• 19. September 2014



Sie sind hier:



Auftragswerk kostet 450 000 Euro / Ab Montag wird aufgebaut


Mit der neuen Remterorgel ist die Dom-Kathedrale vollständig ausgestattet

18.08.2011 05:27 Uhr |


Von Birgit Ahlert


Die Remterorgel wurde in den Werkstätten zusammengebaut, dann begutachtet und kommt nun nach Magdeburg.

Die Remterorgel wurde in den Werkstätten zusammengebaut, dann begutachtet und kommt nun nach Magdeburg. | Foto: privat Die Remterorgel wurde in den Werkstätten zusammengebaut, dann begutachtet und kommt nun nach Magdeburg. | Foto: privat

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit kommt nun die neue Remterorgel in den Magdeburger Dom. Am Montag beginnt der Aufbau.

Anzeige

Altstadt. Nur drei Jahre nach Weihe und Indienstnahme der neuen Hauptorgel des Doms beginnt in der nächsten Woche der Einbau einer "zweiten neuen herausragenden Orgel", freut sich Helge Scholz, Vorstandvorsitzender der Aktion Neue Domorgeln e. V. Das neue Instrument erhält seinen Platz im Remter, der Winterkirche des Doms.

Die Orgel wurde in den Werkstätten der Orgelbaufirma Glatter-Götz in Pfullendorf/Aach-Linz komplett gebaut, von Sachverständigen des Orgelvereins, darunter Domkantor KMD Barry Jordan, in Augenschein kürzlich genommen. Ihrer Einschätzung nach ist der Bau "herausragend gelungen". Also wurde das imposante Instrument demontiert und für den Transport nach Magdeburg vorbereitet.

Punkt 12 Uhr am Montag soll die neue Kostbarkeit am Dom eintreffen.

Unter der Regie von Mitarbeitern der Orgelbaufirma und Domkantor Barry Jordan werden die Teile in den Remter getragen und gefahren. Bereits das wird umfangreich. Nach Schätzungen der Fachleute werden dafür etwa eine bis eineinhalb Stunden benötigt, erklärt Helge Scholz. Helfend und anpackend zur Seite steht dann natürlich der Aufraggeber für den Orgelneubau, der Vorstand der Aktion Neue Domorgeln e.V., Azubis der Volksbank sowie weitere Hilfskräfte, verrät Scholz. Danach beginnt der Aufbau, die Intonation (Klangregulierung) und die Feinabstimmung aller 22 Register der Orgel auf die Raumgegebenheiten. Die Weihe der neuen Remterorgel ist für den 8. Oktober geplant. In der sich anschließenden Festwoche wird die neue Remterorgel erstmals in klanglichem Glanz erstrahlen.

"Wir möchten allen Stiftern, Spendern und Paten, die dazu beigetragen haben, dass die Orgeln der Kathedrale nun vollständig sind, von Herzen danken", betont Helge Scholz. Allein durch Pfeiffenpatenschaften kamen in nur acht Monaten 45000 Euro für den Bau zusammen. Insgesamt kostet die Remterorgel 450000 Euro - zur Hälfte privat finanziert, die andere Hälfte durch das Kulturinvestitionsprogramm der Bundesregierung.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2011-08-18 05:27:09
Letzte Änderung am 2011-08-18 05:27:09

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.


Anzeige

Anzeige

Lokales



Stellenangebote in der Region Magdeburg

Stellenanzeigen in der Region Magdeburg Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Magdeburg und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Magdeburg finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Magdeburg

Immobilienanzeigen in der Region Magdeburg Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Magdeburg und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Magdeburg finden

Fahrzeugangebote in der Region Magdeburg

KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Magdeburg und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg finden

Trauerfälle in der Region Magdeburg

Traueranzeigen in der Region Magdeburg Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Magdeburg und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Magdeburg


Anzeige

Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Magdeburg





P16 - Die Jugendseiten


"Farbe, marsch!": Diesmal unterm Hallendach
Farbenfroh geht es beim Neonsplash zu. Das Farbspektakel steigt am 14. Dezember in der Messehalle.

Was ist Neonsplash?Neonsplash ist ein Eventkonzept, welches eine hochwertige Bühnenshow... weiterlesen


20.11.2013 00:00 Uhr


Berufsausbildung sollte nicht am Geld scheitern
Blick in die Geldbörse.

Wer auswärts mit der Berufsausbildung beginnt, stellt oft fest, dass die Ausbildungsvergütung... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Hunderte Plätze für Lehrlinge sind noch frei
Auch Köche und Konditoren sind im Hotel gesuchte Fachkräfte. Jugendliche mit einer Ausbildung in diesem Bereich haben deshalb gute Chancen. Foto: Kempinski Hotels

Magdeburg l Die Zeiten haben sich geändert: Mit einer sinkenden Zahl an Schulabgängern steigt die... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Weiteres aus P16

Veranstaltungstipps


Messe: Magdeburger Gesundheitstage - Gesund und fit bis ins hohe Alter

Zu den 4. Magdeburger Gesundheitstagen werden am Wochenende vom 20. und 21. September erneut... weiterlesen


31.07.2014 14:53 Uhr

Albert Hammond & Band - Live on Stage 2014 im AMO

Albert Hammond schreibt seit mehr als vierzig Jahren Hits. Seit seinem ersten Erfolgstitel "Little... weiterlesen


07.08.2014 15:33 Uhr

Johann König: Feuer im Haus ist teuer, geh raus!

Das brandaktuelle Humorspektakel von und mit JOHANN KÖNIG - Geeignet für alle Liebhaber der... weiterlesen


31.07.2014 14:41 Uhr

Gunther Emmerlich: "Festliches Kirchenkonzert" mit Ensemble

Ein festliches Kirchenkonzert mit Opernsänger und Entertainer Gunther Emmerlich wird für Donnerstag... weiterlesen


31.07.2014 16:26 Uhr

Jubiläumstour 25 Jahre "Judith & Mel und Freunde"

25 Jahre sind eine lange Zeit. 25 Jahre im Showbusiness nicht nur tätig, sondern auch noch äußerst... weiterlesen


31.07.2014 16:21 Uhr
  • gefallen

weitere Veranstaltungstipps

Meistgeklickt


MVB dünnen Fahrplan aus
Nachtverkehr der Straßenbahnlinie 94.

Magdeburg l Jetzt auch noch das: Nachdem bereits mehrfach die Meldung... mehr


19.09.2014 06:38 Uhr
  • Kommentar

Mit Blitz und Laser gegen die Raser
Blitzmarathon in Magdeburg: Einen ganzen Tag kontrolliert die Polizei am gestrigen Donnerstag die Geschwindigkeit von Fahrzeugen. Für den Aktionstag greift Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht beim Termin an der St.-Josef-Straße auch selbst einmal zur Kelle.

Magdeburg l Temposünder hatten gestern in Magdeburg kein einfaches... mehr


19.09.2014 06:30 Uhr
  • Kamera

Ansturm auf FCM-Leverkusen-Tickets
Diese Information tauchte kurz nach 8 Uhr im Internetticketshop des 1. FC Magdeburg auf.

Magdeburg | Wenige Minuten nach dem Start des freien Verkauf für das... mehr


19.09.2014 08:40 Uhr

Netter als die Polizei erlaubt
Polizeiobermeister Frank Bergmann und Polizeihauptmeister Lars Hugk (r.) mit ihrem Helfer Andreas Haberland.

Magdeburg l Die Polizei - dein Freund und Helfer. Es geht aber auch... mehr


18.09.2014 10:57 Uhr

"Ich kann es mir nicht mehr leisten, in Magdeburg zu bleiben"
Vera Feldmann

Magdeburg l Vera Feldmann wirkt aufgeräumt, klar und stark - wenn auch... mehr


17.09.2014 10:57 Uhr

Revolution in der Schullandschaft
mit 2 Kommentaren

Magdeburg l Sollte der Entwurf so umgesetzt werden, dann wird... mehr


18.09.2014 08:26 Uhr
  • Kommentar

Mehr Geld für Ein-Euro-Jobber
mit einem Kommentar

Magdeburg l Offiziell heißen die im Volksmund bekannten Ein-Euro-Jobs... mehr


13.09.2014 06:43 Uhr
  • Kommentar

Die große Angst in der Rosenstraße 76
mit einem Kommentar

Spuren häuslicher Gewalt gibt es hier überall: Justizministerin Angela Kolb (2. v. r.) und Torsten Laut (r.) vom Internationalen Bund untersuchten neben anderen Gästen der Ausstellungseröffnung das Wohnzimmer in der Rosenstraße 76.

Magdeburg l Im Jugendzentrum "HOT - Alte Bude" öffnete am gestrigen... mehr


16.09.2014 14:22 Uhr
  • Kommentar

Das Hütchenspiel mit Schülerzahlen
mit einem Kommentar

Die Integrierte Gesamtschule Willy Brandt (IGS) und die Grundschule am Westring teilen sich ein Schulgelände. Kinder der Grundschule mussten in der Vergangenheit schon oft auf die Räume der IGS ausweichen. Doch die IGS hat selbst akute Platznot.

Magdeburg l Schulentwicklungsplanung ist vor allem ein Zahlenspiel... mehr


16.09.2014 10:50 Uhr
  • Kommentar

MVB dünnen Fahrplan aus
mit 2 Kommentaren

Nachtverkehr der Straßenbahnlinie 94.

Magdeburg l Jetzt auch noch das: Nachdem bereits mehrfach die Meldung... mehr


19.09.2014 06:38 Uhr
  • Kommentar

Die große Angst in der Rosenstraße 76
Spuren häuslicher Gewalt gibt es hier überall: Justizministerin Angela Kolb (2. v. r.) und Torsten Laut (r.) vom Internationalen Bund untersuchten neben anderen Gästen der Ausstellungseröffnung das Wohnzimmer in der Rosenstraße 76.

Magdeburg l Im Jugendzentrum "HOT - Alte Bude" öffnete am gestrigen... mehr


16.09.2014 14:22 Uhr
  • Kommentar

Netter als die Polizei erlaubt
Polizeiobermeister Frank Bergmann und Polizeihauptmeister Lars Hugk (r.) mit ihrem Helfer Andreas Haberland.

Magdeburg l Die Polizei - dein Freund und Helfer. Es geht aber auch... mehr


18.09.2014 10:57 Uhr


Magdeburgs schönste Seiten aus luftiger Höhe

Serie "Luftikus"



Hier alle Luftikus-Bilder aus Magdeburg ansehen!

Die neue Stadtordnung Magdeburg



Die Volksstimme-Serie zur neuen Stadtordnung zum nachlesen Hier klicken >>

Bilder aus Magdeburg


Blitzer-Marathon in Magdeburg
Blitzmarathon in Magdeburg: Einen ganzen Tag kontrolliert die Polizei am Donnerstag, 18. September, verstärkt die Geschwindigkeit von Fahrzeugen. Die Volksstimme war am Messpunkt in Magdeburg-Neu-Olvenstedt dabei.  Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Den ganzen Donnerstag, 18. September, misst die Polizei verstärkt die... weiterlesen


18.09.2014 12:10 Uhr
  • Kamera


Seit 40 Jahren rollt die S-Bahn
Bis Ende Oktober sind im Magdeburger Hauptbahnhof 26 Tafeln mit Bildern und Texten zum 40-jährigen Bestehen der S-Bahn zu sehen. Eröffnet wurde die Ausstellung am 17. September.   Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Die S-Bahn rollt seit 40 Jahren zwischen Schönebeck-Salzelmen und Zielitz und... weiterlesen


17.09.2014 13:30 Uhr
  • Kamera


Auf den Spuren des alten Breiten Wegs
André Benke (l.) und Matthias Weißbrenner sichern die Funstücke, die sie aus dem mittelalterlichen Straßenpflaster herausarbeiten. Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Archäologen untersuchen derzeit den Untergrund am Breiten Weg in der Magdeburger... weiterlesen


16.09.2014 17:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Kommentar


Dominik Bath über das Investforum Sachsen-Anhalt: Attraktiv und dynamisch
Dominik Bath

Warum haben Investoren eigentlich so einen schlechten Ruf? Die kapitalkräftigen Anteilseigner wollen... mehr


19.09.2014 00:00 Uhr

Alois Kösters zum Streit über das Asylrecht: Schlechte Politik
Alois Kösters

Natürlich muss man in Ländern wie Serbien oder Mazedonien keine willkürliche Staatsverfolgung... mehr


19.09.2014 00:00 Uhr

Michael Bock zum Doppelhaushalt des Landes: Weichen richtig gestellt
Michael Bock

Sachsen-Anhalts Landtag hat sich erstmals mit dem Doppelhaushalt 2015/2016 befasst... mehr


19.09.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare
Anzeige

Lokalsport


Olvenstedt bläst zum Angriff
Patrick Kohrmann, hier am Ball gegen die Fortunen Denis Einecke (links) und Christian Enge (rechts), empfängt mit Germania Olvenstedt am Sonnabend den Überraschungsfünften Blau-Weiß Niegripp.

Zwei Stadtderbys kennzeichnen am Sonnabend (Anstoß 15 Uhr) den 6. Spieltag der Fußball-Landesklasse... weiterlesen


19.09.2014 00:00 Uhr


Bei aller Freundschaft, das wird ein echter Fight
Zuletzt siegte der MSV Börde beim 5:4-Torspektakel. Dabei traf auch Maik Leonhardt, hier rechts gegen Frederik Branding.

Magdeburg l Am morgigen 6. Spieltag der Fußball-Landesliga Nord steht das Stadtderby zwischen dem... weiterlesen


19.09.2014 00:00 Uhr


Duell um die Nummer eins im Land
Youngsters-Coach Bennet Wiegert, in der Mitte mit der Taktiktafel, muss gegen Dessau nicht extra motivieren.

Gleich drei mitteldeutsche Derbys stehen am Wochenende in der 3. Liga Ost der Männer an... weiterlesen


19.09.2014 00:00 Uhr


Ernüchterung zum Saisonstart beim SCM
Marius Herda, mit acht Toren bester Werfer, wird von Andrej Filipov (verdeckt) und Nils Wilken (rechts) attackiert.

Handball l Stadtfeld (vs) Teilerfolg für Neu-Trainer Martin Ostermann beim Saisonstart der A-Jugend... weiterlesen


19.09.2014 00:00 Uhr


Sandspiele nun passé, Liga startet
Links neben der Brücke, von vorn: Johannes Stimming, Michael Petereit, Bastian Ebeling
Auf der Brücke, links von u. nach o.: Fabian Duvigneau, Kim Schmidt, Trainer Matthias Waldschik, Marco Hagemeier Auf der Brücke, rechts von u. nach o.: Hannes Mück, Alexander Abramow, Felix Glücklederer, Torsten Stöter, Gunnar Griep Rechts neben der Brücke, von vorn: Mannschaftsverantwortlicher Hendrik Oelze, Steffen Hockarth, Philipp Maaß; es fehlt: Robert Engel

Für die Volleyball-Männer des USC, Aufsteiger in die Dritte Liga, beginnt am Wochenende mit dem... weiterlesen


18.09.2014 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Frau Birgit Münster-Rendel bittet die MVB-Kunden ständig um Verständnis für die von ihr selbst verschuldete Misswirtschaft. Um einen zuverlässigen Verkehr ohne Ausfälle zu gewährleisten, lässt die MVB an den Wochenenden also rund 50 Prozent der Busse und Bahnen ausfallen - klingt sehr logisch. Ob die eigenen Kunden, die an diesem Samstag vergeblich auf die Strassenbahn warten, wenigstens über die meist eh nicht funktionierenden Anzeigetafeln informiert werden, weiß bei der MVB auch keiner. Gerade die Kunden, welche sich eine Montaskarte geleistet haben, sind die Dummen - sie erhalten für das gezahlte Geld plötzlich viel weniger Leistung. Da freut man sich schon jetzt auf den ersten Schnee im kommenden Winter, schliesslich ist bei den MVB jeder zweite Winter der schlimmmste seit Ewigkeiten. In den letzten Jahren hat es den Anschein, als seien die MVB ein riesiger Chaosverein. Über Änderungen und Pläne herrscht bei den MVB Stillschweigen, während man sich beim Verkauf der Haltestellennamen an Banken dick präsentiert. Der Fahrplan wird seit Jahren ständig ausgedünnt und im Gegenzug die Preise ständig erhöht. Dass die Bahnen mistdreckig sind, braucht man in dieser Stadt keinem mehr zu erzählen. Bei einem Unternehmen, welches zum Großteil in städtischer Hand ist, sollte der OB mal bei den MVB aufkreuzen und zumindest für mehr Transparenz sorgen - und vorher bitte eine Woche unangekündigt Strassenbahn fahren, dann weiß auch er über seinen kränkelnden ÖPNV Bescheid.

von schmied am 19.09.2014, 08:05 Uhr

Es ist wirklich erstaunlich, für mich als Mutter,wie der Schulleiter auf diese Problematik reagiert. Zu sagen, es gebe keine Probleme mit den Busfahrzeiten. Ein Beispiel, die Schüler haben um 13.30 Uhr Unterrichtsschluß und 13.34 Uhr fährt der Bus von der Hamsterstraße. Das sind gute 600 m von der Schule bis zur Haltestelle. Wie sollen die Kinder das schaffen? Auch die Begründung, die Schüler sollen die Nachmittagsangebote nutzen, die in der Schule angeboten werden, finde ich nicht in Ordnung. Wenn die Schüler keine Lust haben in eine Lernwerkstatt oder Arbeitsgemeinschaft zu gehen, sie lieber zu hause in Ruhe ihre Schulaufgaben machen und lernen wollen, können sie dazu nicht gezwungen werden, in den man die Unterrichtsstunden so legt, dass die Kinder ihre Busse nicht schaffen. Aber Herr Schmidt hat einen "netten" Satz geäußert, als mein Kind mit ihm gesprochen hat und nochmals auf die Problematik hingewiesen hat, kam die Antwort, wenn es ihr nicht passe und sie die Lernwerkstatt nicht nutzen möchte , kann sie ja die Schule wechseln! Tja, wenn das so einfach wäre!!! Gerne!

von jejeso am 18.09.2014, 16:20 Uhr

Weitere Leserkommentare

Campus


Alles zu Uni Magdeburg, FH Magdeburg und Hochschule Magdeburg-Stendal.


Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Facebook



Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen