Magdeburg (mö) l Folk und Live-Musik aus Irland und Deutschland laden noch bis zum 29. März in die Magdeburger Kulturfestung ein. Bereits zum siebten Mal sorgt das Irish Folk Festival für ausgelassene Stimmung - auf gleich drei Bühnen in den Gewölben und auf dem großen Hof der Festung Mark.

Am heutigen Sonnabend erwartet die Besucher ab 15 Uhr (Einlass: 14.30 Uhr) die irische Leidenschaft von The Keltics, Green Island, Tus Nua, Oracle, In Search Of A Rose, John Barden & Clan, McCorkey & Reeves, Starbridge Folk Band und den Set Dancer "Irish Mood".

Wer vom Mitsingen, Tanzen und Feiern eine trockene Kehle bekommt, kann sich mit typisch irischen Bieren oder an der Whiskey-Bar auf der Empore wieder erfrischen. Mindestens 10 irische Whiskeysorten und einige schottische Whiskys werden angeboten. Als besonderen Höhepunkt wird es auch eine Whiskey-Probe geben. Dazu gehören mehrere Verkostungen, fachkundiges Personal und viele Geschichten und Informationen rund um das hochprozentige Getränk.

Tageskarten gibt es für 17 Euro, Freier Eintritt für Kinder unter 14 Jahren.