Magdeburg (rs) In der Stromelbe ist am Donnerstagabend ein Mann tödlich verunglückt. Der bisher Unbekannte wird derzeit noch von Rettungskräften im Bereich des Herrenkrugsteges aus dem Wasser geborgen. Nähere Umstände zum Hergang und zur Ursache sowie der Identität des Mannes sind noch nicht bekannt. Feuerwehr und Polizei sind im Einsatz.