Buckau (aj) l Wie Johann Wolfgang von Goethe in Italien die "Urpflanze" suchte und auch fand, berichtet Björn Weyand am Mittwoch, 2. Juli, im Literaturhaus. Er geht dabei der Besessenheit des deutschen Dichters nach einer Pflanze nach, der sagte: "Eine solche muss es denn doch geben!" Der Referent stellt eine Verbindung her zwischen dem poetischen Schaffen und der einzigartigen Pflanze, aus der sich alle anderen erklären lassen sollten. Der Vortrag in der Thiemstraße 7 beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro, ermäßigt zwei Euro. Beim Vortrag sind auch Gäste des Literaturhauses willkommen.