Magdeburg l Den Beginn macht seit Freitag die Tourisma und Caravaning. Aussteller der Freizeit- und Urlaubsbranche laden bis 11. Januar ein. Die Angebote reichen von Wellnessurlaub über Busreisen, Individualreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen bis hin zu Hotelurlaub, Städtetrips und Freizeiteinrichtungen. Diejenigen, die ihr Hotel lieber auf Rädern selbst mitnehmen, finden eine große Auswahl an Caravans und Wohnmobilen. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit Multivisionsshows, Bühnenprogramm mit Tombola und musikalischer Unterhaltung. Zu den Höhepunkten gehört auch ein 300 Quadratmeter großer Radparcours. Erstmals soll ein Weihnachtsbaum-Weitwerfen veranstaltet werden. Geöffnet ist zum letzten Mal für dieses Jahr am heutigen Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Mehr unter www.expotecgmbh.de.

Zwei Wochen später steht das Vergnügen auf zwei Rädern im Mittelpunkt bei der Motorrad und Roller Magdeburg. Geöffnet ist am Sonnabend, 24., und Sonntag, 25. Januar jeweils von 10 bis 18 Uhr. Gezeigt werden Fahrzeuge und Zubehör zum Thema Motorräder, Quads, Roller, E-Bikes und Fahrräder. Neben den neuen Modellen namhafter Hersteller können sich Besucher auch aus einer großen Auswahl an Gebrauchtmotorrädern ihren Zweirad-Traum erfüllen. Ergänzt wird das Angebot durch eine große Auswahl an Bekleidung, Zubehör und Accessoires. Mit dabei sind auch Ersatzteil-, Zubehör- und Werkzeugstände, und Eindrücke davon, was alles möglich ist, bekommen die Besucher bei den Custombike-Ausstellern. Vetreten ist auch ein Bereich für Oldtimer-Zweiräder. Auf dem Außengelände geht es u. a. um den Sieg beim Kinder Moto-Cross. Auf einem E-Bike-Parcours können die Besucher erste Erfahrungen sammeln. Mehr Infos unter www.motorradausstellung-magdeburg.de im Internet.

Die Knauf-Werktage 2015 machen am 28. und 29. Januar jeweils von 9 bis 17 Uhr bei der Messe Magdeburg Station. Themen sind Brandschutz, Schallschutz und Dämmung.

Kurz vor dem Start in die Gartensaison stehen vom 20. bis 22. Februar jeweils von 10 bis 18 Uhr die Gartenträume auf dem Programm. Regionale Garten- und Landschaftsbauer lassen dafür Traumwelten entstehen. Mit Schaugärten laden sie zur Ideenreise ein. Ein Schwerpunkt dieses Jahr: "Iss deinen Garten". Hintergrund: Ein Garten wird heutzutage durch Obstbäume, Kräuter und Gemüsepflanzen zum Leben erweckt, heißt es in der Ankündigung. Sich selbst mit gesunden Lebensmitteln zu versorgen liegt im Trend. Auch gartenlose Grünliebhaber können sich ihre eigenen Kräuter einfach auf der Fensterbank ziehen. Neben Pflanzen mit Früchten und essbaren Blumen zeigen Floristen, Saatgutexperten und Blumenspezialisten neue Züchtungen, unbekannte Pflanzen und alte Bekannte. Zudem gibt es Inspirationen in den Bereichen Gartenmöbel, Gartenhäuser, Stein und Naturstein, Gartengeräte sowie Accessoires. Mehr unter www.gartentraeume.com im Internet.

Nochmals um den Urlaub geht es parallel am Sonnabend, 21. Februar, von 11 bis 18 Uhr. Veranstaltungsort ist dann aber die Johanniskirche in der Altstadt, wenn Meyer-Reisen zur dritten Magdeburger Kreuzfahrtmesse einlädt. (www.meyer-reisen.de)

Die 25. Landesbauausstellung wird dann vom 27. Februar bis 1. März jeweils von 10 bis 18 Uhr abgehalten. Diese Messe gilt als Forum fürs Bauen, Modernisieren, Gestalten. Ein Schwerpunkt ist das Bauen und Wohnen ohne Barriere. Mehr Infos: www.lba-baumesse.de im Internet.

Die vierte DaWandahandgemacht lädt am 7. und 8. März jeweils von 10 bis 18 Uhr zum Kreativmarkt in die Messehallen. Die Veranstaltung sieht sich als Handarbeitsbörse für Individualisten, Designer und Selbermacher, als Umschlagplatz für Einzelstücke jenseits der Stange. Geboten werden beispielsweise Gehäkeltes und Geflocktes, Geklebtes, Geklicktes, Genähtes, Gefilztes, Gedrucktes und Gehämmertes. Weitere Informationen unter www.kreativmärkte.de im internet.

Eine Woche vor dem Beginn des kalendarischen Frühlings lockt die Magdeboot vom 13. bis 15. März jeweils von 10 bis 18 Uhr zur Messe für neue und gebrauchte Boote, Zubehör und Wassersport. Zudem werden Angebote im Charterbereich vorgestellt. Aussteller anderer Wassersportbereiche wie des Kanu-, Kajak-, Surf- und Tauchbereichs sowie Zubehörs zeigen die neuesten Trends. Vorträge und ein Charterforum runden die Messe ab. Mehr Infos unter www.magdeboot.de.

   

Bilder