• 27. August 2014


Newsticker

Sie sind hier:



Amt: Unklare Differenz zwischen Haushaltszahl und Teilnehmerkonten


Statistik legt nahe: Magdeburger tricksen bei Rundfunkgebühren

16.08.2012 06:46 Uhr |


Von Martin Rieß


Nicht unerheblich ist die Zahl derer, die sich in Magdeburg um die Rundfunkgebühren drücken - diesen Schluss lässt der Quartalsbericht des Amtes für Statistik zu. Die schwarzen Schafe unter den Fernsehzuschauern dürften es mit der Haushaltsabgabe ab kommenden Jahr aber schwerer haben.

Anzeige

Magdeburg l Eine neue Zeitrechnung für die Gebührenzahler beginnt am 1. Januar kommenden Jahres: Dann nämlich werden die Gelder, die im Wesentlichen in die Programme und die Verwaltungen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wie ARD und ZDF fließen, nicht mehr pro Fernsehgerät, sondern pro Haushalt eingetrieben. Zuständig für den Gebühreneinzug ist die Gebühreneinzugszentrale (GEZ).

Das Magdeburger Amt für Statistik hat passend dazu in seinem Quartalsbericht eine Untersuchung darüber veröffentlicht, wie sich die Rundfunkgebühren-Situation in der Landeshauptstadt darstellt. Die letzte Änderung der Regeln für die Gebühren hat es im Jahr 2005 gegeben. Damals hatten sich die Bundesländer darauf geeinigt, in Zukunft auch "neuartige Geräte" zu berücksichtigen. Damit war dem Umstand Rechnung getragen worden, dass die Menschen nicht mehr nur mit dem klassischen Fernseher oder Radio die Angebote von Fernseh- und Hörfunk nutzen, sondern dass sie die Programme auch mittels Computer oder Handy über das Internet empfangen.

Die damals neu eingeführte Regel besagt: Wer ein neuartiges Gerät besitzt, muss nicht gesondert bezahlen - sofern er bereits als Rundfunkteilnehmer angemeldet ist. Hier galt die sogenannte Zweitgeräteregelung, die dann zog, wenn ein Gebührenzahler in seinem Haushalt, für den bereits Gebühren entrichtet wurden, ein weiteres Gerät besaß. Nicht zum Zuge kommt diese Regelung, wenn in einem Haushalt ein weiterer Bewohner mehr als 299 Euro verdient oder wenn es sich um einen Zweithaushalt handelt. Entscheidend ist nicht, wem die Geräte gehören, sondern wer sie nutzt. Wer nur ein neuartiges Gerät anmeldete, bezahlte den Preis für diejenigen, die nur ein Radio angemeldet haben: 5,76 Euro pro Monat.

Eigens angemeldet worden sind laut Magdeburger Statistikamt mit Berufung auf die Zahlen der GEZ in Köln allerdings gerade einmal 960 neuartige Geräte zum Stichtag 31. Dezember. Allerdings ist dies im Vergleich mit Sachsen-Anhalt, wo 4609 der Geräte angemeldet waren, ein hoher Wert: 21 Prozent der Anmeldungen bei der GEZ für Computer und Co. entfielen auf die Landeshauptstadt, obwohl die Magdeburger gerade einmal zehn Prozent an der Einwohnerschaft Sachsen-Anhalts ausmachen.


Seite 1 / 2
Pfeil Pfeil

Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2012-08-16 04:20:45
Letzte Änderung am 2012-08-16 06:46:45

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.


Anzeige

Anzeige

Lokales



Stellenangebote in der Region Magdeburg

Stellenanzeigen in der Region Magdeburg Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Magdeburg und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Magdeburg finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Magdeburg

Immobilienanzeigen in der Region Magdeburg Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Magdeburg und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Magdeburg finden

Fahrzeugangebote in der Region Magdeburg

KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Magdeburg und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg finden

Trauerfälle in der Region Magdeburg

Traueranzeigen in der Region Magdeburg Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Magdeburg und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Magdeburg


Anzeige

Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Magdeburg





P16 - Die Jugendseiten


"Farbe, marsch!": Diesmal unterm Hallendach
Farbenfroh geht es beim Neonsplash zu. Das Farbspektakel steigt am 14. Dezember in der Messehalle.

Was ist Neonsplash?Neonsplash ist ein Eventkonzept, welches eine hochwertige Bühnenshow... weiterlesen


20.11.2013 00:00 Uhr


Berufsausbildung sollte nicht am Geld scheitern
Blick in die Geldbörse.

Wer auswärts mit der Berufsausbildung beginnt, stellt oft fest, dass die Ausbildungsvergütung... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Hunderte Plätze für Lehrlinge sind noch frei
Auch Köche und Konditoren sind im Hotel gesuchte Fachkräfte. Jugendliche mit einer Ausbildung in diesem Bereich haben deshalb gute Chancen. Foto: Kempinski Hotels

Magdeburg l Die Zeiten haben sich geändert: Mit einer sinkenden Zahl an Schulabgängern steigt die... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Weiteres aus P16

Veranstaltungstipps


Olaf Schubert & seine Freunde mit dem Programm "So!"

Der neue Schubert ist da. Gott sei Dank in alter Form, denn er sagt wie immer: "SO... weiterlesen


31.07.2014 15:15 Uhr

OMMMA tuckert wieder durch den Elbauenpark

Knapp 300 Trabis, Wartburgs und Ladas sind nach offiziellen Angaben in Magdeburg auch 24 Jahre nach... weiterlesen


31.07.2014 14:33 Uhr

Öffentliche Führungen in der Festung Mark

Zu einem spannenden Rundgang durch die ehemalige preußische Festungsanlage in der einstigen... weiterlesen


31.07.2014 16:17 Uhr

Großer Ferienspaß zum kleinen Preis im Elbauenpark

Schultasche in die Ecke und auf zu neuen Abenteuern: Der Elbauenpark Magdeburg wird im Sommer wieder... weiterlesen


31.07.2014 14:37 Uhr

Angelika Milster - "Begegnungen":

Am 07.09.2014 um 19:30 Uhr tritt Deutschlands warmherzigste Diva zusammen mit Ihrem Organisten... weiterlesen


27.03.2014 13:16 Uhr

weitere Veranstaltungstipps

Meistgeklickt


MVB verkaufen Haltestellen-Namen
<SPAN lang=DE><P align=left>Heißt noch "Domplatz", ab Montag dann "Domplatz/Volksbank" – die Haltestelle zwischen Dom und Bank.</P></SPAN>

Magdeburg l Die Einladung klingt zunächst nach viel Freude über den... mehr


27.08.2014 08:55 Uhr
  • gefallen

Pilot: "Es war ein Angriff"
Diese Sonderanfertigung, die auch bei Unfällen und Katastrophen verwendet wird, ist Christian Dobisch abhanden gekommen.

Schönebeck/Magdeburg l Auch einen Tag nach dem Drohnendiebstahl von... mehr


26.08.2014 11:37 Uhr

Geburtstag am Ratswaageplatz
In Feierlaune: Geschäftsführer Detlef Dahms (oben rechts) dankte seinen elf Angestellten, die seit Bestehen des Hotels zum Team gehören. "20 Prozent der Mitarbeiter sind von Anfang an dabei. Darauf sind wir alle stolz", freute sich Dahms.

Magdeburg I Dienstag vor 20 Jahren öffnete das Vier-Sterne-Hotel... mehr


27.08.2014 07:25 Uhr

Hier lachen tapfere Kinder
Hinter jedem Lachen steckt ein traurige Geschichte: Mehr als 20 Flüchtlingskinder von der Magdeburger Grusonstraße basteln derzeit gemeinsam für die Ausstellung "Jemand ist unterwegs" in der Stadtbibliothek.

Magdeburg l Delsher (14) und Serhat (10) leben seit vier Monaten... mehr


27.08.2014 11:37 Uhr
  • gefallen

Doch noch keine letzte Ruhe: Stadt prüft Sanierung für Rothenseer Friedhofskapelle
Die Kapelle auf dem Rothenseer Friedhof ist seit über einem Jahr gesperrt. Im Mai hatte OB Lutz Trümper den Abriss verkündet. Nun wird doch eine Sanierung geprüft.Archivfoto: S. Harter

Magdeburg l Als Silke Schneider vor einiger Zeit einer Trauerfeier in... mehr


27.08.2014 07:20 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

BUND will gegen Lindenkahlschlag auf dem Werder klagen
mit 5 Kommentaren

Diese Linden in der Zollstraße sollen weichen. Foto: Uli Lücke

Magdeburg (rs) Im Streit um den Bau einer Hochwasserschutzmauer auf... mehr


14.08.2014 13:03 Uhr
  • Kommentar

Friedlicher Protest in Tierkostümen
mit 3 Kommentaren

Demonstranten setzten sich am Kleinen Stadtmarsch für eine artgerechte Haltung von Wildtieren ein. Der Protest verlief friedlich. Fotos (2): Lukas Schulze

Magdeburg (mp) l Ihren Protest gegen Tierhaltungszustände in Zirkussen... mehr


24.08.2014 17:32 Uhr
  • Kommentar

Drohnendiebstahl mitten im Flug
mit 2 Kommentaren

Magdeburg (jw) l Eine derartige Diebstahlsmeldung hat es für die... mehr


25.08.2014 10:23 Uhr
  • Kommentar

Festival: Halle frei fürs nächste Kulturprojekt
mit einem Kommentar

Einige der Akteure des Kunstfestivals: Stefan Pooch (v.l.), Karsten Steinmetz, Sabine Ullrich, Josephine Kroneberg, Mhatan Grauzahn und Felix Heimberg. Fotos: Martin Rieß

Magdeburg l Die Macher vom Verein Kulturanker haben sich für ihr... mehr


27.08.2014 11:40 Uhr
  • Kommentar
  • Kamera

Lutz Trümper ist empört über Müll vor dem Rathaus
mit einem Kommentar

CSD-Organisator Mathias Fangohr zeigt am Rande seines Aufräumeinsatzes am Sonntag von 12 bis 15 Uhr die amtliche Sondernutzungserlaubnis für den Alten Markt: Sie schreibt eine saubere Übergabe des Platzes am Montag um 12 Uhr fest. Foto: K. Tessnow

Altstadt l Am Sonnabend bis Mitternacht hat die homosexuelle Gemeinde... mehr


20.08.2014 05:21 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

Streit um Solidarzuschlag für Gärten
In Magdeburg stehen viele Kleingärten leer.

Magdeburg l EinStreitpunkt dürfte der sogenannte Solidarzuschlag... mehr


19.08.2014 07:50 Uhr
  • Kommentar

Drohnendiebstahl mitten im Flug

Magdeburg (jw) l Eine derartige Diebstahlsmeldung hat es für die... mehr


25.08.2014 10:23 Uhr
  • Kommentar


Magdeburgs schönste Seiten aus luftiger Höhe

Serie "Luftikus"



Hier alle Luftikus-Bilder aus Magdeburg ansehen!

Die neue Stadtordnung Magdeburg



Die Volksstimme-Serie zur neuen Stadtordnung zum nachlesen Hier klicken >>

Bilder aus Magdeburg


Raum für "oLo biAnCo"
Für "oLo biAnCo" wird eine Halle am Wissenschaftshafen von Magdeburg in der Zeit vom 4. Oktober bis 2. November in eine Stätte für Kunst und Kultur verwandelt.

Magdeburg (ri) l Das diesjährige Kabinett der Künste eröffnet im Wissenschaftshafen. Vom 4... weiterlesen


27.08.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


TPA ein Jahr nach dem Hochwasser
Das Technische Polizeiamt in Magdeburg musste im Jahr 2013 mit großem Aufwand gegen das Elbehochwasser geschützt werden. Foto: TPA

Magdeburg (ri) l Vor einem Jahr überschwemmte das Hochwasser in Magdeburg den Statteil Rothensee... weiterlesen


26.08.2014 08:30 Uhr
  • Kamera


Impressionen von der Salbker Kulturnacht
Impressionen von der Kulturnacht "Salbke in einem anderen Licht".

Salbke (mp) l Das Programm von "Salbke in einem anderen Licht" bot neben ungewöhnlichen... weiterlesen


25.08.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Kommentar


Alois Kösters zum Rücktritt von Klaus Wowereit: Gut gewählter Termin
Alois Kösters

Immer lauter ist in den vergangenen Monaten in der Berliner SPD darüber nachgedacht worden... mehr


27.08.2014 00:00 Uhr

Oliver Schlicht zu Baukrediten der Landesbank: "Geschäfte" vom Staat
Oliver Schlicht

Ohne Frage: Aus Sicht des Haus- oder Wohnungseigentümers ist das Kreditangebot "Sachsen-Anhalt... mehr


27.08.2014 00:00 Uhr

Steffen Honig zum Ukraine-Treffen von Minsk: Waffenruhe am Horizont
Steffen Honig

Es wird letztlich die wirtschaftliche Not sein, die zu einem Ende des Krieges in der Ukraine zwingt... mehr


27.08.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare
Anzeige

Lokalsport


Herren auf dem Punkt fit
TCM-Mannschaftsführerin Janine Rudolph lieferte einen großen Kampf gegen die Berlinerin Petra Stauder.

Zum Auftakt der Aufstiegsspiele zur Ostliga unterlagen die Damen 30 des 1. TC Magdeburg dem SC... weiterlesen


26.08.2014 00:00 Uhr


"Wollte als Cheftrainer arbeiten"
Thomas Hoßmang

Im Sommer übernahm Thomas Hoßmang (47/zuletzt Co-Trainer des Männer-Regionalligisten FC Carl Zeiss... weiterlesen


26.08.2014 00:00 Uhr


Theresa Weiß
Theresa Weiß

Die 17-jährige Kickerin des Magdeburger FFC, die im Sommer 2012 von Blau-Weiß Prettin zum MFFC... weiterlesen


26.08.2014 00:00 Uhr


Dritter Turniererfolg für Rumpfteam

Mieste/Magdeburg l Die SCM-Youngsters beendeten auch ihre dritte Turnierteilnahme in Vorbereitung... weiterlesen


26.08.2014 00:00 Uhr


Medizin ist in der Liga angekommen
Zweikampf zwischen Armine Philip Posselt (links) und Robert Kowal vom HSV Medizin. Der Aufsteiger feierte mit dem 1:0-Derbysieg gegen den SV Arminia seinen ersten Dreier in der neuen Saison.

Der HSV Medizin hat mit einer couragierten und spielerisch überzeugendenden Leistung den ersten... weiterlesen


25.08.2014 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Es wäre sehr lobenswert, wenn man das tradierte Gebäude endlich saniert. Dennoch ist es immer wieder unverständlich, wie es zu solchen Geschichten kommt. Es kann nicht sein, dass von der Stadt verwaltete, denkmalgeschützte Gebäude so lang vernachlässigt werden, dass sie nur noch schwer zu sanieren sind. Hier müsste die Stadt eigentlich mit guten Beispiel voran gehen und Baudenkmale als Kultur- aber auch Sachwerte erhalten. Wie will man Vergleichbares vom einfachen Bürger verlangen, der privat ein Baudenkmal besitzt, wenn man als Stadt dazu nicht fähig ist - und dabei vergleichsweise über mehr Ressourcen und Fördermöglichkeiten verfügt.

von Steffmeyer am 27.08.2014, 14:34 Uhr

Schöne Sache, ich freu mich wieder drauf ;) Vielleicht sind diese Projekte ja auch mal eine Art wegweisende Initialzündung für die weitere Zukunft dieser leerstehenden Gebäude und Hallen. Und in dem Fall vorallem für den Wissenschaftshafen, der kommt, wie ich finde, nicht so richtig vorran mit seiner Entwicklung.

von goodway am 27.08.2014, 13:45 Uhr

Weitere Leserkommentare

Campus


Alles zu Uni Magdeburg, FH Magdeburg und Hochschule Magdeburg-Stendal.


Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Facebook



Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen