Magdeburg (mp) l Ihren Protest gegen Tierhaltungszustände in Zirkussen haben am Sonnabend etwa 50 Demonstranten vor dem Circus Krone, der derzeit am Kleinen Stadtmarsch Quartier bezogen hat, zum Ausdruck gebracht. Mitglieder der Tierrechtsgruppe "Veganimal Magdeburg" (TVM) hatten zwischen 14 und 20 Uhr einen Informationsstand aufgebaut und im Bereich des Haupteingangs Handzettel an Zirkusbesucher verteilt, hieß es von der Polizei.

Die Demonstration sei friedlich und störungsfrei verlaufen. Mit Plakaten und zum Teil in Tierkostüme gekleidet brachten die Demonstranten ihre Meinung zum Ausdruck, dass "eine artgerechte Tierhaltung in einem Zirkus nicht möglich ist", so Heiko Fürstenberg von TVM auf Nachfrage. Wildtieren würde es in freier Wildbahn besser gehen. Die angemeldete Demonstration habe sich nicht "speziell gegen den Circus Krone gerichtet".

Bilder