Neue Neustadt (aam) l Die Freunde des Wasserstraßenkreuzes laden am heutigen Donnerstag zu einem Vortrag von Nicole Förster über Biofilme in Natur und Technik ein. Beginn ist um 17 Uhr im Haus der Urania am Nicolaiplatz 7. Biofilme bestehen aus einer Schleimschicht (einem Film), in der Bakterien, Algen oder Pilze eingebettet sind. So können sie an Schiffsrümpfen und in der Medizin erheblich Schaden anrichten. Seit Jahren beschäftigt sich die Wissenschaft mit ihnen. Heute werden Biofilme gezielt erzeugt, so in der Medizin und in technischen Bereichen. Der Vortrag befasst sich mit den Vor- und Nachteilen, der Eintritt kostet vier Euro.