Magdeburg (ad/mp) l Am Sonnabendnachmittag sind zwei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße (B) 1 ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen soll ein Pkw mit Anhänger versucht haben, auf der B1 zu wenden.

Beim Versuch dem Fahrzeug auszuweichen, soll ein Kleintransporter in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen sein. Beim Aufprall ist der Wagen in zwei Stücke gerissen worden. Der Fahrer eines Paketdienstes sowie der Fahrer des Pkw kamen ums Leben. Der Fahrer des Fahrzeuges, welches auf der Bundesstraße gewendet haben soll, blieb unverletzt.

Bilder