Magdeburg (rs) l Die Bauarbeiten auf dem Magdeburger Ring dehnen sich aus. Zusätzlich betroffen ist der Magdeburger Süden. Von Mittwoch, 1. Oktober, 23 Uhr bis zum morgigen Donnerstag, 2. Oktober, 4. Uhr ist der Magdeburger Ring in Höhe der Anschlussstelle Kirschweg voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an der dortigen Brücke.

Die Umleitung in Richtung Stadtzentrum führt durch die Salbker Chaussee, die Leipziger Chaussee und den Kirschweg. In der Gegenrichtung wird der Verkehr über die Brenneckestraße, die Blankenburger Straße und die Harzburger Straße umgeleitet.