Wernigerode | Eine Taschenlampenführung mit Gruselanteil ist im Schloss Wernigerode möglich. Es geht am Abend durch Boden- und Wohnbereiche. Anmeldungen sind erforderlich (Tel. 03943-553030). Eintritt: Erwachsene zehn Euro, Kinder fünf Euro.

Im Erzbergwerk Rammelsberg in Goslar (Bergtal 19) wandeln Besucher auf den Spuren der Bergleute. Unter-Tage-Luft wird geschnuppert in einem 200 Jahre alten Stollensystem mit Wasserrädern und alten Maschinen. Mehrfach täglich Führungen. Eintritt: Erwachsene acht Euro, Kinder vier Euro.

Im Kloster Wöltingerode bei Vienenburg können sich Besucher nachmittags durch die Klosterbrennerei führen lassen. Die alte Brennerei mit Dampfmaschine stellt noch heute Edelkorn und Liköre her. In der alten Krypta ist am Ende Verkostung der erlesenen Spezialitäten. Führungen am Donnerstag und am Wochenende. Eintritt: vier Euro für Erwachsene und Kinder.

Im Quedlinburger Senf-Kabinett (Finkenherd 6) erläutern Mitarbeiter am Nachmittag die Wirkung des Senfs als Würz- und Heilmittel. Anmeldungen (Tel. 0173-1634802) sind erforderlich. Eintritt: fünf Euro pro Person.