• 18. April 2014



Sie sind hier:



Auftragswerk kostet 450 000 Euro / Ab Montag wird aufgebaut


Mit der neuen Remterorgel ist die Dom-Kathedrale vollständig ausgestattet

18.08.2011 05:27 Uhr |


Von Birgit Ahlert


Die Remterorgel wurde in den Werkstätten zusammengebaut, dann begutachtet und kommt nun nach Magdeburg.

Die Remterorgel wurde in den Werkstätten zusammengebaut, dann begutachtet und kommt nun nach Magdeburg. | Foto: privat Die Remterorgel wurde in den Werkstätten zusammengebaut, dann begutachtet und kommt nun nach Magdeburg. | Foto: privat

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit kommt nun die neue Remterorgel in den Magdeburger Dom. Am Montag beginnt der Aufbau.

Anzeige

Altstadt. Nur drei Jahre nach Weihe und Indienstnahme der neuen Hauptorgel des Doms beginnt in der nächsten Woche der Einbau einer "zweiten neuen herausragenden Orgel", freut sich Helge Scholz, Vorstandvorsitzender der Aktion Neue Domorgeln e. V. Das neue Instrument erhält seinen Platz im Remter, der Winterkirche des Doms.

Die Orgel wurde in den Werkstätten der Orgelbaufirma Glatter-Götz in Pfullendorf/Aach-Linz komplett gebaut, von Sachverständigen des Orgelvereins, darunter Domkantor KMD Barry Jordan, in Augenschein kürzlich genommen. Ihrer Einschätzung nach ist der Bau "herausragend gelungen". Also wurde das imposante Instrument demontiert und für den Transport nach Magdeburg vorbereitet.

Punkt 12 Uhr am Montag soll die neue Kostbarkeit am Dom eintreffen.

Unter der Regie von Mitarbeitern der Orgelbaufirma und Domkantor Barry Jordan werden die Teile in den Remter getragen und gefahren. Bereits das wird umfangreich. Nach Schätzungen der Fachleute werden dafür etwa eine bis eineinhalb Stunden benötigt, erklärt Helge Scholz. Helfend und anpackend zur Seite steht dann natürlich der Aufraggeber für den Orgelneubau, der Vorstand der Aktion Neue Domorgeln e.V., Azubis der Volksbank sowie weitere Hilfskräfte, verrät Scholz. Danach beginnt der Aufbau, die Intonation (Klangregulierung) und die Feinabstimmung aller 22 Register der Orgel auf die Raumgegebenheiten. Die Weihe der neuen Remterorgel ist für den 8. Oktober geplant. In der sich anschließenden Festwoche wird die neue Remterorgel erstmals in klanglichem Glanz erstrahlen.

"Wir möchten allen Stiftern, Spendern und Paten, die dazu beigetragen haben, dass die Orgeln der Kathedrale nun vollständig sind, von Herzen danken", betont Helge Scholz. Allein durch Pfeiffenpatenschaften kamen in nur acht Monaten 45000 Euro für den Bau zusammen. Insgesamt kostet die Remterorgel 450000 Euro - zur Hälfte privat finanziert, die andere Hälfte durch das Kulturinvestitionsprogramm der Bundesregierung.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2011-08-18 05:27:09
Letzte Änderung am 2011-08-18 05:27:09

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.


Anzeige

Anzeige

Lokales



Stellenangebote in der Region Magdeburg

Stellenanzeigen in der Region Magdeburg Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Magdeburg und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Magdeburg finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Magdeburg

Immobilienanzeigen in der Region Magdeburg Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Magdeburg und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Magdeburg finden

Fahrzeugangebote in der Region Magdeburg

KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Magdeburg und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg finden

Trauerfälle in der Region Magdeburg

Traueranzeigen in der Region Magdeburg Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Magdeburg und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Magdeburg


Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Magdeburg





P16 - Die Jugendseiten


Party-Pics im Schwarzlicht
Yvonne + Angelique + Ilona

Und auch diesmal hat sich die Jugendredaktion ins Wochenend-Partyvergnügen gestürzt... weiterlesen


17.04.2014 07:00 Uhr
  • Kamera


"Farbe, marsch!": Diesmal unterm Hallendach
Farbenfroh geht es beim Neonsplash zu. Das Farbspektakel steigt am 14. Dezember in der Messehalle.

Was ist Neonsplash?Neonsplash ist ein Eventkonzept, welches eine hochwertige Bühnenshow... weiterlesen


20.11.2013 00:00 Uhr


Berufsausbildung sollte nicht am Geld scheitern
Blick in die Geldbörse.

Wer auswärts mit der Berufsausbildung beginnt, stellt oft fest, dass die Ausbildungsvergütung... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Weiteres aus P16

Veranstaltungstipps


"Dorfrocker" kommen mit "Dorfkind-Tour 2014" zu Ostern nach Lemsdorf

In über 40 Orten und vier Ländern gibt die frische Volksmusik-Kultband "Dorfrocker" auf der... weiterlesen


06.12.2013 14:51 Uhr

Osterfeuer im Festungshof

Die bunten Ostereier hängen im Strauch, die Ferien sind schon da und bevor es am Sonntag schöne... weiterlesen


11.03.2014 16:02 Uhr

Tanz in der Gewölben

Nach dem Osterfeuer im großen Festungshof öffnen sich die Türen zum Tanz in den Gewölben... weiterlesen


11.03.2014 16:09 Uhr

Elbauenpark bittet zum buntesten Osterspaziergang der Stadt

Zum buntesten Osterspaziergang der Stadt können Besucher am Ostersonntag, 20... weiterlesen


15.04.2014 08:57 Uhr

Osterspaziergang am Schaubergwerk Röhrigschacht

Am Ostersonntag, dem 20. April um 10.00 Uhr, lädt die Rosenstadt Sangerhausen GmbH zu einer... weiterlesen


14.03.2014 10:01 Uhr

weitere Veranstaltungstipps


Meistgeklickt


Hochwasserhelferin muss ihr Café schließen
Räumungsverkauf im Stadtfelder Wohnstuben-Café. Betreiberin Ines Roefe muss aus gesundheitlichen Gründen schließen.

Magdeburg l Im vergangenen Sommer ist das kleine Café in der... mehr


17.04.2014 06:24 Uhr

Klare Absage an Boulevardgedanken
Ein Blick von oben auf die Große Diesdorfer Straße: Viel soll sich in den kommenden Jahren dort verändern.

Magdeburg l 216 Seiten stark ist das Konzept, um das es am... mehr


17.04.2014 06:25 Uhr
  • Kommentar

Galgenfrist für Magdeburgs letzte Gießerei
René Kündinger, Betriebsratsvorsitzender der Eisengießerei Magdeburg, zeigt den Offenen Brief, den die Geschäftsleitung bekommen hat. Den Vergleich vor dem Arbeitsgericht Magdeburg bezeichnet er als Etappensieg. "Wir haben noch Hoffnung", sagt er. Foto:  Robert Richter

Magdeburg l Das Aus für Magdeburgs letzte Gießerei Ende April ist... mehr


17.04.2014 06:23 Uhr

Cannabislager in Magdeburg-Nord ausgehoben

Magdeburg (rr) l Nach einem Zeugenhinweis fanden Ermittler am... mehr


15.04.2014 18:07 Uhr

In Magdeburg halten bald mehr Fernbusse
Mein Fernbus will - wie auch der Abieter Flix Bus - sein Streckennetz ausbauen: Ab Ende April fährt das Unternehmen auf zwei weiteren Linien nach Berlin, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und in den Harz nach Quedlinburg und Wernigerode.

Magdeburg l Ab kommenden Freitag wird auch Flix Bus Magdeburg... mehr


16.04.2014 06:05 Uhr

Strombrücke stadteinwärts dicht - Sternbrücke öffnet
mit 2 Kommentaren

Magdeburg l Autofahrer aus Ostelbien müssen ab kommenden Montag erneut... mehr


16.04.2014 06:06 Uhr
  • Kommentar

Klare Absage an Boulevardgedanken
mit 2 Kommentaren

Ein Blick von oben auf die Große Diesdorfer Straße: Viel soll sich in den kommenden Jahren dort verändern.

Magdeburg l 216 Seiten stark ist das Konzept, um das es am... mehr


17.04.2014 06:25 Uhr
  • Kommentar

Streit der Laubenpieper spitzt sich zu
mit einem Kommentar

Magdeburg l Die Entscheidung sei einstimmig gewesen, sagt Roland... mehr


15.04.2014 06:17 Uhr
  • Kommentar

Nächste Runde für die grünen Städte
Windräder stehen sinnbildlich für die grüne Industrie in Magdeburg.

Magdeburg l Die Magdeburger sind auf den Appetit gekommen: Nachdem die... mehr


12.04.2014 07:42 Uhr

Strombrücke stadteinwärts dicht - Sternbrücke öffnet

Magdeburg l Autofahrer aus Ostelbien müssen ab kommenden Montag erneut... mehr


16.04.2014 06:06 Uhr
  • Kommentar

Die neue Stadtordnung Magdeburg



Die Volksstimme-Serie zur neuen Stadtordnung zum nachlesen Hier klicken >>

Bilder aus Magdeburg


Besuch in der Farb-Forschung
Besuch im iLF - Institut für Lacke und Farben - in Magdeburg. Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Das Institut für Lacke und Farben (iLF) ist ein wirtschaftsnaher Forschungsbetrieb... weiterlesen


14.04.2014 22:55 Uhr
  • Kamera


Tiermesse in Magdeburg
Eindrücke von der Messe "Tierwelt" in Magdeburg. Foto: Jana Wiehe

Magdeburg (ri) l Vom Aquarium bis zum Zebrafinken - Haustiere sind an diesem Wochenende das große... weiterlesen


12.04.2014 16:15 Uhr
  • Kamera


Ordnungsamtschef verabschiedet
Dr. Volkmar Emcke ist als Leiter des Ordnungsamtes Magdeburg im Rathaus feierlich verabschiedet worden. Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l In den Ruhestand verabschiedet worden ist am Freitag Dr. Volkmar Emcke... weiterlesen


11.04.2014 14:30 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Kommentar


Steffen Honig über das Krisentreffen zur Ukraine: Wirtschaft und Werte
Steffen Honig

In Genf soll heute innerhalb von ein paar Stunden die Ukraine gerettet werden... mehr


17.04.2014 00:00 Uhr

Matthias Stoffregen zur Konjunktur im Handwerk: Konjunktur kann sich trüben
Matthias Stoffregen

Die guten konjunkturellen Aussichten für das Jahr 2014 sollten nicht darüber hinwegtäuschen... mehr


17.04.2014 00:00 Uhr

Uwe Tiedemann zum neuen Trainer des 1. FC Magdeburg: Dieser Schuss muss sitzen
Uwe Tiedemann

Böse Zungen haben bis vor etwa zwei Jahren den Fußball-Regionalligisten 1. FC Magdeburg für... mehr


17.04.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare
Anzeige

Lokalsport


Derby-Teilnehmer haben etwas gut zu machen
André 
Hoof

Ottersleben l Am heutigen Donnerstagabend stehen sich am Schwarzen Weg in einem Nachholspiel des 15... weiterlesen


17.04.2014 00:00 Uhr


Fermersleber Recken beenden Saison auf einem tollem sechsten Rang
Juniorenmeister Tim Baldensperger vom Fermersleber SV stellte gleich neue Landesrekorde auf, war mit 750 Kilogramm im Total und 452,63 Relativpunkten bester Fermersleber am 3. Wettkampftag der 1. Kraftdreikampf-Bundesliga 2014/15.

Mit der Saisonbestleistung von 1 303,72 Relativpunkten beendeten die Kraftdreikämpfer des... weiterlesen


17.04.2014 00:00 Uhr


USC-Legionäre bleiben das Maß aller Rugby-Dinge

Magdeburg (shs/su) l Die Rugbyspieler des USC Magdeburg haben auch in der siebenten Spielrunde der... weiterlesen


17.04.2014 00:00 Uhr


Riesenerfolg trotz Niederlage für BSV

Magdeburg (vs) l Auch die B-Jugend des BSV 93 kassierte im Rückspiel der Finalrunde um die... weiterlesen


17.04.2014 00:00 Uhr


Auch Rückspiel verloren

Magdeburg (vs) l Im Rückspiel im Kampf um die Mitteldeutsche Meisterschaft der männlichen Jugend B... weiterlesen


17.04.2014 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Man kann nur staunen und dem Betreiber gratulieren. Für so ein Vorhaben muss man gewaltig arbeiten. Das hat Herr Thomas gezeigt. Ihm und seinem Team wünsche ich immer ein volles Haus und viele gute Ideen für Events seine Erlebnisgastronomie.

von Leser1102 am 17.04.2014, 15:21 Uhr

So, so… steht der Herr Henschel den selber auch 8Std. bis 12Std. in der Werkhalle, hat Schicht- u. Nachtarbeit sowie ständigen Lärm u. ungesunde Luft um sich – so wie in jedem Metallbetrieb üblich?! Dazu noch Kühlmittel und Öle – was zu Hautkrankheiten und Allergien führt! Es kann jeden mit einer Erkrankung treffen – jederzeit. Aber das verstehen diese Leute einfach nicht! Und dann noch eine Prämie vergeben. Super, wie da wieder ein Druck aufgebaut wird. Gerade dieser Druck, nicht zu erkranken, immer Leistung zu zeigen – das macht krank!!! Er scheint kein "Leisetreter und Diplomat zu sein…", auch eine tolle Werbung für sein eigenes Unternehmen. Also solch einen Chef möchte ich nicht haben! Arbeitszeiten und Nachtdienste verkürzen, dafür mal den Lohn erhöhen, das ist die richtige Motivation! Auch gesundes Essen, Obst und Gemüse kosten Geld… Und - ich kenne keinen Metaller der 4-Schichtwoche arbeiten geht und dann noch "Lust" auf Sport hat… In diesem Sinne Alles Gute Herr Henschel, und bleiben Sie gesund!

von DanielS am 17.04.2014, 10:56 Uhr

Weitere Leserkommentare

Campus


Alles zu Uni Magdeburg, FH Magdeburg und Hochschule Magdeburg-Stendal.


Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Facebook



Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen