• 30. Oktober 2014


Newsticker

Sie sind hier:



Amt: Unklare Differenz zwischen Haushaltszahl und Teilnehmerkonten


Statistik legt nahe: Magdeburger tricksen bei Rundfunkgebühren

16.08.2012 06:46 Uhr |


Von Martin Rieß


Nicht unerheblich ist die Zahl derer, die sich in Magdeburg um die Rundfunkgebühren drücken - diesen Schluss lässt der Quartalsbericht des Amtes für Statistik zu. Die schwarzen Schafe unter den Fernsehzuschauern dürften es mit der Haushaltsabgabe ab kommenden Jahr aber schwerer haben.

Anzeige

Magdeburg l Eine neue Zeitrechnung für die Gebührenzahler beginnt am 1. Januar kommenden Jahres: Dann nämlich werden die Gelder, die im Wesentlichen in die Programme und die Verwaltungen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wie ARD und ZDF fließen, nicht mehr pro Fernsehgerät, sondern pro Haushalt eingetrieben. Zuständig für den Gebühreneinzug ist die Gebühreneinzugszentrale (GEZ).

Das Magdeburger Amt für Statistik hat passend dazu in seinem Quartalsbericht eine Untersuchung darüber veröffentlicht, wie sich die Rundfunkgebühren-Situation in der Landeshauptstadt darstellt. Die letzte Änderung der Regeln für die Gebühren hat es im Jahr 2005 gegeben. Damals hatten sich die Bundesländer darauf geeinigt, in Zukunft auch "neuartige Geräte" zu berücksichtigen. Damit war dem Umstand Rechnung getragen worden, dass die Menschen nicht mehr nur mit dem klassischen Fernseher oder Radio die Angebote von Fernseh- und Hörfunk nutzen, sondern dass sie die Programme auch mittels Computer oder Handy über das Internet empfangen.

Die damals neu eingeführte Regel besagt: Wer ein neuartiges Gerät besitzt, muss nicht gesondert bezahlen - sofern er bereits als Rundfunkteilnehmer angemeldet ist. Hier galt die sogenannte Zweitgeräteregelung, die dann zog, wenn ein Gebührenzahler in seinem Haushalt, für den bereits Gebühren entrichtet wurden, ein weiteres Gerät besaß. Nicht zum Zuge kommt diese Regelung, wenn in einem Haushalt ein weiterer Bewohner mehr als 299 Euro verdient oder wenn es sich um einen Zweithaushalt handelt. Entscheidend ist nicht, wem die Geräte gehören, sondern wer sie nutzt. Wer nur ein neuartiges Gerät anmeldete, bezahlte den Preis für diejenigen, die nur ein Radio angemeldet haben: 5,76 Euro pro Monat.

Eigens angemeldet worden sind laut Magdeburger Statistikamt mit Berufung auf die Zahlen der GEZ in Köln allerdings gerade einmal 960 neuartige Geräte zum Stichtag 31. Dezember. Allerdings ist dies im Vergleich mit Sachsen-Anhalt, wo 4609 der Geräte angemeldet waren, ein hoher Wert: 21 Prozent der Anmeldungen bei der GEZ für Computer und Co. entfielen auf die Landeshauptstadt, obwohl die Magdeburger gerade einmal zehn Prozent an der Einwohnerschaft Sachsen-Anhalts ausmachen.


Seite 1 / 2
Pfeil Pfeil

Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2012-08-16 04:20:45
Letzte Änderung am 2012-08-16 06:46:45

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.


Anzeige

Anzeige



Lokales



Stellenangebote in der Region Magdeburg

Stellenanzeigen in der Region Magdeburg Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Magdeburg und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Magdeburg finden

Fahrzeugangebote in der Region Magdeburg

KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Magdeburg und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg finden

Trauerfälle in der Region Magdeburg

Traueranzeigen in der Region Magdeburg Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Magdeburg und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Magdeburg

Immobilien und Wohnungen
in der Region Magdeburg

Immobilienanzeigen in der Region Magdeburg Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Magdeburg und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.

Anzeige


Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Magdeburg





P16 - Die Jugendseiten


Soccer Liga lädt zum Fußball-Turnier
Eindruck von der Soccer Tour 2014.

Magdeburg l Das nach Veranstalterangaben größte Straßenfußballprojekt Deutschlands macht Station in... weiterlesen


24.10.2014 08:00 Uhr


"Farbe, marsch!": Diesmal unterm Hallendach
Farbenfroh geht es beim Neonsplash zu. Das Farbspektakel steigt am 14. Dezember in der Messehalle.

Was ist Neonsplash?Neonsplash ist ein Eventkonzept, welches eine hochwertige Bühnenshow... weiterlesen


20.11.2013 00:00 Uhr


Berufsausbildung sollte nicht am Geld scheitern
Blick in die Geldbörse.

Wer auswärts mit der Berufsausbildung beginnt, stellt oft fest, dass die Ausbildungsvergütung... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Weiteres aus P16

Veranstaltungstipps


"Colosseum" in Originalbesetzung im Rautenkranz Barby

Der Name klingt bombastisch, und tatsächlich sind COLOSSEUM so etwas wie Saurier in der Geschichte... weiterlesen


16.05.2014 12:52 Uhr

Scala & Kolacny Brothers - German Tour 2014

Vielleicht kennen Sie ja Scala aus dem Fernsehen oder haben schon einmal ein Musikvideo mit dem... weiterlesen


31.07.2014 15:27 Uhr

Musikalisch-humorvolles Schauspiel "Du hast den Farbfilm vergessen"

Es ist das historische Jahr 1989, das nicht nur eine Generation prägte. Ein bewegender Zeitraum mit... weiterlesen


17.03.2014 14:04 Uhr

Hengstmann & Goetz im Schlosskeller Wolmirstedt

Heutzutage stehen wohl keine Schulbänke mehr in den staatlichen und privaten Lehranstalten... weiterlesen


22.10.2014 18:18 Uhr

Bestsellerautor Erich von Däniken präsentiert: "Unmögliche Wahrheiten" im AMO

Sind UFOs keine Hirngespinste, sondern Wirklichkeit? Stimmt es, dass ein oranges Objekt am 24... weiterlesen


22.10.2014 18:05 Uhr

weitere Veranstaltungstipps

Meistgeklickt


Magdeburg schafft Platz für Asylbewerber
Die Asylbewerberwohnungen an der Sandbreite liegen in einem Industriegebiet. Foto: Dinger

Magdeburg (ad) I Magdeburg schafft zusätzlichen Platz für Asylbewerber... mehr


29.10.2014 15:20 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

In Salbke ist der Ofen für immer aus
In der Eisengießerei in Alt Salbke stehen alle Maschinen still. René Kündinger, der hier 15 Jahre arbeitete, an seinem alten Arbeitsplatz.

Magdeburg l "Wehmut. Enttäuschung", so beschreibt der 40 Jahre alte... mehr


30.10.2014 07:35 Uhr

LKW beschädigt Oberleitung am Kölner Platz

Magdeburg | Zu großen Behinderungen kam es am Donnerstagmorgen in der... mehr


30.10.2014 09:33 Uhr

Ella findet passenden Spender
Ella aus Fürstenberg hat einen Spender gefunden

Magdeburg/Biederitz (tra/rs) l Für die einjährige Ella aus Fürstenberg... mehr


30.10.2014 10:52 Uhr
  • gefallen

Dreimal mehr Flüchtlinge als sonst
Die Wohnungen in der Sandbreite liegen in einem Industriegebiet.

Magdeburg l Für die Asylbewerber sollen Häuser an der Sandbreite in... mehr


30.10.2014 07:57 Uhr

Aus für die Magdeburger Werder-Linden besiegelt
mit 2 Kommentaren

Herbstspaziergänge unter ausladenden Linden in der Zollstraße sind nur noch ein paar Tage möglich. Anfang Dezember fallen die Bäume für den Bau einer Hochwasserschutzmauer.

Magdeburg l Umweltbeigeordneter Holger Platz (SPD) berief zur... mehr


28.10.2014 08:00 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

Lärmfrage an Magdeburgs Burchardstraße wird geklärt
mit einem Kommentar

So könnte die Einfamilienhaussiedlung am Petersilienberg aussehen. Grafik: Architekturbüro Andreas Weinert

Magdeburg l Das zukünftige Wohngebiet auf dem Gelände der ehemaligen... mehr


28.10.2014 08:17 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

BUND geht gegen Lindenfällung vor
mit einem Kommentar

Magdeburg (rs) l Der Bund für Umwelt und Naturschutz BUND will erneut... mehr


29.10.2014 07:15 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

Magdeburg schafft Platz für Asylbewerber
mit einem Kommentar

Die Asylbewerberwohnungen an der Sandbreite liegen in einem Industriegebiet. Foto: Dinger

Magdeburg (ad) I Magdeburg schafft zusätzlichen Platz für Asylbewerber... mehr


29.10.2014 15:20 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

Magdeburg hat einen neuen Stadtschreiber
mit einem Kommentar

Peter Wawerzinek aus Berlin ist neuer Stadtschreiber. Foto: Baier

Magdeburg (ad) l Der Berliner Autor Peter Wawerzinek wird neuer... mehr


21.10.2014 20:08 Uhr
  • Kommentar

Stadtmanager Bandarau: "Wunderbar für unser Magdeburg"
Blauer Bock, Herbst 2014: trist verfallen, hässlich. Die SWM kaufen, reißen ab, bauen neu.

Magdeburg l Kaum lag die Volksstimme in den Briefkästen der Stadt... mehr


26.10.2014 16:28 Uhr
  • Kommentar


Magdeburgs schönste Seiten aus luftiger Höhe

Serie "Luftikus"



Hier alle Luftikus-Bilder aus Magdeburg ansehen!

Die neue Stadtordnung Magdeburg



Die Volksstimme-Serie zur neuen Stadtordnung zum nachlesen Hier klicken >>

Bilder aus Magdeburg


Pokalabend: Wir drückten dem FCM die Daumen
Steven + Jeremmy

Magdeburg (rs) Wacker schlug sich der 1. FC Magdeburg gegen Bayer Leverkusen... weiterlesen


29.10.2014 22:00 Uhr
  • Kamera


Magdeburger Modenacht: Die 10. Modavision
Bei der Modavision am Sonnabend im Maritim-Hotel zeigten Models, was in den Geschäften angesagt ist. Bereits zum 10. Mal hat Modavisions-Macher Holger Salmen die Show organisiert. Foto: Arlette Krickau

Magdeburg (mö) l Größer, heller, brillianter, lokal und international - die 10... weiterlesen


26.10.2014 16:00 Uhr
  • Kamera


Madagaskar hält Einzug in der Stadt
Die Madagaskar-Anlage ist fertig. Darüber freuen sich Zoodirektor Kai Perret (2.v.r.) und Gerd Maserak (vl.l), Gisela Tegtmeier, Thomas Rolle und Raik Arzberger vom Förderverein. Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Auf der neuen Madagaskar-Anlage im Zoo Magdeburg hält Leben Einzug... weiterlesen


22.10.2014 16:20 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken
Anzeige

Kommentar


Alois Kösters zu den Reformen bei der Bundeswehr: Nur bedingt attraktiv
Alois Kösters

Viele Maßnahmen, die Ministerin Ursula von der Leyen angekündigt hat, sind längst überfällig... mehr


30.10.2014 00:00 Uhr

Steffen Honig zum Report über psychische Krankheiten Neue Ideen gegen langes Leid
Steffen Honig

Die Sachsen-Anhalter sind psychisch gesünder als ihre Mitbürger in anderen Bundesländern... mehr


30.10.2014 00:00 Uhr

Dominik Bath zur Freigabe des neuen Teilstücks der A 14: Das Wohl der Würmer
Dominik Bath

Die sechs Kilometer lange Betonpiste zwischen Wolmirstedt und Colbitz ist vorerst nur eine bessere... mehr


30.10.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare

Lokalsport


Lemsdorfer weiter vorn
Marco Gebhardt (rechts) besiegte den Mansfelder Gastringer und Favoriten Machatsch Machatschew nach Punkten.

In der Landesoberliga hatten die Lemsdorfer Ringer die zweite Vertretung des KAV Mansfelder Land zu... weiterlesen


30.10.2014 00:00 Uhr


Blau-Weiße zurück an der Spitze
Magdeburgs Tim Fabian Kaufmann (rechts), der die Vorlage zum 2:1-Siegtreffer von Toni Benjamin Meyer gab, entwischt in dieser Szene Gästespieler Maximilian Krans.

Im Topspiel der Verbandsliga der C-Junioren kam die U 14 des 1. FC Magdeburg zu einem 2:1-Erfolg... weiterlesen


30.10.2014 00:00 Uhr


Heinemann mit ganz starkem sechsten Platz
Josefine Heinemann

Batumi/Magdeburg l Bei den europäischen Nachwuchsmeisterschaften der Jugendlichen in Batumi... weiterlesen


30.10.2014 00:00 Uhr


Kapitän Chahed trifft zum 1:0 für den FCM
Kapitän Tarek Chahed (links), der sich hier im Kopfballduell mit Martin Simic behauptet, traf zum 1:0-Sieg gegen den Chemnitzer FC.

Cracau (hm) l Die U-19-Kicker des 1. FC Magdeburg verbesserten sich durch den 1:0-Erfolg über den... weiterlesen


30.10.2014 00:00 Uhr


Niederlagen für TuS-Kicker in der Fremde

Fußball l Magdeburg (hga) Die Nachwuchs-Kicker des TuS 1860 Magdeburg mussten am Wochenende in der... weiterlesen


30.10.2014 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Ich verstehe hier die ganze Aufregung nicht!Das geht doch seit 25 Jahren so! Früher schimpften die Menschen über die SED heute machen das ALLE so egal aus welcher demokratischen Partei sie kommen. Und das mit dem Studium eines Freundes von Herrn Bullerjahn das ist doch wohl das wenigste, die Bundestagsabgeordneten beziehen auch Gehälter eines Bundesrichters und die haben noch zwei Staatsexamen abgelegt und das interessiert auch keinen.In einem freiheitlichen demokratischen Rechtsstaat sind solche Aktionen rechtens oder kennt einer ein Urteil wo schon einmal einer verurteilt wurden ist?Bisher gab es nur Einstellungen oder Freisprüche das ist Politik.

von biermann am 30.10.2014, 09:50 Uhr

"Ziel ist die Belebung der Innenstadt... Marktumgestaltung mit der Verkehrsberuhigung, rund 3,7 Millionen Euro in diesen Neubau investieren" Für wen? Für die Generation 70+ ? Der Markt steht gut da so wie er ist - niemand wird dort extra hingehen. Welche "Bürger" denn ??? Sieht man ja jetzt bereits. Wir haben genug Einkaufs- Brachen in Schönebeck. Und auch genug Supermärkte! Hier wird Geld verbrannt und von der Lokalpolitikerkaste großzügig ausgegeben - das ist das sauer verdiente Geld der Arbeitern & Unternehmer die ständig Ihrem Job hinterherhecheln müssen...

von Leser01 am 30.10.2014, 09:35 Uhr

Weitere Leserkommentare

Campus


Alles zu Uni Magdeburg, FH Magdeburg und Hochschule Magdeburg-Stendal.


Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Facebook



Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen