Magdeburg (ad) l Mit Lamuzgueule spielen im Moritzhof sieben Musiker, die auf der "intersphärischen Schaukel Platz genommen haben und mit dieser durch die Genre unserer Galaxis swingen". Visuell ausgestattet im zeitgenössischen Retrostil spielen Lamuzgueule mit Saxofon, Gitarre, Violine, Schlagzeug und Bass stets etwas versetzt und frönen dem ewigen Anachronismus. Prickelnde Kompositionen und Melodien, die man an Straßenecken aufgreift und auf die großen Bühnen der Festivals bringt. Blühende Texte, die sich mit ironischer Bedächtigkeit in den rhythmisch elektronischen Strom ergießen, der keinen ruhig lässt und alle in swingende Anspannung versetzt. Zu erleben gibt es den Elektro Swing aus Grenoble heute, 20 Uhr, auf dem Moritzhof.