• 24. April 2014



Sie sind hier:



Richtfest für erstes Kinderhospiz in Magdeburg gefeiert

30.10.2012 16:28 Uhr |




Der Vorstandsvorsitzende der Pfeifferschen Stiftungen, Christoph Radbruch, gibt am Rande des Richtfests Journalisten Auskunft über den Bau des Kinderhospizes.

Der Vorstandsvorsitzende der Pfeifferschen Stiftungen, Christoph Radbruch, gibt am Rande des Richtfests Journalisten Auskunft über den Bau des Kinderhospizes. Der Vorstandsvorsitzende der Pfeifferschen Stiftungen, Christoph Radbruch, gibt am Rande des Richtfests Journalisten Auskunft über den Bau des Kinderhospizes.

Cracau (rr) - Für das neue Kinderhospiz in den Pfeifferschen Stiftungen ist am Dienstag das Richtfest gefeiert worden. Mit einem zünftigem Richtspruch des verantwortlichen Zimmerers sowie einem Grußwort des Vorstandsvorsitzenden der Stiftungen, Vorsteher Christoph Radbruch, auf dem Dach des zukünftigen Kinderhospizes wurde das Ereignis gewürdigt. In dem ersten stationären Kinderhospiz Sachsen-Anhalts sollen ab März 2013 sterbende Kinder und Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankungen versorgt werden. Der Bau des ersten evangelischen Kinderhospizes in Ostdeutschland kostet die Stiftungen rund 900 000 Euro, derzeit werden noch 175 000 Euro in Form von Spenden benötigt.

Anzeige



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2012-10-30 16:28:09
Letzte Änderung am 2012-10-30 16:28:09

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.


Anzeige

Anzeige

Lokales



Stellenangebote in der Region Magdeburg

Stellenanzeigen in der Region Magdeburg Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Magdeburg und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Magdeburg finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Magdeburg

Immobilienanzeigen in der Region Magdeburg Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Magdeburg und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Magdeburg finden

Fahrzeugangebote in der Region Magdeburg

KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Magdeburg und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg finden

Trauerfälle in der Region Magdeburg

Traueranzeigen in der Region Magdeburg Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Magdeburg und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Magdeburg


Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Magdeburg





P16 - Die Jugendseiten


Party-Pics im Schwarzlicht
Yvonne + Angelique + Ilona

Und auch diesmal hat sich die Jugendredaktion ins Wochenend-Partyvergnügen gestürzt... weiterlesen


17.04.2014 07:00 Uhr
  • Kamera


"Farbe, marsch!": Diesmal unterm Hallendach
Farbenfroh geht es beim Neonsplash zu. Das Farbspektakel steigt am 14. Dezember in der Messehalle.

Was ist Neonsplash?Neonsplash ist ein Eventkonzept, welches eine hochwertige Bühnenshow... weiterlesen


20.11.2013 00:00 Uhr


Berufsausbildung sollte nicht am Geld scheitern
Blick in die Geldbörse.

Wer auswärts mit der Berufsausbildung beginnt, stellt oft fest, dass die Ausbildungsvergütung... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Weiteres aus P16

Veranstaltungstipps


Konzert Wolfram Huschke cello an the rocks

Wolfram Huschke spricht von seinem entdeckungsfreudigen Umgang mit dem Cello... weiterlesen


13.03.2014 14:39 Uhr

Florian Schröder: Offen für alles und nicht ganz dicht - Die Show

Diese Show wird Ihr Leben verändern: Wenn Du unter 39 Jahren alt bist, wirst Du Dich und Deine... weiterlesen


10.03.2014 10:51 Uhr

Charlies Crew Night in der Festung Mark

Die Kultband aus Magdeburg spielt nun schon seit 1986 auf den Bühnen der Republik... weiterlesen


13.03.2014 14:43 Uhr

Ausbilder Schmidt: Schlechten Menschen geht es immer gut

In einem politisch korrekten Land, in dem alles grün wird ist die Sehnsucht nach wunderbarer... weiterlesen


10.03.2014 10:56 Uhr

Llambi bittet zum Tanz: "Dancing Highlights"

Wenn Tanztrainer und Moderator Roberto Albanese begeistert die Profis der Tanzszene ankündigt und... weiterlesen


20.03.2014 12:33 Uhr

weitere Veranstaltungstipps


Meistgeklickt


Salzborns Strahlegesicht am Straßenrand verärgert die Konkurrenz
CDU-Mann Hubert Salzborn macht in DIN A0 (84 x 119 Zentimeter)Werbung für seine Wiederwahl in den Stadtrat; hier am Milchweg. Die Satzung zur "Wahlsichtwerbung" schreibt eine Maximalgröße von DIN A1 (59 x 84 Zentimeter) für die Plakate vor; Salzborns Kontrahenten, wie die FDP-Frau Lydia Hüskens, halten sich daran.

Magdeburg l "Das war keine Absicht", bittet Hubert Salzborn auf... mehr


23.04.2014 06:10 Uhr

Streit an Ostern endet für 21-Jährigen tödlich

Magdeburg (rr) | Bei einem Streit am frühen Morgen des Ostersonntag... mehr


21.04.2014 15:13 Uhr

Nicht alle profitieren vom Hochwasserschutz
Land unter am Elbelandhaus: Mitarbeiter Steffen Kranz konnte das Restaurant nur mit dem Boot erreichen.

Magdeburg l Künftig wird ein 1,20 Meter hoher Schutzdamm durch die... mehr


23.04.2014 19:03 Uhr

Unfall: Zwei Verletzte und 30.000 Euro Schaden
Der VW Passat rammte mehrere Fahrzeuge.

Magdeburg (ad) l Zwei Leichtverletzte und 30 000 Euro Schaden sind das... mehr


23.04.2014 17:45 Uhr

Urwald am Rande der Stadt
Unberührte Natur am Waldsee I im Biederitzer Busch. Hier ist der Auenwald Nationales Naturerbe und als Teil des FFH-Gebietes besonders geschützt. Er bleibt sich weitgehend selbst überlassen.

Magdeburg l Es knackt und knarkst bei jedem Schritt. Christian Block... mehr


23.04.2014 06:06 Uhr

Klare Absage an Boulevardgedanken
mit 3 Kommentaren

Ein Blick von oben auf die Große Diesdorfer Straße: Viel soll sich in den kommenden Jahren dort verändern.

Magdeburg l 216 Seiten stark ist das Konzept, um das es am... mehr


17.04.2014 06:25 Uhr
  • Kommentar

Hochwasserhelferin muss ihr Café schließen
mit einem Kommentar

Räumungsverkauf im Stadtfelder Wohnstuben-Café. Betreiberin Ines Roefe muss aus gesundheitlichen Gründen schließen.

Magdeburg l Im vergangenen Sommer ist das kleine Café in der... mehr


17.04.2014 06:24 Uhr
  • Kommentar

Zirkusmuseum kämpft ums Überleben
Dieter Steinecke (l.), Vorsitzender des Fördervereins für das Zirkusmuseum, und Museumsleiter Gerhard Mette öffnen den restaurierten Zirkuswagen für die Öffentlichkeit.

Magdeburg l Der 5. Weltzirkustag und Ostern fielen am vergangenen... mehr


22.04.2014 05:55 Uhr

Die neue Stadtordnung Magdeburg



Die Volksstimme-Serie zur neuen Stadtordnung zum nachlesen Hier klicken >>

Bilder aus Magdeburg


Impressionen von Magdeburger Osterfeuern 2014
Osterfeuer der Feuerwehr Südost an der Sohlener Straße. Foto: Richter

Tausende Magdeburger haben sich am Ostersonnabend an den zahlreichen Osterfeuern überall im... weiterlesen


20.04.2014 14:40 Uhr
  • Kamera


Dorfrocker und Dorfgirls in Lemsdorf
Lemsdorfer Lümmel-Ei mit den Dorfrockern und der Wahl des Dorfgirls. Foto: Richter

Der Heimatverein Lemsdorf hat am Ostersonnabend erstmals das Lemsdorfer "Lümmel-Ei" im Festzelt an... weiterlesen


20.04.2014 15:20 Uhr
  • Kamera


Zwischen Campustower und Mensa
Hoang + Hoa + Long

Auch in dieser Woche war unser Fotograf auf dem Campus unterwegs, um das studentische Volk mit der... weiterlesen


19.04.2014 05:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Kommentar


Alois Kösters zu überzogenen Zinsen: Staat sollte sich raushalten
Alois Kösters

Die Sparkassen und Volksbanken in Sachsen-Anhalt sollten nicht drum herumreden: Die überhöhten... mehr


23.04.2014 00:00 Uhr

Andreas Stein zum Tag des Deutschen Bieres: Herrengedeck war gestern
Andreas Stein

Prost, heute ist Tag des Deutschen Bieres! Knapp 500 Jahre nach Erlass des deutschen... mehr


23.04.2014 00:00 Uhr

Thomas Juschus zum Prozess gegen F-1-Chef Ecclestone: Ende einer Ära rückt näher
Thomas Juschus

Während sich die Formel 1 zurzeit daran erfreut, dass die Dominanz von Weltmeister Sebastian Vettel... mehr


23.04.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare
Anzeige

Lokalsport


Tim Queckenstedt

Überraschender Erfolg für die U-16-Landesauswahl im Fußball bei der kürzlich im brandenburgischen... weiterlesen


23.04.2014 00:00 Uhr


Erneut großer Andrang zum Elbe-Brücken-Lauf

Magdeburg (vs) l Bereits zum zwölften Mal wird in diesem Jahr der Magdeburger Elbe-Brücken-Lauf... weiterlesen


23.04.2014 00:00 Uhr


Spannung pur bis zum letzten Saison-Spieltag

Volleyball l Magdeburg (vs) In der Volleyball-Stadtliga hat sich durch die Ergebnisse des 10. und 11... weiterlesen


23.04.2014 00:00 Uhr


Jahns-Sieben landet in Berlin auf Rang fünf
Gemeinsam mit Moritz Stemmler bot Florian Schneider im Tor der A-Jugend-Handballer des SC Magdeburg beim Rookie-Cup 2014 in Berlin eine tolle Leistung.

Magdeburg l (hjh) In der Vorrunde trafen die Magdeburger zuerst auf die U18-Auswahl von Katar... weiterlesen


22.04.2014 00:00 Uhr


Fortuna nach Remis enttäuscht

Magdeburg l In einem Nachholspiel der Fußball-Landesliga Nord trennten sich Schlusslicht Möringer SV... weiterlesen


22.04.2014 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Dem Salzlandkreis ist das Geld ausgegangen! Nun regen sich die Leute auf, die am ganzen Schlamassel mit beteiligt sind oder waren! Man schimpft, dass die Kreisumlagen nicht pünktlich oder nur halb gezahlt werden, dabei hat man doch alles mit zu verantworten! Die Städte und Ortschaften sind ruiniert und stellenweise Pleite aber das nimmt noch keiner so richtig in den Mund. Die Kreisumlagen wurden stetig erhöht aber an Sparen dachte keiner. Die vielen Anfragen an das Rechtsamt wurden ignoriert, dass Geld was absolut nicht da war wurde durch den Salzlandkreis genehmigt. 100.000,- Euro, die den Kinder wieder gut geschrieben wurden, die gingen in den Feuerwehrumbau unter! Mit Schindeln verzierte Giebel so muss eine Wehr aussehen. Was sich der Privatmann nicht oder nicht immer leisten konnte wurde so umgesetzt. Der Umbau koste fast so viel wie die 3 Wehren von Förderstedt für ihren Neubau geplant haben .Alle Ratschläge zu Sparmaßnahmen hat dieser Landkreis ignoriert und nun weiß ich auch warum, Sie können nicht mit fremdem Geld umgehen! Wäre es ihr eigenes sehe es nicht so schlimm aus. Jetzt muss den Wähler doch schwarz vor Augen werden, was hier nach der Wahl passieren wird, das kann sich doch jeder an allen Finger abzählen. Ulrich Biermann

von biermann am 23.04.2014, 13:46 Uhr

Herr Albig spricht letzten ndes nur aus, was früher oder später kommen wird. Da können die Damen und Herren jeglicher politischer Coleur noch so entsetzt tun. Allerdings erachte ich angesichts einiger Straßenverhältnisse eine solche Abgabe auch für sinnvoll. Bleibt die Frage bezüglich der Verwendung der Gelder. Ich meine die Rentenbeiträge werden auch nicht nur für die Bezahlung der Rentner verwendet.

von Jurika82 am 23.04.2014, 00:51 Uhr

Weitere Leserkommentare

Campus


Alles zu Uni Magdeburg, FH Magdeburg und Hochschule Magdeburg-Stendal.


Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Facebook



Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen