Magdeburg I An wen werden Magdeburgs Drachenkönige Lea-Sophie und Xenia Lamm sowie Amy Kuhl heute Zepter und Krone abtreten? Oder werden sie ihren Titel gar verteidigen? Im vergangenen Jahr ist die Patchworkfamilie von Franziska Lamm und Robert Arndt mit ihrem Stempeldrachen auf den ersten Platz des Volksstimme-Drachenfestes "geflogen" - wenn der Wind damals auch auf sich warten ließ. Zur Belohnung gab es für sie neben der "Krönung" eine Familienkarte für den Hansa-Park Sierksdorf.

Auf die können sich die Gewinner des Drachenfestes auch heute wieder freuen. Ab 13.30 Uhr wartet die Volksstimme-Jury auf große und kleine Kunstwerke der Drachenbauer. Wer mitmachen möchte, kann sich und seinen Himmelsstürmer bis 15 Uhr im Jury-Zelt vorstellen. Neben dem "Hauptpreis" warten noch viele andere Preise darauf, gewonnen zu werden. So gibt es u.a. vier Eintrittskarten für den Filmpark Babelsberg, die "Holyday on Ice"-Show, für Apassionata, den Freizeitpark Belantis, das Sealife in Berlin, den Hasseröder Ferienpark in Wernigerode und für das Märchen "Schneeweißchen und Rosenrot" im Theater. Zudem können die fleißigen Drachenbauer eine Familienkarte für den Magdeburger Zoo, die Seilbahn Thale Erlebniswelt oder das Cinemaxx am Hauptbahnhof gewinnen. Auch MediMax-Gutscheine, ein WMFußball Brazuka und Volksstimme-Sporttaschen warten darauf, eingeheimst zu werden.

Doch nicht nur die Drachen sollen heute am Himmel tanzen. Auch die Kinder selbst können sich verausgaben. Ob beim Mittanzen zu den Pop-Mäusen aus Egeln oder dem Vilando-Tanzklub, ob beim Turnen mit den SCM Sportakrobaten oder beim Rumblödeln mit Clown Petrino. Zudem wird das AWO Spielmobil ebenso vor Ort sein wie das DRK Jugendrotkreuz. Ponyreiten auf den Pferden von Manfred Teitge oder die Alpakas von Karoline Henning streicheln - es gibt viele Attraktionen für die Kleinen. Für die nahrhaften Attraktionen sorgen zudem Torsten Becker und Bernd Ullrich. Und noch einen Höhepunkt wird es geben. Konditormeister Lutz Pfeiffer, der auch der DJ des Drachenfestes ist und nach der Eröffnung des Festes zum Drachensteigen mit Musik einlädt, überreicht gegen 16 Uhr dem frisch "gebackenen" Drachenkönig eine "Volksstimme-Königstorte".

Übrigens: Wer noch keinen Drachen hat, kann sich vor Ort selbstverständlich einen bauen. Handwerker stehen den kleinen Tüftlern mit Rat und Tat zur Seite.

23. Volksstimme Drachenfest: Heute, 27. September, ab 13 Uhr im Florapark-Garten (Großer Silberberg).