Magdeburg (mf) l Bei einem Überfall auf ein Kino im Norden Magdeburgs haben vier maskierte Räuber am Montagmorgen vier Reinigungskräfte gefesselt und Büros durchwühlt. Die Männer bedrohten die Angestellten mit einer Pistole. Als einer der Angestellten Widerstand leisten wollte, wurde er niedergeschlagen. Die Räuber sperrten die vier Mitarbeiter in einen Raum ein. Daraus konnten sie erst nach einer Stunde befreit werden. Die Täter flüchteten mit mehreren Computerfestplatten.