Magdeburg (pl) l Mit einem unvergleichlichen Repertoire zeitlos schöner Songs hat sich Andreas Geffarth die Herzen des Publikums und die Anerkennung unter Musikern erspielt. Mit leidenschaftlichem Enthusiasmus entwickelte er sich so über die Jahre spielend, und das in des Wortes mehrfacher Bedeutung, zu einem bekannten Sänger, Gitarristen und Songschreiber, dessen Musikalität, Musikbegeisterung und Fleiß seinesgleichen sucht. Am heutigen Donnerstag, 2. Oktober, ist Geffarth ab 20.30 Uhr im "Blue Note" am Magdeburg Lessingplatz zu erleben.

In den Songs seines aktuellen Albums "The Way Back Home" beleuchtet der Musiker abwechslungsreich und autobiografisch die Farbenpracht des Lebens: tiefgründig, sarkastisch, sehnsüchtig, gefühlvoll oder gesellschaftskritisch. Ganz gleich ob solistisch oder mit seiner Band, Geffarths frische Arrangements und Interpretationen machen seine Konzerte zum ebenso anspruchsvollen wie mitreißend musikalischen Feuerwerk für Jung und Alt.