Magdeburg (pl) Letzte Vorstellung! Am heutigen Sonntag, den 19. April, führt die Magdeburger Theatergruppe "Theaternomaden" ab 18 Uhr zum letzten Mal das Stück "Love-Jogging" von Derek Benfield im Hotel Ratswaage (Breiter Weg) auf.

Die Boulevardkomödie des britischen Autors und Schauspielers handelt von den kleinen Schwächeanfällen im Eheleben. Über die Ehe soll er gesagt haben: "Die Ehe ist wie eine Bestellung im Restaurant - man glaubt immer die richtige Wahl getroffen zu haben bis man sieht was der am Nachbartisch bekommt."

Die Handlung: Jeden Mittwoch joggt Brian durch den Park. Seine Ehefrau Hilary ahnt nicht, dass Brians plötzliche Sportbegeisterung nur als Alibi für seine Affäre mit der hübschen Wendy dient. Sein bester Freund George stellt ihm dafür "selbstlos" seine Wohnung zur Verfügung. Georges Frau Jessica ist ohnehin ständig auf Auslandsreisen und er jeden Mittwoch beim Darts. Das glaubt zumindest Brian. Er hat keinen blassen Schimmer, dass George in Wirklichkeit in seiner Wohnung Liebespfeile auf seine Hilary wirft. Alles scheint perfekt arrangiert. Doch plötzlich steht Jessica in der Tür, früher als erwartet. Das Schicksal nimmt seinen Lauf. Es ergeben sich abenteuerliche Erklärungsversuche, Irrungen und Verwirrungen.

Karten können telefonisch unter 01577 78 50 408 reserviert werden.