Wiepke (ue) l Bei einem Verkehrsunfall auf der B 71 zwischen Estedt und Wiepke (Altmarkkreis Salzwedel) ist am Sonntagnachmittag eine Frau ums Leben gekommen. Der Fahrer des Golf wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Magdeburger Krankenhaus geflogen. Ersten Informationen zufolge war der Golf gegen 16.15 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Birke geprallt. Trotz der Bemühungen von Ersthelfern und Rettungskräften verstarb die Frau noch am Unfallort. Die Leitstelle in Stendal alarmierte die Wehren aus Gardelegen, Wiepke, Estedt und Zichtau. Für die Bergung der Opfer und des Pkw war die B 71 voll gesperrt.

Damit wurde in diesem Jahr bereits der zweite Unfalltote auf der B 71 registriert. Am 5. März war ein Mann seinen Verletzungen erlegen, die er fünf Tage zuvor bei einem Unfall zwischen Wiepke und Kakerbeck erlitten hatte.