Magdeburg (rs) I Während der Bus des THW Kiel gegen 17 Uhr noch ruhig in einer Parklücke in der Otto-von-Guericke-Straße stand, müssen sich die Fans des SC Magdeburg bei der Anreise zum Bundesliga-Hit gegen den THW Kiel (Anwurf 20.15 Uhr) auf Behinderungen einstellen. Schon gegen 17 Uhr bildete sich stadtauswärts auf dem Nordbrückenzug ein Stau, der vom Jerichower Platz bis zum Universitätsplatz reichte. Fans sollten also rechtzeitig losfahren oder auf die Anreise per Straßenbahn setzen.