Magdeburg (pl) Um 9.45 Uhr hieß es am heutigen Dienstag: Alle sofort das Center verlassen! Das Allee Center in Magdeburgs Innenstadt wurde komplett evakuiert. Allerdings handelte es sich dabei um die jährliche Notfall-Übung, die das Center zusammen mit der Magdeburger Feuerwehr und der Polizei veranstaltet. Ziel ist es dabei, vor allem das Personal für den Ernstfall zu schulen, damit dann eine Räumung des Einkaufscenters, in dem sich im Normalfall mehrere Tausend Menschen aufhalten, so schnell wie möglich umgesetzt werden kann. Die Feuerwehr nutzt diese Übung immer, um am "Objekt zu trainieren".

Angenommen wurde, dass im Anlieferungsbereich des Centers ein Müllfahrzeug brennt. Am Ende war das Center-Management mit der Übung zufrieden.