Magdeburg (ad) l Die Polizei hat am Montagabend einen Drogendealer in seiner eigenen Wohnung in Diesdorf verhaftet. Bei dem 29-jährigen fanden die Einsatzkräfte 250 Gramm Amphetamin und Methamphetamin, 40 Gramm Marihuana, 30 Gramm Haschisch, drei Fahrräder, sechs Fahrradrahmen, zwei Schreckschusswaffen und einen Schlagring

Der Beschuldigte stand bereits seit einem Jahr im Verdacht, mit Methamphetamin und Marihuana Handel zu treiben. Zusätzlich soll er seit Silvester gemeinschaftlich mit einer Mittäterin Fahrräder, Werkzeuge und Büroausstattungen gestohlen und an Dritte weiterverkauft haben.

"Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei des Reviers Magdeburg konnte ein Beschluss des Amtsgerichts erwirkt und die Durchsuchung der Wohnung und seiner Kellerräume realisiert werden", sagte Polizeisprecher Marc Becher.

Die Ermittlungen in dem Verfahren sind noch nicht abgeschlossen.