Der bedeutendste Bandcontest der Region steuert seinem diesjährigen Höhepunkt entgegen. Am Sonnabend werden ab 20 Uhr sechs Bands in der Factory auf der Bühne stehen. Für sie geht es nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern um die Produktion einer Maxi-CD in 400er Auflage. Zudem soll am Sonnabend ein Publikumsliebling gekürt werden, der beim großen "Rocken am Brocken"-Festival auf der Bühne stehen darf.

Magdeburg. Die Aufregung ist groß. Zum zehnten Mal findet das SWM-MusiCids-Finale statt. Geplant ist eine große Jubiläumsparty in einer der angesagtesten Party-Locations Magdeburgs - der Factory. Für die musikalische Unterhaltung werden sechs großartige Nachwuchsbands sorgen. Diese wurden in drei Vorausscheiden aus 15 Bands herausgefiltert. Für die Sechs geht es um den Final-Sieg und damit um die Produktion eines Albums im Tonstudio von Heartdisco Records.

Mit dabei sind: "In My Days" (Farsleben), "Noch ist Zeit" (Staßfurt), "Heat" (Magdeburg) "Johnny Rockskin" (Oschersleben), "To Success" (Magdeburg) und "We walk alone" (Magdeburg). Für die Entscheidung, wer die Siegertrophäe bekommt, ist nach wie vor eine Jury zuständig. Sie wird aus dem Sänger Radio-Moderator Stephan Michme, der Pop10-Neuigkeiten-Moderatorin Bettina Ballhause, dem DJ Veranstaltungsexperten Alexander Ninow, dem Musikredakteur Henning Lühr, dem DJ Radio-Produzenten Stefan Köhler sowie der Volksstimme Journalistin Karolin Aertel bestehen. Damit ist die Jury jedoch noch nicht komplett. Ein siebenter Juroren-Platz ist bisher noch unbesetzt. Er wird am Finalabend unter den Gästen verlost.

Die Jury entscheidet über den Finalsieger. Über den Publikumsliebling des Abends entscheidet jedoch Ihr allein. Das bedeutet, dass ihr eurer Lieblingsband zu einem Auftritt beim "Rocken am Brocken"-Festival verhelfen könnt. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist, mit so vielen Freunden, wie nur irgendwie möglich, zu kommen, und für eure Band abzustimmen. Wichtig ist auch, dass ihr eurer Lieblingsband vor der Bühne den Rücken stärkt! Sorgt für Stimmung! Bastelt Plakate, blast Luftballons auf, lernt die Songtexte auswendig! Sorgt dafür, dass es sowohl für euch als auch für eure Lieblingsband ein unvergesslicher Abend wird! Mit etwas Glück könnt ihr sogar ein paar Freikarten gewinnen. Schreibt einfach bis spätestens Donnerstag, 15 Uhr, eine E-Mail mit dem Kennwort "MusiCids-Finale", eurem Namen, eurer Adresse und eurer Telefonnummer an:

karolin.aertel@volksstimme.de

   

Bilder