Magdeburg (ad) l Nach dem Absturz eines Notbalkons mit drei jungen Leuten am vergangenen Freitag in Magdeburg ermittelt die Kriminalpolizei nun wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen Unbekannt. Das sagte Polizeisprecherin Beatrix Mertens der Volksstimme.

Zwei Männer (24 und 26 Jahre) aus Magdeburg und eine 25-jährige Frau aus Dresden stürzten mit dem Notbalkon einer Feuertreppe fast 14 Meter in die Tiefe. Das Eisengestell hatte sich aus der Verankerung gelöst. Laut Ermittlern hielten sich die drei Freunde gleichzeitig auf der Plattform auf, vermutlich, um sich zu sonnen. Der Sturz wurde durch im Hof geparkte Autos, auf denen die Plattform landete, abgefedert.

Noch ist unklar, wie es den beiden Männern und der Frau geht, ob sie möglicherweise noch in Lebensgefahr schweben. Mertens sagte, dass die drei aufgrund ihrer schweren Verletzungen noch nicht befragt worden sind. Die Staatsanwaltschaft will zu technischen Details der Notbalkon-Anbringung ein Gutachten in Auftrag geben.

Drei Menschen stürzen von einer Feuerleiter

Magdeburg (ad) l Drei Menschen sind in der Immermannstraße in Magdeburg von einer Feuerleiter in Höhe der vierten Etage gestürzt. Die Leiter hatte sich aus der Verankerung gelöst.

  • Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.

    Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.
    Quelle: Alexander Dinger

  • Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.

    Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.
    Quelle: Alexander Dinger

  • Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.

    Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.
    Quelle: Alexander Dinger

  • Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.

    Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.
    Quelle: Alexander Dinger

  • Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.

    Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.
    Quelle: Alexander Dinger

  • Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.

    Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.
    Quelle: Alexander Dinger

  • Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.

    Schwerer Unfall in der Immermannstraße. Drei Jugendliche stürzen von Feuerleiter.
    Quelle: Alexander Dinger