Magdeburg l Im Magdeburger Stadtteil Buckau ist die Feuerwehr am Donnerstagabend zu einem Einsatz im Asylbewerberheim gerufen worden. Um 22.10 Uhr hatte in dem Gebäude in der Grusonstraße die Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Wie sich vor Ort herausstellte, war der Grund dafür ein angebrannter Kochtopf. Im Einsatz waren von Berufsfeuerwehr Feuerwache Süd zwölf Feuerwehrleute und drei Fahrzeug sowie von der Berufsfeuerwehr Feuerwache Nord zwei Feuerwehrleute und ein Fahrzeug.