Magdeburg (kt) l Wenn im Spätsommer die Trauben in den Weinbergen Deutschlands und Europas geerntet werden, schlägt auch in Magdeburg das Herz so manches Weinkenners höher. Auch wenn die Elbestadt abseits der Weinberge liegt - Genießer sind auch hier zu Hause und sie werden alljährlich zur Erntezeit zum Feiern und Probieren eingeladen. Bei perlenden Tropfen und stimmungsvoller Musik laden die ortsansässigen Gewerbetreibenden gemeinsam mit der Wobau am heutigen Sonnabend (6. September) ab 15 Uhr zum 13. Weinfest in die Leiterstraße ein.

Weinhändler aus Magdeburg und Region haben edle Tropfen aus ganz Deutschland und Anbauregionen aus der ganzen Welt zum Probieren im Angebot. Nebst Wein werden auch eine Reihe anderer Delikatessen - vom Flammkuchen bis zum Steak vom Grill - gereicht.

Zum Genuss von Speis und Trank begleitet ein musikalisches Programm die Festgäste durch den Nachmittag und den Abend.

Den Anfang bestreitet wie schon in den Vorjahren erneut "Roland" mit seiner Schlagershow. Am frühen Abend lassen die "Dixieländer" einen Hauch von New Orleans durch die Leiterstraße wehen. Zu vorgerückter Stunde machen die "Rocker" der festerprobten Magdeburger Band "Pan" Stimmung neben den Weinständen, bevor das Fest gegen 21.30 Uhr ausklingt. Der Eintritt zum Fest ist frei.