Stadtfeld-Ost (rri) l Das Improvisationstheater "Tapetenwechsel" spielt am heutigen Sonnabend, 24. Januar, ab 20 Uhr im OLi-Kino an der Olvenstedter Straße. Die Spontanschauspieler verwandeln dabei Schnappschüsse der Zuschauer in unterhaltsame Theaterszenen.

Die Bilder wurden der Gruppe zuvor zugeschickt und werden an die große Leinwand des OLi-Kinos geworfen. Sie sind voller interessanter Geschichten. Diese Geschichten spielen sich nicht nur im Foto ab, sondern finden oft auch über oder unter oder hinter oder neben der Aufnahme statt.

So wird vielleicht ein Partyschnappschuss zu einem Raumfahrtabenteuer, ein Knutschfoto wird möglicherweise Grundlage einer Verwechslungskomödie und Omas Pudel steht eventuell Pate für eine Dokumentation über Kuscheltherapie für Langzeitsingles. Alle Ideen entstehen spontan auf der Bühne, werden mit ordentlich Musik untermalt und hier und da mit Gesang gewürzt.