• 28. Mai 2015



Sie sind hier:




Auftragswerk kostet 450 000 Euro / Ab Montag wird aufgebaut


Mit der neuen Remterorgel ist die Dom-Kathedrale vollständig ausgestattet

18.08.2011 05:27 Uhr |


Von Birgit Ahlert


Die Remterorgel wurde in den Werkstätten zusammengebaut, dann begutachtet und kommt nun nach Magdeburg.

Die Remterorgel wurde in den Werkstätten zusammengebaut, dann begutachtet und kommt nun nach Magdeburg. | Foto: privat Die Remterorgel wurde in den Werkstätten zusammengebaut, dann begutachtet und kommt nun nach Magdeburg. | Foto: privat

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit kommt nun die neue Remterorgel in den Magdeburger Dom. Am Montag beginnt der Aufbau.

Anzeige

Altstadt. Nur drei Jahre nach Weihe und Indienstnahme der neuen Hauptorgel des Doms beginnt in der nächsten Woche der Einbau einer "zweiten neuen herausragenden Orgel", freut sich Helge Scholz, Vorstandvorsitzender der Aktion Neue Domorgeln e. V. Das neue Instrument erhält seinen Platz im Remter, der Winterkirche des Doms.

Die Orgel wurde in den Werkstätten der Orgelbaufirma Glatter-Götz in Pfullendorf/Aach-Linz komplett gebaut, von Sachverständigen des Orgelvereins, darunter Domkantor KMD Barry Jordan, in Augenschein kürzlich genommen. Ihrer Einschätzung nach ist der Bau "herausragend gelungen". Also wurde das imposante Instrument demontiert und für den Transport nach Magdeburg vorbereitet.

Punkt 12 Uhr am Montag soll die neue Kostbarkeit am Dom eintreffen.

Unter der Regie von Mitarbeitern der Orgelbaufirma und Domkantor Barry Jordan werden die Teile in den Remter getragen und gefahren. Bereits das wird umfangreich. Nach Schätzungen der Fachleute werden dafür etwa eine bis eineinhalb Stunden benötigt, erklärt Helge Scholz. Helfend und anpackend zur Seite steht dann natürlich der Aufraggeber für den Orgelneubau, der Vorstand der Aktion Neue Domorgeln e.V., Azubis der Volksbank sowie weitere Hilfskräfte, verrät Scholz. Danach beginnt der Aufbau, die Intonation (Klangregulierung) und die Feinabstimmung aller 22 Register der Orgel auf die Raumgegebenheiten. Die Weihe der neuen Remterorgel ist für den 8. Oktober geplant. In der sich anschließenden Festwoche wird die neue Remterorgel erstmals in klanglichem Glanz erstrahlen.

"Wir möchten allen Stiftern, Spendern und Paten, die dazu beigetragen haben, dass die Orgeln der Kathedrale nun vollständig sind, von Herzen danken", betont Helge Scholz. Allein durch Pfeiffenpatenschaften kamen in nur acht Monaten 45000 Euro für den Bau zusammen. Insgesamt kostet die Remterorgel 450000 Euro - zur Hälfte privat finanziert, die andere Hälfte durch das Kulturinvestitionsprogramm der Bundesregierung.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2015
Dokument erstellt am 2011-08-18 05:27:09
Letzte Änderung am 2011-08-18 05:27:09

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Volksstimme digital - die Volksstimme komplett als E-Paper

Testen Sie jetzt das neue Volksstimme digital für Apple iOS, Google Android und PC inklusive PDF-Download.

Jetzt testen und informieren


Anzeige

Volksstimme digital


Volksstimme digital ist jetzt noch besser.

Jetzt testen und informieren

Volksstimme lesen am PC in der 1:1 Ansicht oder als PDF: Volksstimme digital als E-Paper für PC mit PDF-Download


Volksstimme lesen auf Ihrem Smartphone oder Tablet:
Volksstimme digital-Apps für Android und IOS




Testen Sie jetzt Volksstimme digital mit unseren neuen Angeboten: Volksstimme digital Abo-Angebote

Anzeige

Volksstimme Magazine digital in der App




Lokales



Stellenangebote in der Region Magdeburg

Stellenanzeigen in der Region Magdeburg Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Magdeburg und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Magdeburg finden

Fahrzeugangebote in der Region Magdeburg

KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Magdeburg und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg finden

Trauerfälle in der Region Magdeburg

Traueranzeigen in der Region Magdeburg Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Magdeburg und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Magdeburg

Immobilien und Wohnungen
in der Region Magdeburg

Immobilienanzeigen in der Region Magdeburg Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Magdeburg und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.


Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Magdeburg





P16 - Die Jugendseiten


Wahrheit und nichts als die Wahrheit

Magdeburg (jho) l Ihr habt euch die Frage sicher auch schon oft gestellt: Was ist eigentlich die... weiterlesen


14.01.2015 00:00 Uhr


Zeigt, was ihr könnt!
Jana Echternach

Magdeburg | Die Zwischenzeugnisse stehen wieder an und für viele ist das der Startschuss... weiterlesen


14.01.2015 00:00 Uhr


"Farbe, marsch!": Diesmal unterm Hallendach
Farbenfroh geht es beim Neonsplash zu. Das Farbspektakel steigt am 14. Dezember in der Messehalle.

Was ist Neonsplash?Neonsplash ist ein Eventkonzept, welches eine hochwertige Bühnenshow... weiterlesen


20.11.2013 00:00 Uhr


Weiteres aus P16

Veranstaltungstipps


Wir suchen die beliebteste Gaststätte rund um Magdeburg

Bis zum 18. Juni können die Biber-Leser ihre Lieblingsgaststätte in Magdeburg und seiner Umgebung... weiterlesen


22.04.2015 08:57 Uhr

Martin Kohlstedt im Konzert am 29. Mai auf dem Moritzhof

Unmittelbar tastet sich Martin Kohlstedt in den Körper aus Holz, Filzhämmern und Stahlsaiten vor... weiterlesen


26.05.2015 10:28 Uhr

Radiokonzert zur 10. Langen Nacht der Wissenschaft

Magdeburg steht am 30. Mai 2015 ganz im Zeichen der 10. Langen Nacht der Wissenschaft –... weiterlesen


26.05.2015 10:21 Uhr

Maxis Kreuzfahrt der Träume - Mai 2015 in Staßfurt

Staßfurt: Leinen los und Schiff ahoi heißt es am 30.05.2015 im Salzlandcenter in Staßfurt... weiterlesen


11.11.2014 16:43 Uhr

Circus Roncalli - Salto Vitale

Über 18 Millionen Menschen haben sich schon von ihm verzaubern lassen, fast 40 Jahre gibt es ihn... weiterlesen


28.11.2014 10:42 Uhr

weitere Veranstaltungstipps

Meistgeklickt


Airline der Engel fliegt in die USA
Mit der "Guardian Angels Airlines" geht`s in die USA: Das Dance Team der Magdeburger Cheerleader hat sich für das größte Cheerleading- event in den USA qualifiziert. Mit dabei sind (v.l.) Lara Schubert, Nicole Halfpaap, Anna Kuchel, Chantal Langner, Anne-Sophie Becker, Jacqueline Lingner, Lisa Rothenberg, Catharina Pabst, Julia Marchuk, Manuela Rahne und Kateryna Zubenko.

Blau-weiß ist dieser Tage die Farbe der Sportstadt Magdeburg... mehr


28.05.2015 00:00 Uhr

Stadt kann Supermärkte nicht zum Bleiben zwingen
Ende März berichtete die Volksstimme über die Aldi-Schließung.

NeustädterSee l Ende April schloss der Aldi-Markt in der... mehr


28.05.2015 00:00 Uhr

Demonstranten verhindern Abschiebung eines Eritreers
In der ehemaligen Bildungsherberge in Alt-Westerhüsen verhinderten Mittwochmorgen 70 Personen die Abschiebung eines Flüchtlings.

Westerhüsen l In der Nacht zu Mittwoch haben rund 70 Demonstranten die... mehr


28.05.2015 00:00 Uhr

Selbst am Fjord weht die FCM-Fahne
Grüße aus Norwegen: FCM-Fan Christoph Allecke  hat an seinem elf Meter hohen Fahnenmast die FCM-Flagge gehisst. Vor drei Jahren zog er mit seiner Frau nach Lauvstad. Die Begeisterung für den FCM nahm er mit.  Fotos: privat

Lauvstad(Magdeburg (ka) l Rund um den Globus fiebern Fans des 1... mehr


27.05.2015 12:19 Uhr

Verkehrsbetriebe stellen ihre Pläne für die Raiffeisenstraße vor
Das Logo der Magdeburger Verkehrsbetriebe MVB auf einer Straßenbahn.

Magdeburg l Zu einem Bürgerdialog zum Bauabschnitt 7 ihrer zweiten... mehr


27.05.2015 08:30 Uhr
  • Kommentar

Es sind noch HAI Plätze frei!
mit 3 Kommentaren

Wie viel Plätze sind HAI?

Magdeburg I Nichts gegen Interpretationsspielraum. In Gedichten... mehr


24.05.2015 08:47 Uhr
  • Kommentar

Fans feiern den 1. FCM
mit einem Kommentar

Ankunft der FCM-Fans auf dem Magdeburger Hauptbahnhof.  Foto: Rainer Schweingel

Magdeburg (rs) l 18.55 Uhr, Bahnsteig 8, Magdeburger Hauptbahnhof... mehr


17.05.2015 20:25 Uhr
  • Kommentar
  • Kamera

Magdeburg kämpft gegen haarige Raupen
mit einem Kommentar

Solche Bilder möchte der Stadtgartenbetrieb verhindern: Raupen des Eichenprozessionsspinners wandern auf einem Baumstamm. Die feinen, sich leicht ablösenden Gilfthaare der Raupe können beim Menschen schmerzhafte Entzündungen und allergische Reaktionen hervorrufen. Archivfoto: Bernd Settnik/dpa

Magdeburg l Allergische Reaktionen, üble Hautreizungen... mehr


22.05.2015 06:00 Uhr
  • Kommentar

Verkehrsbetriebe stellen ihre Pläne für die Raiffeisenstraße vor
mit einem Kommentar

Das Logo der Magdeburger Verkehrsbetriebe MVB auf einer Straßenbahn.

Magdeburg l Zu einem Bürgerdialog zum Bauabschnitt 7 ihrer zweiten... mehr


27.05.2015 08:30 Uhr
  • Kommentar


Magdeburgs schönste Seiten aus luftiger Höhe

Serie "Luftikus"



Hier alle Luftikus-Bilder aus Magdeburg ansehen!

Die neue Stadtordnung Magdeburg



Die Volksstimme-Serie zur neuen Stadtordnung zum nachlesen Hier klicken >>

Bilder aus Magdeburg


Magdeburger Fans feiern
Ankunft der FCM-Fans auf dem Magdeburger Hauptbahnhof.  Foto: Rainer Schweingel

Magdeburg (ri) l Der 1. FCM hat sich den Meistertitel in der Regionalliga Nordost gesichert... weiterlesen


17.05.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Mode des Mittelalters
Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Wie kleideten sich welche Menschen im Mittelalter? Auf eine Reise zu den Ständen... weiterlesen


17.05.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Bürgertheater im Museum
Auftritt des Bürgertheaters im Kulturhistorischen Museum. Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Das Bürgertheater präsentiert sich im Kulturhistorischen Museum. weiterlesen


17.05.2015 13:40 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Kommentar


Michael Bock zur Debatte um die Homo-Ehe: Nur eine Frage der Zeit
Michael Bock

Das Votum für die gleichgeschlechtliche Ehe ausgerechnet im tiefkatholisch geprägten Irland hat die... mehr


27.05.2015 00:00 Uhr

Matthias Stoffregen zu EU-Fördergeldern: Augen zu und durch
Matthias Stoffregen

Wirtschaftsminister Hartmut Möllring dürfte gedanklich drei Kreuze gemacht haben... mehr


27.05.2015 00:00 Uhr

Jens Schmidt über mehr Transparenz in der Verwaltung: Misstrauen ist weltfremd
Jens Schmidt

Demokratie braucht Transparenz wie die Luft zum Atmen. Sie ist genau so wichtig wie das freie Wählen... mehr


27.05.2015 00:00 Uhr


Weitere Kommentare

Lokalsport


Servus nach sechs Jahres
Das Team bedankte sich nach dem Schlusspfiff bei seinen Fans für die jahrelange Treue und Unterstützung.

Nach sechs Jahren Spielzeit in der 2. Fußball-Bundesliga Nord ging für den Magdeburger FFC am... weiterlesen


28.05.2015 00:00 Uhr


Diffenê verabschiedet sich mit zweimal Gold
BKC-Sensei Tobias Prüfert (Mitte) mit seinen erfolgreichen EM-Teilnehmern in Bochum.

Bochum/Magdeburg l Bei den 12. Europameisterschaften der Japan Karate Assoziation (JKA) am... weiterlesen


28.05.2015 00:00 Uhr


TSV Völpke macht einen Rückzieher

Magdeburg (cme/hm) l Das Geheimnis um Fußball-Verbandsligist TSV Völpke ist gelüftet... weiterlesen


28.05.2015 00:00 Uhr


TuS-Frauen zurück im Oberhaus

Von Carsten Richter NeueNeustadt l Mit einem 26:19 (11:10)-Heimsieg über die HG 85 Köthen machten... weiterlesen


27.05.2015 00:00 Uhr


Traditionsmannschaft beim Auftakt torhungrig

Badeborn/Magdeburg l Anlässlich des 50. Pfingstturniers des SV Schwarz-Weiß Badeborn vollzog die... weiterlesen


27.05.2015 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Ein delikates Thema mit riesigem Handlungsbedarf. Ein anderes Beispiel: Ein Mitglied des Aktionsbündnisses Grundschulen vor Ort verlangte Einsicht in eine Wirtschaftlichkeitsrechnung. Im ersten Telefongespräch wurde dann gleich mal mitgeteilt, das könne unter Umständen Kosten von bis zu 2 500 € verursachen. Antragsstellerin beharrte darauf und nach über 3 Monaten Gezerre wurde ein Paket mit 150 Kopien mit irgendwelchen Ländervergleichen zugestellt, aber keine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung des Kultusministeriums. Kosten? Keine, da inzwischen auch die Grünen/Bündnis 90 einen gleich lautenden Antrag gestellt hatten. Rückwirkend muss man also diese erste Auskunft als klare Drohkulisse und Abwimmelungsmanöver bezeichnen!

von walter52 am 27.05.2015, 13:44 Uhr

Humorloser Verein

von lotharzi am 27.05.2015, 12:51 Uhr

Weitere Leserkommentare

Campus


Alles zu Uni Magdeburg, FH Magdeburg und Hochschule Magdeburg-Stendal.


Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Facebook



Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen