Magdeburg l Nach dem Raub eines Lastenfahrrads Ende April im Schlehenweg durch zwei Jugendliche sucht die Polizei in Magdeburg weiterhin nach Zeugen, die Hinweise zur Tat und darüber geben können, wo das Fahrrad geblieben ist.

Die 48-jährige Zustellerin hatte am Freitag, 24. April, gegen 4 Uhr im Schlehenweg mit einem Paket Zeitungen im Arm gestanden, als die beiden 16 bis 17 Jahre alten Jugendlichen auf sie zu kamen, sie vor die Brust stießen und ihr das Fahrrad entrissen. Durch den Stoß hatte die Frau das Gleichgewicht verloren und war in ein Gebüsch gestürzt. Mit dem auffälligen Lastenfahrrad flüchteten sich die beiden Täter in Richtung Kirschweg / Leipziger Straße.

Bei dem entwendeten Fahrrad handelt es sich um ein neues Lastenfahrrad mit drei roten Zeitungstaschen. Auf dem Fahrrad steht der Schriftzug "Mifa Cargo". In den Taschen befanden sich etwa 250 Zeitungen der Volksstimme. Laut Polizei sind die Täter 16 bis 17 Jahre alt, haben eine Körperhöhe von 170 bis 175 Zentimetern, sind schlank, waren komplett dunkel gekleidet und trugen Kapuzen.

Hinweise nimmt die Polizei in Magdeburg unter der Telefonnummer 0391/546-1740 entgegen.