Magdeburg (rs) l Ungebetenen Besuch bekam eine Magdeburger Familie in ihrem Schrebergarten im Seehäuser Weg. Am Freitagnachmittag stellte die 37-jährige Gartenfreundin den Einbruch fest. Unbekannte schlugen eine Fensterscheibe der Gartenlaube ein und öffneten das Fenster.

In der Laube wurden sämtliche Schränke und Behältnisse durchsucht. Nach ersten Angaben wurden diverse Gartengeräte entwendet. Der oder die Täter verspürten offenbar Durst, denn sie öffneten noch eine Brauseflasche und tranken daraus. Die Spurensicherung wurde hinzugezogen. Weiterhin konnten noch Fingerabdrücke gesichert werden.