Magdeburg (ad) l Im Feierabendverkehr am Dienstagabend musste der Tunnel am Uniplatz kurzzeitig gesperrt werden. Grund waren Bergungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall. Laut Polizei gab es keine Verletzten. Die Unfallursache ist noch unklar. Es kam zu massivem Rückstau auf der B1.