Gommern (mf) l Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag in einer alten Wäscherei in Gommern ein als "Geburtstagsfeier" deklariertes Rechtsrock-Konzert verhindert. Im Einsatz waren nach Angaben der Polizei rund 100 Beamte. Auftreten sollte eine Gruppe aus Leipzig, die wie andere Gäste aber nicht zum Veranstaltungsort durchgelassen wurden.

Insgesamt 76 Personen waren zu diesem Zeitpunkt bereits dort. Bis auf eine Strafanzeige wegen des Verwendens verfassungsfeindlicher Symbole verlief der Polizeieinsatz ohne Störungen. 30 Personalien wurden kontrolliert und 13 Fahrzeuge durchsucht.