Magdeburg (ri) l Im lauen Luftzug nach einem heißen Sommertag haben am Samstagabend die Beucher des Magdeburger Elbauenparks "One Night of ABBA" erlebt. 1500 Gäste waren zu der Show gekommen. Das bedeutet: Die Plätze auf der Seebühne sind ausverkauft. Geboten wurdeen die größten ABBA-Hits in funkelndem Disko-Licht. Ob "Money, Money, Money", "Mamma Mia", "Take A Chance On Me", "Thank You For The Music" oder "Waterloo", mit dem ABBA vor 40 Jahren den internationalen Durchbruch schaffte. "Am Ende hielt es die Gäste nicht mehr auf den Sitzen und die Seebühne wurde zur XXL-Tanzfläche", berichten die Veranstalter.

Und damit hatten die Veranstalter wohl nicht zu viel versprochen, als es in der Nakündigung hieß: ",One Night of ABBA\' entführt in den Glamour der 70er Jahre mit Glitzer-Klamotten, Schlaghosen und spektakulären Lichteffekten. Die Show ist absolut live – excellente Künstler und Musiker sehen nicht nur aus wie Ihre großen Vorbilder – sie garantieren den originalen ABBA-Sound." Die beiden Frontfrauen ähneln dabei sogar in Ihrer Gestik den Vorbildern Agnetha und Anni-Frid. "Man sieht es den Darstellern an, dass ihnen die Show so richtig Spaß macht. Der vielzitierte Funke springt sofort über", hieß es weiter.

Bilder