Am 29. Oktober hat der 1. FC Magdeburg den Bundesligisten Bayer Leverkusen zu Gast. Ein Pokal-Knaller, für den die FCM-Fans gestern Schlange standen.

Altstadt l Die Damen im Volksstimme-Service-Center atmen noch einmal kurz durch, ein letzter Schluck Kaffee und dann kann es losgehen: Das Center wird geöffnet und der freie Vorverkauf von Karten für den DFB-Pokalknüller 1.FCM gegen Bayer Leverkusen beginnt. Sofort strömen die Massen durch die Tür Richtung Schalter, wo es die begehrten Tickets gibt.

Werner Korzynietz stand in der Schlange ganz vorn, er betritt als Erster das Service-Center. "Ich war schon um 6.15Uhr hier", sagt der rüstige Senior. Hinter ihm hatte sich im Laufe des Morgens bereits eine rund 150 Meter lange Schlange gebildet - im Regen. "Kein Problem", sagte eine junge Frau unter ihrem Regenschirm. Das Pokalspiel gegen den Erstbundesligisten sei ein Highlight und überhaupt seien Fußball-Fans "die Härtesten".

Zwar war Werner Korzynietz der Erste in der Schlange, die ersten zwei der begehrten Karten konnte aber Thomas Katzsch um 9.08 Uhr entgegennehmen. Der FCM-Fan hatte seit 6.30 Uhr in der Schlange gestanden und sich am Schalter schneller für zwei Plätze entschieden. An den Schaltern war noch einmal etwas Geduld gefragt, denn das Ausdrucken der Karten brauchte etwas Zeit.

Gegen 17 Uhr stand dann fest: Knapp 20 000 Karten wurden bereits für das Spiel verkauft.

   

Bilder