Magdeburg (kt) l Zum großen Familienfest lädt die Wohnungsgenossenschaft MWG die Magdeburger am heutigen Sonntag (7. September) ab 13.30 Uhr in die Festung Mark ein. Anlass ist der 60. Geburtstag des Unternehmens.

Acht Stunden lang bietet die Party bei freiem Eintritt ein prallvolles Programm. Für die jüngsten Gäste wartet es mit dem KiKa-Tanzalarm, Zauberei, Puppenspiel, Hüpfburg, Nostalgie-Karussell, Schminkstand sowie natürlich den MWG-Maskottchen Susi und Tino aus dem gleichnamigen Kindermagazin auf.

Das Familienprogramm, moderiert von Stephan Michme, lädt zum Mitsingen bei der Abba-Revival-Show ein, gefolgt von Rock´n´Roll mit den "3 Kings" sowie der großen Party mit Tänzchentee und Gottlieb Wendehals ("Polonäse Blankenese"). Andreas Ristau lädt zum "Tanz für Jung und Alt" ein.

Auf dem mit dem Riesenschirm "Magic Sky" überspannten Festungshof herrscht den ganzen Tag über ein buntes Treiben. Lustige Figuren überraschen die Kinder, ein Schnellzeichner porträtiert die Besucher; es gibt jede volle Stunde Führungen durch die Festungsanlage sowie Zeitreisen in einem original "Kugelporsche" aus den MWG-Gründungsjahren in die MWG-Museumswohnung. Mutige können Magdeburg aus 40 Metern Höhe erleben oder bei der Aktion "Schlag den 1. FCM" gegen Christian Beck und Matthias Tischer antreten.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Bilder