Magdeburg (rs) l Mit Hilfe von drei aufmerksamen Bürgern konnten Heiligabend gegen 5.50 Uhr im Bereich der Gartenanlage im Quenstedter Straße in Salbke vier Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren gestellt und der Polizei übergeben werden. Sie hatten zuvor mehrere Gartenlauben aufgebrochen. Die Zeugen hatten laute Geräusche vernommen und stellten die Jugendliche noch in einer Gartenlaube. Unter den Jugendlichen befand sich auch ein 15-jähriges Mädchen, das zur Fahndung als vermisste Person ausgeschrieben war. Die Jugendliche wurden an ihre Eltern übergeben.