Magdeburg (cb) l Charisma und schlichte Qualität ihrer Lieder unterscheiden Desiree Klaeukens von anderen Singer-Songwriterinnen, meinen die Veranstalter des Konzertes am Sonnabend, 28.Februar, ab 20 Uhr, im Moritzhof.

Erprobt im Vorprogramm von Genregrößen wie Gisbert zu Knyphausen, Niels Frevent oder Tom Liwa zeichnen sich die Songs der gelernten Kfz-Mechanikerin durch eine präzise Sprache aus, die die Befindlichkeiten ihrer Generation unaufgeregt und punktgenau formuliert, heißt es weiter.

Auf der Bühne sei die in Duisburg aufgewachsene und inzwischen in Berlin lebende Mittzwanzigerin bei aller koketter Schluffigkeit in der Lage, Männer und Frauen gleichsam in ihren Bann zu ziehen. Karten gibt`s im Vorverkauf für 9 Euro und an der Abendkasse im Moritzhof für 12 Euro.