Magdeburg (dpa/cm) | Bei einem Verkehrsunfall in der Schönebecker Chaussee sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Eine 26-Jährige war am Mittwochabend mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Das Auto prallte gegen zwei Straßenlaternen und einen Baum. Dabei wurden die Frau und ihr 23 Jahre alter Beifahrer schwer verletzt, waren aber ansprechbar. Sie kamen ins Krankenhaus. Die Unfallursache ist noch unklar. Der Beifahrer gab an, vor dem Unfall von einem anderen Wagen überholt worden zu sein.