Seit 7 Uhr ist die A14 wieder freigegeben. Höhe Bernburg war ein Lkw aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern gekommen. Er landete im Straßengraben, dabei wurden Teile des Führerhauses zerstört. Der Lkw-Fahrer kam dennoch ohne Verletzungen davon. Er konnte sich allein aus dem Brummi befreien. Der Laster hatte Postcontainer von Hermes geladen. Wegen der Bergungsarbeiten musste die A14 teilweise gesperrt werden.

Bilder