• 24. Juli 2014


Sie sind hier:



Amt: Unklare Differenz zwischen Haushaltszahl und Teilnehmerkonten


Statistik legt nahe: Magdeburger tricksen bei Rundfunkgebühren

16.08.2012 06:46 Uhr |


Von Martin Rieß


Nicht unerheblich ist die Zahl derer, die sich in Magdeburg um die Rundfunkgebühren drücken - diesen Schluss lässt der Quartalsbericht des Amtes für Statistik zu. Die schwarzen Schafe unter den Fernsehzuschauern dürften es mit der Haushaltsabgabe ab kommenden Jahr aber schwerer haben.

Anzeige

Magdeburg l Eine neue Zeitrechnung für die Gebührenzahler beginnt am 1. Januar kommenden Jahres: Dann nämlich werden die Gelder, die im Wesentlichen in die Programme und die Verwaltungen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wie ARD und ZDF fließen, nicht mehr pro Fernsehgerät, sondern pro Haushalt eingetrieben. Zuständig für den Gebühreneinzug ist die Gebühreneinzugszentrale (GEZ).

Das Magdeburger Amt für Statistik hat passend dazu in seinem Quartalsbericht eine Untersuchung darüber veröffentlicht, wie sich die Rundfunkgebühren-Situation in der Landeshauptstadt darstellt. Die letzte Änderung der Regeln für die Gebühren hat es im Jahr 2005 gegeben. Damals hatten sich die Bundesländer darauf geeinigt, in Zukunft auch "neuartige Geräte" zu berücksichtigen. Damit war dem Umstand Rechnung getragen worden, dass die Menschen nicht mehr nur mit dem klassischen Fernseher oder Radio die Angebote von Fernseh- und Hörfunk nutzen, sondern dass sie die Programme auch mittels Computer oder Handy über das Internet empfangen.

Die damals neu eingeführte Regel besagt: Wer ein neuartiges Gerät besitzt, muss nicht gesondert bezahlen - sofern er bereits als Rundfunkteilnehmer angemeldet ist. Hier galt die sogenannte Zweitgeräteregelung, die dann zog, wenn ein Gebührenzahler in seinem Haushalt, für den bereits Gebühren entrichtet wurden, ein weiteres Gerät besaß. Nicht zum Zuge kommt diese Regelung, wenn in einem Haushalt ein weiterer Bewohner mehr als 299 Euro verdient oder wenn es sich um einen Zweithaushalt handelt. Entscheidend ist nicht, wem die Geräte gehören, sondern wer sie nutzt. Wer nur ein neuartiges Gerät anmeldete, bezahlte den Preis für diejenigen, die nur ein Radio angemeldet haben: 5,76 Euro pro Monat.

Eigens angemeldet worden sind laut Magdeburger Statistikamt mit Berufung auf die Zahlen der GEZ in Köln allerdings gerade einmal 960 neuartige Geräte zum Stichtag 31. Dezember. Allerdings ist dies im Vergleich mit Sachsen-Anhalt, wo 4609 der Geräte angemeldet waren, ein hoher Wert: 21 Prozent der Anmeldungen bei der GEZ für Computer und Co. entfielen auf die Landeshauptstadt, obwohl die Magdeburger gerade einmal zehn Prozent an der Einwohnerschaft Sachsen-Anhalts ausmachen.


Seite 1 / 2
Pfeil Pfeil

Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2012-08-16 04:20:45
Letzte Änderung am 2012-08-16 06:46:45

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.


Anzeige

Anzeige

Lokales



Stellenangebote in der Region Magdeburg

Stellenanzeigen in der Region Magdeburg Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Magdeburg und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Magdeburg finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Magdeburg

Immobilienanzeigen in der Region Magdeburg Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Magdeburg und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Magdeburg finden

Fahrzeugangebote in der Region Magdeburg

KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Magdeburg und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg finden

Trauerfälle in der Region Magdeburg

Traueranzeigen in der Region Magdeburg Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Magdeburg und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Magdeburg


Anzeige

Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Magdeburg





P16 - Die Jugendseiten


"Farbe, marsch!": Diesmal unterm Hallendach
Farbenfroh geht es beim Neonsplash zu. Das Farbspektakel steigt am 14. Dezember in der Messehalle.

Was ist Neonsplash?Neonsplash ist ein Eventkonzept, welches eine hochwertige Bühnenshow... weiterlesen


20.11.2013 00:00 Uhr


Berufsausbildung sollte nicht am Geld scheitern
Blick in die Geldbörse.

Wer auswärts mit der Berufsausbildung beginnt, stellt oft fest, dass die Ausbildungsvergütung... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Hunderte Plätze für Lehrlinge sind noch frei
Auch Köche und Konditoren sind im Hotel gesuchte Fachkräfte. Jugendliche mit einer Ausbildung in diesem Bereich haben deshalb gute Chancen. Foto: Kempinski Hotels

Magdeburg l Die Zeiten haben sich geändert: Mit einer sinkenden Zahl an Schulabgängern steigt die... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Weiteres aus P16

Veranstaltungstipps


Kleiner Häuptling Winnetou auf der Seebühne im Elbauenpark

Cowboy und Indianer – das war schon immer ein begeisterndes Kinderspiel... weiterlesen


07.03.2014 15:15 Uhr

Angelika Milster - "Begegnungen":

Am 07.09.2014 um 19:30 Uhr tritt Deutschlands warmherzigste Diva zusammen mit Ihrem Organisten... weiterlesen


27.03.2014 13:16 Uhr

Luxuslärm - Alles was du willst - Altes Theater Magdeburg

LUXUSLÄRM liefern Songs in feinster Ohrwurmqualität mit klarem Statement: Die Band aus dem... weiterlesen


15.04.2014 09:51 Uhr

46. INTERNATIONALES TANZTURNIER "Europa tanzt"

Europa tanzt in den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen der Hauptklasse "S" mit Schautänzen... weiterlesen


07.03.2014 15:21 Uhr

"Colosseum" in Originalbesetzung im Rautenkranz Barby

Der Name klingt bombastisch, und tatsächlich sind COLOSSEUM so etwas wie Saurier in der Geschichte... weiterlesen


16.05.2014 12:52 Uhr

weitere Veranstaltungstipps


Meistgeklickt


Autofahrer verliert Kontrolle und überschlägt sich
Unfall auf dem Breiten Weg am gestrigen Vormittag.

Magdeburg l Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochvormittag in der... mehr


24.07.2014 08:38 Uhr
  • Kommentar

"Es herrschte eine entspannte Atmosphäre"
Mittlerweile wohnt die Familie wieder in dem Asylbewerberheim an der Grusonstraße. Archiv: Volksstimme

Magdeburg l Dienstag, 17. Juni, 6 Uhr morgens: Bei Familie Haji im... mehr


24.07.2014 08:27 Uhr
  • Kommentar

Halali-Alarm am Barleber See
Blick vom Mittellandkanal auf das Wäldchen am Nordufer des Barleber Sees, für das es eine Jagderlaubnis gibt. Die sorgt nun für Unmut in der Anglersiedlung.

Magdeburg l Klaus-Werner Schröder ist in großer Sorge... mehr


24.07.2014 10:43 Uhr
  • Kommentar

Polizei bestätigt: Beim Toten handelt es sich um Vermissten vom Werder

Magdeburg (jw/ri) l Seit Donnerstag, 17. Juli , hatte die Magdeburger... mehr


24.07.2014 14:44 Uhr

Überfall auf Pizzeria in Sudenburg
Blaulicht der Kriminalpolizei

Magdeburg l Eine Pizzeria im südlichen Stadtgebiet Magdeburgs ist am... mehr


22.07.2014 20:04 Uhr

"Es herrschte eine entspannte Atmosphäre"
mit 2 Kommentaren

Mittlerweile wohnt die Familie wieder in dem Asylbewerberheim an der Grusonstraße. Archiv: Volksstimme

Magdeburg l Dienstag, 17. Juni, 6 Uhr morgens: Bei Familie Haji im... mehr


24.07.2014 08:27 Uhr
  • Kommentar

Wo können Magdeburgs Muslime beten?
mit 2 Kommentaren

Seit über einem halben Jahrzehnt ist die islamische Gemeinde Magdeburg... mehr


19.07.2014 00:00 Uhr
  • Kommentar

"Dass plötzlich alles nichts mehr wert ist..."
mit 2 Kommentaren

Kann es noch nicht so recht fassen, dass das alles nichts mehr wert sein soll: Ingrid Bartel (links) in ihrem aufgegebenen Kleinod am Mäusering, hier im Gespräch mit ihrer ehemaligen Gartennachbarin Marie-Luise Moser. Foto: Jana Wiehe

Magdeburg l Wer geht, zahlt. Das ist die traurige Erkenntnis für... mehr


21.07.2014 10:55 Uhr
  • Kommentar

Dürre auf dem Domplatz hat ein Ende
mit einem Kommentar

Blick durch das sprudelnde Wasser auf dem Domplatz zum barocken Flügel am Gebäudekomplex des sachsen-anhaltischen Landtags.

Magdeburg l Seit Dienstagvormittag sprudelt das Wasserspiel auf dem... mehr


24.07.2014 09:27 Uhr
  • Kommentar

Halali-Alarm am Barleber See
mit einem Kommentar

Blick vom Mittellandkanal auf das Wäldchen am Nordufer des Barleber Sees, für das es eine Jagderlaubnis gibt. Die sorgt nun für Unmut in der Anglersiedlung.

Magdeburg l Klaus-Werner Schröder ist in großer Sorge... mehr


24.07.2014 10:43 Uhr
  • Kommentar

Polizei bestätigt: Beim Toten handelt es sich um Vermissten vom Werder

Magdeburg (jw/ri) l Seit Donnerstag, 17. Juli , hatte die Magdeburger... mehr


24.07.2014 14:44 Uhr

Besucher finden die Schimpansen-WG affenstark
Michelle (9) geht auf Tuchfühlung mit "Nana". Sie findet es toll, den Affen so nah zu kommen.

Magdeburg l Nachdem am Tag zuvor Oberbürgermeister Lutz Trümper... mehr


19.07.2014 10:24 Uhr

Die neue Stadtordnung Magdeburg



Die Volksstimme-Serie zur neuen Stadtordnung zum nachlesen Hier klicken >>

Bilder aus Magdeburg


Impressionen vom Gedenken an den Widerstand
Gedenken an den 22. Juli 1944. Beim Anschlag auf Hitler hatte der Magdeburger Henning von Tresckow eine maßgebliche Rolle gespielt. Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Zum 70. Jahrestag des Hitlerattentats am 20. Juli 1944 gab es in Magdeburg ein... weiterlesen


20.07.2014 17:10 Uhr
  • Kamera


Impressionen vom Tourstart
Die Tour de Osten ist am Sonntagmorgen in Magdeburg auf dem Domplatz gestartet. Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Die erste von sieben Etappen der Radwanderung Tour de Osten 2014 hat auf dem... weiterlesen


20.07.2014 10:30 Uhr
  • Kamera


4950 Läufer beim 6. Firmenstaffellauf

Magdeburg (ka) 990 5er-Teams sind am Donnerstag beim 6. Firmenstaffellauf durch den Elbauenpark... weiterlesen


18.07.2014 11:16 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Kommentar


Matthias Fricke zu Polizeieinsätzen bei Fußballspielen: Vereine nicht überfordern
Matthias Fricke zu Polizeieinsätzen bei Fußballspielen

Die Forderung, Fußballvereine für Polizeieinsätze zur Kasse zu bitten, gibt es seit Jahren... mehr


24.07.2014 00:00 Uhr

Alois Kösters zu den Einsparzielen der EU-Kommission: Schuld ist nicht die EU
Alois Kösters

Dreißig Prozent Energieeinsparung in 15 Jahren ist ambitioniert. Und dort, wo das Verbot der... mehr


24.07.2014 00:00 Uhr

Sebastian Prill zu Polizeieinsätzen bei Fußballspielen: Verpflichtung ist notwendig
Sebastian Prill zu Polizeieinsätzen bei Fußballspielen

Natürlich sollten Fußballvereine in die Pflicht genommen und an den Kosten der Polizei- einsätze... mehr


24.07.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare
Anzeige

Lokalsport


Erstligist gestaltet Camp
BVB-Nachwuchstrainer Simon Arndt (rechts) leitet eine der zahlreichen Stationen. In täglich zwei Einheiten bekommen die Kids im Sommercamp der Borussia beim SV Fortuna so manchen Hinweis.

Bereits seit Montag und noch bis zum Freitag findet beim SV Fortuna am Schöppensteg der 1... weiterlesen


24.07.2014 00:00 Uhr


Traditionelles Derby zieht über 700 Besucher an
Sportplatz TuS 1860 Magdeburg am 22. Juli 2014 beim Testspiel des TuS gegen den Fußball-Regionalligisten 1. FC Magdeburg 0:13 (0:7) vor 732 Besuchern

Bereits zum 14. Mal trafen sich am vergangenen Dienstag Fußball-Landesklasse-Vertreter TuS 1860... weiterlesen


24.07.2014 00:00 Uhr


Mark Mechau
TT Bezirksmeisterschaften: Mark Mechau (HSV Medizin)

Für den an Nummer eins gesetzten Spieler des HSV Medizin und seiner Mannschaft beginnt das zweite... weiterlesen


24.07.2014 00:00 Uhr


Zwei Titel für die Lemsdorfer

Magdeburg (vs) l An den 33. Deutschen Meisterschaften im Kegeln der Sektion Classic des Deutschen... weiterlesen


24.07.2014 00:00 Uhr


Pfeifer gewinnt Hitzeschlacht
Thomas Röver vom Team RIEMER-MTC, bester Magdeburger und am Ende Zweitplatzierter beim Geiseltal-Triathlon, ist auf diesem Foto beim Schwimmausstieg zu sehen.

Magdeburg l Ein eng gesteckter Viereckskurs, der zwei Mal zu durchschwimmen war, zwang die Athleten... weiterlesen


23.07.2014 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Klingt alles ganz toll - ist aber nichts wert, wenn unter den beschriebenen Rahmenbedingungen (Förderung Hochbegabter UND ehemaliger Förderschüler in einem Klassenzimmer) nicht dauerhaft zwei Lehrkräfte/Klasse anwesend sind. Dazu bricht dann das große Schweigen aus....

von walter52 am 24.07.2014, 13:38 Uhr

Wenn dann die Population des Schwarzwildes überhand nimmt und die ersten Tiere die Grundstücke der Angler verwüsten, dann möchte ich mal das Geschrei der Leute hören, die heute wegen der Jagderlaubnis und des eventuellen Abschusses eines Tieres so ein unnützes Trara machen. Es gibt schon genug Wildtiere, die sich am Stadtrand und mitten in der Stadt wohlfühlen, so zum Beispiel die fast regelmäßige Beobachtung eines Fuchses am Pechauer Platz.

von MHeyer am 24.07.2014, 12:55 Uhr

Weitere Leserkommentare

Campus


Alles zu Uni Magdeburg, FH Magdeburg und Hochschule Magdeburg-Stendal.


Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Facebook



Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen