Magdeburg (rs) Im Magdeburger Dom haben am Abend die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der Montagsdemonstrationen begonnen. Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kirche feiern einen Festgottesdienst. Am 9. Oktober 1989 hatte es neben Leipzig auch in Magdeburg eine größere Demonstration gegeben. Mehrere tausend Menschen waren damals friedlich durch die Innenstadt gezogen.