Das Spielhaus ist eines der Projekte, die die Bundesgartenschau 1999 überlebten. Damals war das Spielhaus als neues Konzept nach Kinderwünschen geplant und gebaut und von der Hochschule mit Leben erfüllt worden.

Die wissenschaftliche Begleitung übernahm - ebenfalls einzigartig - die Hochschule Magdeburg-Stendal. Nach Idee und unter Regie des Fachbereichs Sozial- und Gesundheitswesen unter Leitung der Wissenschaftlerin Ramona Stirtzel haben hier mittlerweile Generationen von Kindern nach Herzenslust toben können.