• 22. Dezember 2014



Sie sind hier:



Amt: Unklare Differenz zwischen Haushaltszahl und Teilnehmerkonten


Statistik legt nahe: Magdeburger tricksen bei Rundfunkgebühren

16.08.2012 06:46 Uhr |


Von Martin Rieß


Nicht unerheblich ist die Zahl derer, die sich in Magdeburg um die Rundfunkgebühren drücken - diesen Schluss lässt der Quartalsbericht des Amtes für Statistik zu. Die schwarzen Schafe unter den Fernsehzuschauern dürften es mit der Haushaltsabgabe ab kommenden Jahr aber schwerer haben.

Anzeige

Magdeburg l Eine neue Zeitrechnung für die Gebührenzahler beginnt am 1. Januar kommenden Jahres: Dann nämlich werden die Gelder, die im Wesentlichen in die Programme und die Verwaltungen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wie ARD und ZDF fließen, nicht mehr pro Fernsehgerät, sondern pro Haushalt eingetrieben. Zuständig für den Gebühreneinzug ist die Gebühreneinzugszentrale (GEZ).

Das Magdeburger Amt für Statistik hat passend dazu in seinem Quartalsbericht eine Untersuchung darüber veröffentlicht, wie sich die Rundfunkgebühren-Situation in der Landeshauptstadt darstellt. Die letzte Änderung der Regeln für die Gebühren hat es im Jahr 2005 gegeben. Damals hatten sich die Bundesländer darauf geeinigt, in Zukunft auch "neuartige Geräte" zu berücksichtigen. Damit war dem Umstand Rechnung getragen worden, dass die Menschen nicht mehr nur mit dem klassischen Fernseher oder Radio die Angebote von Fernseh- und Hörfunk nutzen, sondern dass sie die Programme auch mittels Computer oder Handy über das Internet empfangen.

Die damals neu eingeführte Regel besagt: Wer ein neuartiges Gerät besitzt, muss nicht gesondert bezahlen - sofern er bereits als Rundfunkteilnehmer angemeldet ist. Hier galt die sogenannte Zweitgeräteregelung, die dann zog, wenn ein Gebührenzahler in seinem Haushalt, für den bereits Gebühren entrichtet wurden, ein weiteres Gerät besaß. Nicht zum Zuge kommt diese Regelung, wenn in einem Haushalt ein weiterer Bewohner mehr als 299 Euro verdient oder wenn es sich um einen Zweithaushalt handelt. Entscheidend ist nicht, wem die Geräte gehören, sondern wer sie nutzt. Wer nur ein neuartiges Gerät anmeldete, bezahlte den Preis für diejenigen, die nur ein Radio angemeldet haben: 5,76 Euro pro Monat.

Eigens angemeldet worden sind laut Magdeburger Statistikamt mit Berufung auf die Zahlen der GEZ in Köln allerdings gerade einmal 960 neuartige Geräte zum Stichtag 31. Dezember. Allerdings ist dies im Vergleich mit Sachsen-Anhalt, wo 4609 der Geräte angemeldet waren, ein hoher Wert: 21 Prozent der Anmeldungen bei der GEZ für Computer und Co. entfielen auf die Landeshauptstadt, obwohl die Magdeburger gerade einmal zehn Prozent an der Einwohnerschaft Sachsen-Anhalts ausmachen.


Seite 1 / 2
Pfeil Pfeil

Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2012-08-16 04:20:45
Letzte Änderung am 2012-08-16 06:46:45

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Volksstimme digital - die Volksstimme komplett als E-Paper

Testen Sie jetzt das neue Volksstimme digital für Appe iOS, Google Android und PC inklusive PDF-Download.

Jetzt testen und infromieren


Anzeige

Anzeige

Volksstimme digital


Volksstimme digital ist jetzt noch besser.

Jetzt testen und informieren

Volksstimme lesen am PC in der 1:1 Ansicht oder als PDF:

Volksstimme digital - als E-Paper für PC mit PDF-Download




Volksstimme lesen auf Ihrem Smartphone oder Tablet:

Volksstimme digital - Apps für Android und IOS






Testen Sie jetzt Volksstimme digital mit unseren neuen Angeboten:

Volksstimme digital - Abo-Angebote




Lokales


Anzeige


Stellenangebote in der Region Magdeburg

Stellenanzeigen in der Region Magdeburg Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Magdeburg und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Magdeburg finden

Fahrzeugangebote in der Region Magdeburg

KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Magdeburg und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg finden

Trauerfälle in der Region Magdeburg

Traueranzeigen in der Region Magdeburg Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Magdeburg und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Magdeburg

Immobilien und Wohnungen
in der Region Magdeburg

Immobilienanzeigen in der Region Magdeburg Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Magdeburg und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.


Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Magdeburg





P16 - Die Jugendseiten


"Farbe, marsch!": Diesmal unterm Hallendach
Farbenfroh geht es beim Neonsplash zu. Das Farbspektakel steigt am 14. Dezember in der Messehalle.

Was ist Neonsplash?Neonsplash ist ein Eventkonzept, welches eine hochwertige Bühnenshow... weiterlesen


20.11.2013 00:00 Uhr


Berufsausbildung sollte nicht am Geld scheitern
Blick in die Geldbörse.

Wer auswärts mit der Berufsausbildung beginnt, stellt oft fest, dass die Ausbildungsvergütung... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Hunderte Plätze für Lehrlinge sind noch frei
Auch Köche und Konditoren sind im Hotel gesuchte Fachkräfte. Jugendliche mit einer Ausbildung in diesem Bereich haben deshalb gute Chancen. Foto: Kempinski Hotels

Magdeburg l Die Zeiten haben sich geändert: Mit einer sinkenden Zahl an Schulabgängern steigt die... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Weiteres aus P16

Veranstaltungstipps


6. Theaterschiff-Weihnachtsspektakel (26.11. - 23.12. 2014)

Erneut nimmt die Crew vom Theaterschiff Magdeburg in beliebter Manier den alljährlichen... weiterlesen


11.11.2014 16:25 Uhr

Juhnke hoch zwei: Ein Harld Juhnke Abend

Harald Juhnke gehört bis heute zu den beliebtesten Schauspielern und Entertainern... weiterlesen


07.11.2014 11:19 Uhr

Männer, Machos und Mimosen goes Christmas

Zur Weihnachtszeit müssen die Männer natürlich auch ihren Beitrag leisten. Aber keine Angst... weiterlesen


07.11.2014 11:25 Uhr

Magdeburger Weihnachtsmarkt 2014 - Alarm beim Weihnachtsmann
Der Weihnachtsmann in seinem Schlitten.

Heute ist " Alarm beim Weihnachtsmann " auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt... weiterlesen


04.12.2014 00:00 Uhr

Das Alte Theater wird zur letzten Nacht des Jahres zum Silvester-Hospital

Bitte nehmen Sie folgende amtliche Mitteilung zu Kenntnis und verbreiten Sie diese in Ihren... weiterlesen


17.11.2014 17:01 Uhr

weitere Veranstaltungstipps

Meistgeklickt


Kranke Romy muss auf eine Odyssee
Katrin Klemmer blickt mit ihrer Tochter Romy auf die Universitätsfrauenklinik, die direkt gegenüber ihrer Wohnung liegt. Nach der zurückliegenden Erfahrung will sie trotz der Nähe bei einem neuen Notfall lieber ins Klinikum Olvenstedt fahren.

Magdeburg l Manchmal liegt das Glück so nah und ist doch so fern... mehr


22.12.2014 11:44 Uhr

Zu niedrig? Stadt kontrolliert Höhenbegrenzer
Fünf Mal hat es in diesem Jahr an den Höhenbegrenzern vor der Eisenbahnbrücke in der Albert-Vater-Straße "gekracht". Jetzt meldete ein Lkw-Fahrer einen ungewöhnlichen Fall.

Magdeburg l Sie ist ein gefährliches Nadelöhr für Lkw... mehr


22.12.2014 11:41 Uhr

Einbrecher verliert Baum und Hund

Magdeburg (ha) l Zu einem Einbruch in den Rohbau eines... mehr


21.12.2014 08:34 Uhr

Magdeburg liebt Weihnachtsmärkte
Seit Freitag feierte die Milchkuranstalt auf dem Fürstenwall ihre "Schwiizer Wiehnacht". Mindestens acht Weihnachtmärkte konnten die Magdeburger am vergangenen Wochenende besuchen.

Magdeburg l Magdeburg ist eine Stadt der Weihnachtsmärkte... mehr


22.12.2014 06:35 Uhr

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Bei dem Unfall wurden mehrere Personen leicht verletzt. Foto: Harter

Magdeburg (ha/ad) I Auf der Albert-Vater-Straße (Höhe Ringabfahrt... mehr


19.12.2014 18:00 Uhr

Knappe Zuschüsse für Tunnel & Co.
mit einem Kommentar

Ohne Frage: Der Abschnitt der Ernst-Reuter-Allee unter den Bahnhofsbrücken ist ein Nadelöhr für den Straßenverkehr - hier ein Blick aus Höhe der Einmündung der Brandenburger Straße auf die Hauptstraße in Richtung Kölner Platz und Damaschkeplatz. Künftig soll ein Tunnel den Autoverkehr in der unteren Ebene rollen lassen, in der oberen Ebene soll Platz sein für Straßenbahnen, Radfahrer und Fußgänger. Seit Monaten im Gange sind Arbeiten am Entwässerungssystem - hier zu erkennen am Hinweis auf die Baustellenfahrzeuge auf dem Verkehrsschild rechts auf dem Foto.

Magdeburg l Einen geringeren Anteil als zunächst geplant wird das Land... mehr


19.12.2014 16:02 Uhr
  • Kommentar

Knöllchenjäger zum Fest stärker auf Pirsch
mit einem Kommentar

Auch über die Feiertage sollten sich Autofahrer genau überlegen, wo sie ihr Fahrzeug abstellen.

Magdeburg l Der Gerichtsvollzieher im Urlaub, das Inkassobüro in den... mehr


20.12.2014 07:08 Uhr
  • Kommentar

Leiche aus Elbe geborgen

Magdeburg (ha) l Am Freitagnachmittag haben Rettungskräfte der... mehr


12.12.2014 16:02 Uhr

Glühende Königskür

Es war eine knappe Entscheidung und am Ende war sogar ein Stechen... mehr


20.12.2014 07:01 Uhr


Magdeburgs schönste Seiten aus luftiger Höhe

Serie "Luftikus"



Hier alle Luftikus-Bilder aus Magdeburg ansehen!

Die neue Stadtordnung Magdeburg



Die Volksstimme-Serie zur neuen Stadtordnung zum nachlesen Hier klicken >>

Anzeige

Bilder aus Magdeburg


Viel fürs Kind: Weihnachtsmarkt in Rothensee lässt kaum Wünsche offen

Rothensee (cb) l Der Rothenseer Weihnachtsmarkt hat am Sonnabend kaum Wünsche offen gelassen... weiterlesen


30.11.2014 12:00 Uhr
  • Kamera


Viel Individuelles: Weihnachtsmarkt in Alt-Olvenstedt

Alt-Olvenstedt (cb) l Hier gibt`s Fotos vom Olvenstedter Weihnachtsmarkt. Er fand am Sonnabend an... weiterlesen


30.11.2014 12:00 Uhr
  • Kamera


Beims-Siedler feiern Vor-Weihnacht
Weihnachtsmarkt Beimssiedlung 2014. Foto: Rainer Schweingel

Stadtfeld-West (rs) Der Bürgerverein Beimssiedlung feierte mit Unterstützung der Wobau an der... weiterlesen


30.11.2014 13:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Kommentar


Andreas Stein zum Titel der schönsten Weihnachtsstadt: Weihnachten ist woanders
Andreas Stein

Bunter, greller, spektakulärer - wer sich durch die Internetseite des weihnachtlichen... mehr


22.12.2014 00:00 Uhr

Alois Kösters zur Wahl-Strategie der SPD: Thüringen keine Option
Alois Kösters

Katrin Budde ist die unangefochtene Nummer 1 der SPD. Der angekündigte Rückzug von... mehr


22.12.2014 00:00 Uhr

Christopher Kissmann zur Sicherheit auf dem Flughafen: Verbraucher trägt Mitschuld
Christopher Kissmann

Gleich mehrfach ist es EU-Prüfern gelungen, am Flughafen in Frankfurt Waffen durch die... mehr


22.12.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare

Lokalsport


Als Spitzenreiter in die Pause
Vincent Sohmann (links) kann sich hier am Kirchzeller Kreis durchsetzen und Torhüter Johannes Klimmer überwinden. Mit sieben Treffern war Sohmann gemeinsam mit Alexander Saul erfolgreichster Werfer des SCM II in diesem Spiel.

Die SCM-Youngsters gehen nach dem eigenen 34:24 (19:13) gegen den TV Kirchzell und der 19:31-Pleite... weiterlesen


22.12.2014 00:00 Uhr


Preussen scheitern knapp
Erzielte drei Treffer: Florian Dethlefsen.

Magdeburg l Fußball-Verbandsligist MSV 90 Preussen hat beim Hallenfußballturnier um den Askania-Cup... weiterlesen


22.12.2014 00:00 Uhr


Altenweddingen weiter vorn

Volleyball l Magdeburg (vs) Zum Abschluss des Volleyballjahres 2014 in der Stadtoberliga hat der SV... weiterlesen


22.12.2014 00:00 Uhr


Das Ende einer Ära
Christopher Tobias Thomas hat einen Anschlussvertrag für das Zweitligateam des BBC, bleibt den Elbestädtern wie Regionalligaakteur Robert Wendt erhalten.

Magdeburg l Damit endet in Magdeburg vorerst das Kapitel Basketball-Regionalliga... weiterlesen


19.12.2014 00:00 Uhr


Schlägt es gegen Kirchzell dreizehn?
Maciej und Tomasz Gelaba fehlen den Youngsters morgen, sind zur polnischen Juniorenauswahl abgestellt.

Magdeburg l Am morgigen Sonnabend bestreiten die SCM-Youngsters ihr letztes Punktspiel in diesem... weiterlesen


19.12.2014 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Alle wissen es also, niemand fühlt sich gedrängt, zu handeln und WENN dann wirklich mal was passiert, schreien die Verantwortlichen: "Das ist ja schlimm, niemand hat uns auf dieses Problem aufmerksam gemacht." So schleichen sich die Unternehmen permanent aus der Situation.... Blick in die Türkei: Schülerbeförderung vom Ort direkt in die Schule. Kleinbusse. Jedes Kind hat einen Sitzplatz. Ist das nicht der Fall, wird der Fahrer bei Polizeikontrollen mit rund 150€ gebüßt, im Wiederholungsfall verliert er die Lizenz. Seltsam, dass es dort gelingt, bereits ab erstem Schultag die genaue Schülerzahl inklusive Kindergartenkinder zu eruieren und dann die Kapazitäten anzupassen. Haben dort Kinder einfach einen höheren Stellenwert?

von walter52 am 22.12.2014, 07:49 Uhr

Früher wurden die Raubritter aus dem Lande gejagt oder geteert und gefedert durch den Ort gescheucht .... manchmal wünsche ich mir die Vergangenheit zurück

von realist54 am 21.12.2014, 21:27 Uhr

Weitere Leserkommentare

Campus


Alles zu Uni Magdeburg, FH Magdeburg und Hochschule Magdeburg-Stendal.


Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Facebook



Anzeige
Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen