Auf diese Steine können Sie bauen": Die Bausparkasse Schwäbisch Hall ist nicht nur für diesen Slogan, sondern auch für ihren Plüsch-Fuchs als Aushängeschild bekannt. Ausgerechnet der ist nun aber instabil gebaut - und muss zurückgerufen werden. "Wir haben bei unseren eigenen Kontrollen festgestellt, dass sich Kleinteile lösen können", sagte ein Sprecher am Donnerstag in Stuttgart. Knöpfe und Etikett könnten bei ruppigem Umgang abfallen und auch der Draht im Körper des flauschigen Fuchses könne sich bei festem Ziehen lösen. Für Kinder sei das möglicherweise gefährlich. Zuvor hatte der Südwestrundfunk (SWR) darüber berichtet. Da hätten die klugen Leute vielleicht jemanden fragen sollen, der sich mit Füchsen auskennt.

Zehntausende der Füchse ruft die Bausparkasse daher zurück. Sie werden hauptsächlich vom Außendienst an potenzielle Kunden verschenkt. Vorerst stehen Vertreter jetzt mit leeren Händen da, wie der Sprecher erklärt. "Bis eine neue Charge kommt, dauert es ein paar Wochen." dpa