Magdeburg (rs) l Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend im Magdeburger Stadtteil Stadtfeld-Ost haben die Beteiligten offenbar Glück im Unglück gehabt. An der Kreuzung Olvenstedter Straße/Goethestraße stießen ein Pkw, ein Kleintransporter und eine Straßenbahn zusammen. Die Ursache ist unklar. Verletzt wurde niemand. Der Auto- und Straßenbahnverkehr stadteinwärts war wegen des Unfalls behindert. Feuerwehr und Polizei sicherten den Unfallort ab.