Die 10-jährige Josephine Menzel ist stinksauer. Die ganzen Ferien gab es keinen Schnee im Harz. Und nun dies. Pünktlich zur Heimfahrt nach Greifswald kam der Blitzwinter wieder zurück in die Region. Schneemengen von bis zu 15 Zentimeter verwandelten das Umland rings um Schierke in eine traumhafte Winterlandschaft. Auf dem Brockengipfel fielen sogar 30 Zentimeter der weißen Pracht. Der Brockenwirt musste mit schwerer Technik anrücken, um meterhohe Schneeverwehungen zu räumen. Der Schneespaß wird jedoch von kurzer Dauer sein, denn morgen erwartet der Wetterfrosch bis zu 15 Grad Celsius plus.

 

Bilder