• 23. September 2014



Sie sind hier:



Auch Schuluntersuchung beim Gesundheitsamt ist notwendig


Abc-Schützen bis zum 1. März anmelden

09.01.2013 02:24 Uhr |




In den kommenden Wochen müssen die Abc-Schützen für das Schuljahr 2014/15 in den Grundschulen und zur Schuluntersuchung angemeldet werden.

In den kommenden Wochen müssen die Abc-Schützen für das Schuljahr 2014/15 in den Grundschulen und zur Schuluntersuchung angemeldet werden. | Foto: Archiv Volksstimme In den kommenden Wochen müssen die Abc-Schützen für das Schuljahr 2014/15 in den Grundschulen und zur Schuluntersuchung angemeldet werden. | Foto: Archiv Volksstimme

Magdeburg (pl) l Bis zum 1. März dieses Jahres müssen Erziehungsberechtigte, deren Kinder zwischen dem 1. Juli 2007 und dem 30. Juni 2008 geboren wurden, die Anmeldung ihrer Kinder zum Schuljahr 2014/2015 in der zuständigen Grundschule des Schulbezirkes, in dem sie wohnen, vornehmen. Dies gilt auch, wenn das Kind eine andere Grundschule oder eine Schule in freier Trägerschaft besuchen soll, teilte der Fachbereich Schule und Sport des Rathauses jetzt mit. Auf Antrag können auch Kinder eingeschult werden, die ein Jahr jünger sind.

Anzeige

Anträge für den Besuch einer Grundschule außerhalb des bewohnten Schulbezirkes, für die vorzeitige Einschulung oder für eine Verschiebung der Schulpflicht müssten mit den entsprechenden Belegen an der zuständigen Grundschule abgegeben werden.

Bei der Anmeldung zur Einschulung müsse die Geburtsurkunde des anzumeldenden Kindes oder das Familienstammbuch vorgelegt werden. Vor der Schulaufnahme sei auch eine amtsärztliche Untersuchung des Kindes im Gesundheitsamt notwendig.

Eltern, die für ihre Kinde eine Hortbetreuung gemäß Kinderförderungsgesetz wünschten, werden gebeten, gleichzeitig mit der Schulanmeldung, spätestens jedoch bis zum 1. Februar 2014 auch die Anmeldung in dem für die entsprechende Grundschule zuständigen Hort vorzunehmen, so die Schulbehörde im Rathaus.

Bei Fragen zur Schulanmeldung stehen die Mitarbeiter des Fachbereiches Schule und Sport unter der Rufnummer 5 40 30 16 zur Verfügung. Fragen zur Hortanmeldung werden im Jugendamt unter den Rufnummern 5 40 31-21 und 5 40 31-55 beantwortet.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2013-01-09 02:24:16
Letzte Änderung am 2013-01-09 02:24:16

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.


Anzeige

Anzeige

Lokales



Stellenangebote in der Region Magdeburg

Stellenanzeigen in der Region Magdeburg Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Magdeburg und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Magdeburg finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Magdeburg

Immobilienanzeigen in der Region Magdeburg Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Magdeburg und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Magdeburg finden

Fahrzeugangebote in der Region Magdeburg

KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Magdeburg und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Magdeburg finden

Trauerfälle in der Region Magdeburg

Traueranzeigen in der Region Magdeburg Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Magdeburg und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Magdeburg


Anzeige

Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Magdeburg





P16 - Die Jugendseiten


"Farbe, marsch!": Diesmal unterm Hallendach
Farbenfroh geht es beim Neonsplash zu. Das Farbspektakel steigt am 14. Dezember in der Messehalle.

Was ist Neonsplash?Neonsplash ist ein Eventkonzept, welches eine hochwertige Bühnenshow... weiterlesen


20.11.2013 00:00 Uhr


Berufsausbildung sollte nicht am Geld scheitern
Blick in die Geldbörse.

Wer auswärts mit der Berufsausbildung beginnt, stellt oft fest, dass die Ausbildungsvergütung... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Hunderte Plätze für Lehrlinge sind noch frei
Auch Köche und Konditoren sind im Hotel gesuchte Fachkräfte. Jugendliche mit einer Ausbildung in diesem Bereich haben deshalb gute Chancen. Foto: Kempinski Hotels

Magdeburg l Die Zeiten haben sich geändert: Mit einer sinkenden Zahl an Schulabgängern steigt die... weiterlesen


22.08.2013 00:00 Uhr


Weiteres aus P16

Veranstaltungstipps


Albert Hammond & Band - Live on Stage 2014 im AMO

Albert Hammond schreibt seit mehr als vierzig Jahren Hits. Seit seinem ersten Erfolgstitel "Little... weiterlesen


07.08.2014 15:33 Uhr

Johann König: Feuer im Haus ist teuer, geh raus!

Das brandaktuelle Humorspektakel von und mit JOHANN KÖNIG - Geeignet für alle Liebhaber der... weiterlesen


31.07.2014 14:41 Uhr

Gunther Emmerlich: "Festliches Kirchenkonzert" mit Ensemble

Ein festliches Kirchenkonzert mit Opernsänger und Entertainer Gunther Emmerlich wird für Donnerstag... weiterlesen


31.07.2014 16:26 Uhr

Jubiläumstour 25 Jahre "Judith & Mel und Freunde"

25 Jahre sind eine lange Zeit. 25 Jahre im Showbusiness nicht nur tätig, sondern auch noch äußerst... weiterlesen


31.07.2014 16:21 Uhr
  • gefallen

Luxuslärm - Alles was du willst - Altes Theater Magdeburg

LUXUSLÄRM liefern Songs in feinster Ohrwurmqualität mit klarem Statement: Die Band aus dem... weiterlesen


15.04.2014 09:51 Uhr

weitere Veranstaltungstipps

Meistgeklickt


Rätselraten um 30-Meter-Banner
50 Personen hatten am Freitagabend ein Banner vor dem Polizeirevier gezeigt.

Magdeburg lMit einem 30 Meter langen Plakat hatten sich rund 50... mehr


23.09.2014 00:00 Uhr

Asylbewerber nach Fußballspiel verletzt
Am vergangenen Freitag sollen in Magdeburg vier Asylbewerber verletzt worden sein,

Magdeburg (ad) I Am vergangenen Freitag sollen in Magdeburg vier... mehr


22.09.2014 16:57 Uhr

MVB im Krankenstand
Bleiben die Fahrgäste im Regen stehen? Heute fahren Busse und Bahnen wie am Sonntag.

Magdeburg l Im ersten Halbjahr hatten die MVB mit 7,9 Prozent einen... mehr


20.09.2014 08:09 Uhr

Stadtschreiberin kritisiert Geschichtsausstellung
Stadtschreiberin Anja Tuckermann kritisiert die Ausstellung zur Magdeburger Stadtgeschichte.

Magdeburg l In einem Eintrag auf ihrer Internetseite geht... mehr


23.09.2014 00:00 Uhr

12 Tonnen Altbenzin im Stadtfelder Boden
Seit einigen Wochen sind am Olvenstedter Platz die Bagger im Dauereinsatz. Das Gelände der ehemaligen Minol-Tankstelle wird dort von Altlasten befreit. 12 Tonnen Benzin und Diesel lagerten dort seit Jahrzehnten im Boden.

Im Boden unter der alten Tankstelle am Olvenstedter Platz schlummern... mehr


23.09.2014 00:00 Uhr

Revolution in der Schullandschaft
mit 2 Kommentaren

Magdeburg l Sollte der Entwurf so umgesetzt werden, dann wird... mehr


18.09.2014 08:26 Uhr
  • Kommentar

MVB dünnen Fahrplan aus
mit 2 Kommentaren

Nachtverkehr der Straßenbahnlinie 94.

Magdeburg l Jetzt auch noch das: Nachdem bereits mehrfach die Meldung... mehr


19.09.2014 06:38 Uhr
  • Kommentar

Ansturm auf FCM-Leverkusen-Tickets
mit einem Kommentar

Diese Information tauchte kurz nach 8 Uhr im Internetticketshop des 1. FC Magdeburg auf.

Magdeburg | Wenige Minuten nach dem Start des freien Verkauf für das... mehr


20.09.2014 08:01 Uhr
  • Kommentar

Ute Simon bleibt Vorsitzende
mit einem Kommentar

Ein eindeutiges Votum: 168 Vorsitzende aus diversen Magdeburger Gartensparten stimmten für Ute Simon (vorn, rechts) als Verbands- chefin. Lediglich fünf Nein-Stimmen und zwei Enthaltungen fielen auf sie.

Ute Simon bleibt im Amt. Auf der Verbandssitzung der Gartenfreunde... mehr


22.09.2014 00:00 Uhr
  • Kommentar

Netter als die Polizei erlaubt
Polizeiobermeister Frank Bergmann und Polizeihauptmeister Lars Hugk (r.) mit ihrem Helfer Andreas Haberland.

Magdeburg l Die Polizei - dein Freund und Helfer. Es geht aber auch... mehr


18.09.2014 10:57 Uhr


Magdeburgs schönste Seiten aus luftiger Höhe

Serie "Luftikus"



Hier alle Luftikus-Bilder aus Magdeburg ansehen!

Die neue Stadtordnung Magdeburg



Die Volksstimme-Serie zur neuen Stadtordnung zum nachlesen Hier klicken >>

Bilder aus Magdeburg


Blitzer-Marathon in Magdeburg
Blitzmarathon in Magdeburg: Einen ganzen Tag kontrolliert die Polizei am Donnerstag, 18. September, verstärkt die Geschwindigkeit von Fahrzeugen. Die Volksstimme war am Messpunkt in Magdeburg-Neu-Olvenstedt dabei.  Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Den ganzen Donnerstag, 18. September, misst die Polizei verstärkt die... weiterlesen


18.09.2014 12:10 Uhr
  • Kamera


Seit 40 Jahren rollt die S-Bahn
Bis Ende Oktober sind im Magdeburger Hauptbahnhof 26 Tafeln mit Bildern und Texten zum 40-jährigen Bestehen der S-Bahn zu sehen. Eröffnet wurde die Ausstellung am 17. September.   Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Die S-Bahn rollt seit 40 Jahren zwischen Schönebeck-Salzelmen und Zielitz und... weiterlesen


17.09.2014 13:30 Uhr
  • Kamera


Auf den Spuren des alten Breiten Wegs
André Benke (l.) und Matthias Weißbrenner sichern die Funstücke, die sie aus dem mittelalterlichen Straßenpflaster herausarbeiten. Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Archäologen untersuchen derzeit den Untergrund am Breiten Weg in der Magdeburger... weiterlesen


16.09.2014 17:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Kommentar


Alois Kösters zur SPD-Entscheidung über Freihandel: Gabriel aktiviert Vernunft
Alois Kösters

Man stelle sich vor, Deutschland könnte sich nicht einmal mehr an Verhandlungen zu einem... mehr


22.09.2014 00:00 Uhr

Jens Schmidt über die geplante Verkehrsabgabe: Maut und Murks
Jens Schmidt

Die Mautpläne werden immer konfuser. Nun sollen die Landes- und Kreisstraßen zwar noch im Mautsystem... mehr


22.09.2014 00:00 Uhr

Christopher Kissmann zum neuen Koalitionskrach: Zu Recht in der Kritik
Christopher Kissmann

Gut gedacht, aber schlecht gemacht - der von der Landesregierung geplante Verein zur Förderung des... mehr


22.09.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare
Anzeige

Lokalsport


Zittern bis zum Schluss
Thomas Ferchland (links) rettete den knappen Gesamterfolg der Lemsdorfer mit seiner 0:1-Niederlage im Griechisch-Römisch der Klasse bis 76 kg gegen Christopher Brunke ins Ziel.

Mit einem 15:13-Heimsieg über die WKG Sangerhausen/Cramme sicherten sich die Ringer-Recken des... weiterlesen


23.09.2014 00:00 Uhr


Volker Hadwich

Heute wird Volker Hadwich, Welt- und Europacupdritter und mehrfacher DDR-Speerwurfmeister der 1980er... weiterlesen


23.09.2014 00:00 Uhr


Weite Fahrt lohnt sich - Schache hält den Sieg fest

Görlitz/Magdeburg l Das Wetter auf der langen Reise in die Oberlausitz war mies... weiterlesen


23.09.2014 00:00 Uhr


Gelungener Saisonstart für Nelin & Co.

Billard l Leipziger Straße (vs) Einen Auftakt nach Maß gab es für den 1. BC Magdeburg in der 2... weiterlesen


23.09.2014 00:00 Uhr


Starke zweite Halbzeit bringt Sieg in Hamburg

Hamburg/Magdeburg (vs) l Nach dem 26:26-Auftaktremis gegen Hildesheim kam die A-Jugend des SCM am... weiterlesen


23.09.2014 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Man wird ja mal fragen dürfen: Es ist doch immer wieder überraschend, wie sehr sich Menschen an Ungereimtheiten gewöhnen. Erst ein Oberbürgermeister der Hansestadt Stendal mit einer Oberstleutnant-Karriere bei den Grenztruppen der ehemaligen "DDR", der von Tuten und Blasen zu übelsten Zeiten der "DDR" nix mitbekommen haben und nur fleißig Zahlen verwalten haben will und nun ein ehemaliger Jagdflieger der ehemaligen "nationalen Volks"-armee, der, dank einer Ausbildung bei der "Gesellschaft für Sport und Technik", einem Kampfsportverband, ohne dessen Zwangsmitgliedschaft einschließlich militärischer Zwangsausbildungscamps während der Berufsausbildung man keinen Gesellenbrief erhielt und danach auch noch eine Offizierslaufbahn bei der "NVA"einschlagen konnte. Was ist eigentlich so interessant an der Altmark für Leute mit solch einer Historie? Un d warum regt sich dort niemand darüber auf? Gibt es nicht genug andere spezialisierte Menschen mit einer, sagen wir mal, unauffälligeren Geschichte? Ich weiß, daß man immer nach vorn schauen sollte. Aber das heißt nicht, zu vergessen. Man wird ja mal fragen dürfen. Oder !!??

von pupula am 22.09.2014, 20:13 Uhr

Frau Simon wirkte erschöpft ? Soll sie doch ihr Amt niederlegen. 168 Vorsitzende verschiedener Gartenvereine haben sie wiedergewählt. Wenn man die einzlnen Pächter gefragt hätte, würde das Ergebnis anders aussehen ! Wann wachen denn die Kleingärtner endlich auf ? Erst wenn es um ihre eigene kleine Scholle geht ? "Gutsherrenmethoden" ( Zitat aus einem Artikel) ; das umschreibt es am besten, wie Frau Simon nun schon Jahre ihr Amt führt !!! Verstaubtes , antiquarisches Bundeskleingartengesetz und dessen daraus resultierenden überholten Satzungen ! Genauso "verstaubt" wie mancher Vorstand !!

von AnnWinn am 22.09.2014, 16:48 Uhr

Weitere Leserkommentare

Campus


Alles zu Uni Magdeburg, FH Magdeburg und Hochschule Magdeburg-Stendal.


Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Facebook



Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen