• 22. September 2014



Sie sind hier:



Amt: Unklare Differenz zwischen Haushaltszahl und Teilnehmerkonten


Statistik legt nahe: Magdeburger tricksen bei Rundfunkgebühren

16.08.2012 06:46 Uhr |


Von Martin Rieß


Nicht unerheblich ist die Zahl derer, die sich in Magdeburg um die Rundfunkgebühren drücken - diesen Schluss lässt der Quartalsbericht des Amtes für Statistik zu. Die schwarzen Schafe unter den Fernsehzuschauern dürften es mit der Haushaltsabgabe ab kommenden Jahr aber schwerer haben.

Anzeige

Magdeburg l Eine neue Zeitrechnung für die Gebührenzahler beginnt am 1. Januar kommenden Jahres: Dann nämlich werden die Gelder, die im Wesentlichen in die Programme und die Verwaltungen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wie ARD und ZDF fließen, nicht mehr pro Fernsehgerät, sondern pro Haushalt eingetrieben. Zuständig für den Gebühreneinzug ist die Gebühreneinzugszentrale (GEZ).

Das Magdeburger Amt für Statistik hat passend dazu in seinem Quartalsbericht eine Untersuchung darüber veröffentlicht, wie sich die Rundfunkgebühren-Situation in der Landeshauptstadt darstellt. Die letzte Änderung der Regeln für die Gebühren hat es im Jahr 2005 gegeben. Damals hatten sich die Bundesländer darauf geeinigt, in Zukunft auch "neuartige Geräte" zu berücksichtigen. Damit war dem Umstand Rechnung getragen worden, dass die Menschen nicht mehr nur mit dem klassischen Fernseher oder Radio die Angebote von Fernseh- und Hörfunk nutzen, sondern dass sie die Programme auch mittels Computer oder Handy über das Internet empfangen.

Die damals neu eingeführte Regel besagt: Wer ein neuartiges Gerät besitzt, muss nicht gesondert bezahlen - sofern er bereits als Rundfunkteilnehmer angemeldet ist. Hier galt die sogenannte Zweitgeräteregelung, die dann zog, wenn ein Gebührenzahler in seinem Haushalt, für den bereits Gebühren entrichtet wurden, ein weiteres Gerät besaß. Nicht zum Zuge kommt diese Regelung, wenn in einem Haushalt ein weiterer Bewohner mehr als 299 Euro verdient oder wenn es sich um einen Zweithaushalt handelt. Entscheidend ist nicht, wem die Geräte gehören, sondern wer sie nutzt. Wer nur ein neuartiges Gerät anmeldete, bezahlte den Preis für diejenigen, die nur ein Radio angemeldet haben: 5,76 Euro pro Monat.

Eigens angemeldet worden sind laut Magdeburger Statistikamt mit Berufung auf die Zahlen der GEZ in Köln allerdings gerade einmal 960 neuartige Geräte zum Stichtag 31. Dezember. Allerdings ist dies im Vergleich mit Sachsen-Anhalt, wo 4609 der Geräte angemeldet waren, ein hoher Wert: 21 Prozent der Anmeldungen bei der GEZ für Computer und Co. entfielen auf die Landeshauptstadt, obwohl die Magdeburger gerade einmal zehn Prozent an der Einwohnerschaft Sachsen-Anhalts ausmachen.


Seite 1 / 2
Pfeil Pfeil

Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2012-08-16 04:20:45
Letzte Änderung am 2012-08-16 06:46:45

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.


Anzeige

Anzeige

Lokales



Stellenangebote in der Region Magdeburg

Stellenanzeigen in der Region Magdeburg Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Magdeburg und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Magdeburg finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Magdeburg

Immobilienanzeigen in der Region Magdeburg Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Magdeburg und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Magdeburg finden

Fahrzeugangebote in der Region Magdeburg

KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Magdeburg und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg finden

Trauerfälle in der Region Magdeburg

Traueranzeigen in der Region Magdeburg Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Magdeburg und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Magdeburg


Anzeige

Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Magdeburg





P16 - Die Jugendseiten


"Farbe, marsch!": Diesmal unterm Hallendach
Farbenfroh geht es beim Neonsplash zu. Das Farbspektakel steigt am 14. Dezember in der Messehalle.

Was ist Neonsplash?Neonsplash ist ein Eventkonzept, welches eine hochwertige Bühnenshow... weiterlesen


20.11.2013 00:00 Uhr


Berufsausbildung sollte nicht am Geld scheitern
Blick in die Geldbörse.

Wer auswärts mit der Berufsausbildung beginnt, stellt oft fest, dass die Ausbildungsvergütung... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Hunderte Plätze für Lehrlinge sind noch frei
Auch Köche und Konditoren sind im Hotel gesuchte Fachkräfte. Jugendliche mit einer Ausbildung in diesem Bereich haben deshalb gute Chancen. Foto: Kempinski Hotels

Magdeburg l Die Zeiten haben sich geändert: Mit einer sinkenden Zahl an Schulabgängern steigt die... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Weiteres aus P16

Veranstaltungstipps


Albert Hammond & Band - Live on Stage 2014 im AMO

Albert Hammond schreibt seit mehr als vierzig Jahren Hits. Seit seinem ersten Erfolgstitel "Little... weiterlesen


07.08.2014 15:33 Uhr

Johann König: Feuer im Haus ist teuer, geh raus!

Das brandaktuelle Humorspektakel von und mit JOHANN KÖNIG - Geeignet für alle Liebhaber der... weiterlesen


31.07.2014 14:41 Uhr

Gunther Emmerlich: "Festliches Kirchenkonzert" mit Ensemble

Ein festliches Kirchenkonzert mit Opernsänger und Entertainer Gunther Emmerlich wird für Donnerstag... weiterlesen


31.07.2014 16:26 Uhr

Jubiläumstour 25 Jahre "Judith & Mel und Freunde"

25 Jahre sind eine lange Zeit. 25 Jahre im Showbusiness nicht nur tätig, sondern auch noch äußerst... weiterlesen


31.07.2014 16:21 Uhr
  • gefallen

Luxuslärm - Alles was du willst - Altes Theater Magdeburg

LUXUSLÄRM liefern Songs in feinster Ohrwurmqualität mit klarem Statement: Die Band aus dem... weiterlesen


15.04.2014 09:51 Uhr

weitere Veranstaltungstipps

Meistgeklickt


Unbekannter wirft Steine von Brücke auf Auto
Polizeimeldung

Magdeburg (pl) In der Nacht von Freitag zu Sonnabend wurden gegen 4... mehr


22.09.2014 11:34 Uhr

Kleingärter lehnen Solidarbeitrag ab
Delegierte des Verbandestages verfolgen die Debatte.

Magdeburg (ka/rs). Delegierte von 14.000 Kleingärtnern der... mehr


21.09.2014 19:29 Uhr

Schrottimmobilien: Mehr Druck aufbauen
Wie soll es mit den Schrottimmobilien weitergehen? Darüber wurde am Sonnabend im Pumpenhaus am Salbker Wasserturm diskutiert.

Im Rahmen des "Tages des Eigentums", ausgerichtet am Sonnabend von der... mehr


22.09.2014 00:00 Uhr

Brandalarm bei Prokon in Rothensee
Ein Schwelbrand bei Prokon verursachte einen Großeinsatz.

Rothensee (ka) l In einer Rapspresse der Prokon Pflanzenöl GmbH in... mehr


22.09.2014 00:00 Uhr

MVB im Krankenstand
Bleiben die Fahrgäste im Regen stehen? Heute fahren Busse und Bahnen wie am Sonntag.

Magdeburg l Im ersten Halbjahr hatten die MVB mit 7,9 Prozent einen... mehr


20.09.2014 08:09 Uhr

Revolution in der Schullandschaft
mit 2 Kommentaren

Magdeburg l Sollte der Entwurf so umgesetzt werden, dann wird... mehr


18.09.2014 08:26 Uhr
  • Kommentar

MVB dünnen Fahrplan aus
mit 2 Kommentaren

Nachtverkehr der Straßenbahnlinie 94.

Magdeburg l Jetzt auch noch das: Nachdem bereits mehrfach die Meldung... mehr


19.09.2014 06:38 Uhr
  • Kommentar

Ansturm auf FCM-Leverkusen-Tickets
mit einem Kommentar

Diese Information tauchte kurz nach 8 Uhr im Internetticketshop des 1. FC Magdeburg auf.

Magdeburg | Wenige Minuten nach dem Start des freien Verkauf für das... mehr


20.09.2014 08:01 Uhr
  • Kommentar

Die große Angst in der Rosenstraße 76
mit einem Kommentar

Spuren häuslicher Gewalt gibt es hier überall: Justizministerin Angela Kolb (2. v. r.) und Torsten Laut (r.) vom Internationalen Bund untersuchten neben anderen Gästen der Ausstellungseröffnung das Wohnzimmer in der Rosenstraße 76.

Magdeburg l Im Jugendzentrum "HOT - Alte Bude" öffnete am gestrigen... mehr


16.09.2014 14:22 Uhr
  • Kommentar

Das Hütchenspiel mit Schülerzahlen
mit einem Kommentar

Die Integrierte Gesamtschule Willy Brandt (IGS) und die Grundschule am Westring teilen sich ein Schulgelände. Kinder der Grundschule mussten in der Vergangenheit schon oft auf die Räume der IGS ausweichen. Doch die IGS hat selbst akute Platznot.

Magdeburg l Schulentwicklungsplanung ist vor allem ein Zahlenspiel... mehr


16.09.2014 10:50 Uhr
  • Kommentar

Die große Angst in der Rosenstraße 76
Spuren häuslicher Gewalt gibt es hier überall: Justizministerin Angela Kolb (2. v. r.) und Torsten Laut (r.) vom Internationalen Bund untersuchten neben anderen Gästen der Ausstellungseröffnung das Wohnzimmer in der Rosenstraße 76.

Magdeburg l Im Jugendzentrum "HOT - Alte Bude" öffnete am gestrigen... mehr


16.09.2014 14:22 Uhr
  • Kommentar

Netter als die Polizei erlaubt
Polizeiobermeister Frank Bergmann und Polizeihauptmeister Lars Hugk (r.) mit ihrem Helfer Andreas Haberland.

Magdeburg l Die Polizei - dein Freund und Helfer. Es geht aber auch... mehr


18.09.2014 10:57 Uhr


Magdeburgs schönste Seiten aus luftiger Höhe

Serie "Luftikus"



Hier alle Luftikus-Bilder aus Magdeburg ansehen!

Die neue Stadtordnung Magdeburg



Die Volksstimme-Serie zur neuen Stadtordnung zum nachlesen Hier klicken >>

Bilder aus Magdeburg


Blitzer-Marathon in Magdeburg
Blitzmarathon in Magdeburg: Einen ganzen Tag kontrolliert die Polizei am Donnerstag, 18. September, verstärkt die Geschwindigkeit von Fahrzeugen. Die Volksstimme war am Messpunkt in Magdeburg-Neu-Olvenstedt dabei.  Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Den ganzen Donnerstag, 18. September, misst die Polizei verstärkt die... weiterlesen


18.09.2014 12:10 Uhr
  • Kamera


Seit 40 Jahren rollt die S-Bahn
Bis Ende Oktober sind im Magdeburger Hauptbahnhof 26 Tafeln mit Bildern und Texten zum 40-jährigen Bestehen der S-Bahn zu sehen. Eröffnet wurde die Ausstellung am 17. September.   Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Die S-Bahn rollt seit 40 Jahren zwischen Schönebeck-Salzelmen und Zielitz und... weiterlesen


17.09.2014 13:30 Uhr
  • Kamera


Auf den Spuren des alten Breiten Wegs
André Benke (l.) und Matthias Weißbrenner sichern die Funstücke, die sie aus dem mittelalterlichen Straßenpflaster herausarbeiten. Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Archäologen untersuchen derzeit den Untergrund am Breiten Weg in der Magdeburger... weiterlesen


16.09.2014 17:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Kommentar


Alois Kösters zur SPD-Entscheidung über Freihandel: Gabriel aktiviert Vernunft
Alois Kösters

Man stelle sich vor, Deutschland könnte sich nicht einmal mehr an Verhandlungen zu einem... mehr


22.09.2014 00:00 Uhr

Jens Schmidt über die geplante Verkehrsabgabe: Maut und Murks
Jens Schmidt

Die Mautpläne werden immer konfuser. Nun sollen die Landes- und Kreisstraßen zwar noch im Mautsystem... mehr


22.09.2014 00:00 Uhr

Christopher Kissmann zum neuen Koalitionskrach: Zu Recht in der Kritik
Christopher Kissmann

Gut gedacht, aber schlecht gemacht - der von der Landesregierung geplante Verein zur Förderung des... mehr


22.09.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare
Anzeige

Lokalsport


Lenz ist da und geht gleich wieder
Bördes Dustin Lenz (Nummer 15) wurde von Schiedsrichter Leske nach einem Revanchefoul des Feldes verwiesen. Links der Ottersleber Tom Hufmüller, rechts beobachtet Bördes Kevin Wunderling das Geschehen.

Torlos unentschieden trennten sich der MSV Börde und der VfB Ottersleben im Landesliga-Stadtderby... weiterlesen


22.09.2014 00:00 Uhr


Dolke Schütze des Goldenen Tores
TuS-Akteur Oliver Busse kommt vor den Medizinern Johannes Heise und Fabian Mußel (von links) zum Abschluss. Im Hintergrund beobachten Christian Platte und Medizin-Kapitän Herbert Worlich das Geschehen.

TuS 1860 Magdeburg hat am 6. Spieltag der Landesklasse 2 den ersten Heimsieg errungen... weiterlesen


22.09.2014 00:00 Uhr


Starke Torhüter verhindern ein mögliches 5:5
Laufduell zwischen Preussens Torschützen Steve Röhl (links) und dem Barleber Ex-FCM-Verteidiger Peter Otte.

Barleben l In einem rassigen Duell trennten sich am Sonnabend Neuling FSV Barleben und der MSV 90... weiterlesen


22.09.2014 00:00 Uhr


Oliver Becker
19.00 Steinigstra§e TT-OLM: TTC Bsrde ð Hertha BSC: Oliver Becker

Zu einer knappen Angelegenheit wurde das Tischtennis-Landesranglistenturnier am Wochenende in... weiterlesen


22.09.2014 00:00 Uhr


Magdeburg

ERFOLG: Lea Hippauf, Jana Wohlfahrt und Johanna Zembrod trafen zum 3:1 des MFFC II im... weiterlesen


22.09.2014 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Ich bin zwar nicht immer derselben Meinung wie Herr Beyer aber hier muss man absolut zustimmen."Die Beitragsveranlagung war in der Bode-niederung , unter aller Sau`."Das so etwas unter den vielen Kontrollen der Kommunalaufsicht und den Sonderkommissionen die gegründet wurden sind (MUK) passieren konnte ist schon kriminell. Erstaunlicher Weise sind die die am meisten damit zu tun hatten wieder die ersten die das Maul aufreißen und von Gesetzwidrigkeiten der Kommunen sprechen! Die Kommunalaufsicht und ihre Chefin müssen hier zur Verantwortung gezogen werden, denn sie waren der Ausgangspunkt der Misere. Das Herr Beyer in den Widerspruch gehen muss nach solchen Ankündigungen ist ganz normal und verständlich. Ulrich Biermann,Wolmirsleben

von biermann am 22.09.2014, 07:48 Uhr

In der Gardelegener Information am Salzwedeler Tor herrschte auch "dank" der ständig überlasteten Online-Verbindung etwas Chaos. Aber ich muss sagen, dass trotz dieser unverschuldeten Vorkommnisse die Damen immerr freundlich und zuvorkommend versuchten jeden nach seinen Wünschen zu bedienen. Ich möchte an diesem Tage nicht in ihrer Haut gesteckt haben.

von Frapal am 20.09.2014, 23:05 Uhr

Weitere Leserkommentare

Campus


Alles zu Uni Magdeburg, FH Magdeburg und Hochschule Magdeburg-Stendal.


Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Facebook



Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen