Salzwedel (fl) l Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Montag in Salzwedel zu Gast. Sie wird am Neujahrsempfang der Hanse- und Baumkuchenstadt teilnehmen und dort auch eine Rede halten. Laut Bundespresseamt ist ihre Anreise für 19 Uhr vorgesehen. Nach der Begrüßung durch Salzwedels Oberbürgermeisterin Sabine Danicke wird sich Merkel ins Goldene Buch der Stadt eintragen. Um 20 Uhr wird die Kanzlerin wieder abreisen. Der Neujahrsempfang war eigens für den Ehrengast nach hinten verschoben worden. Die Stadtverwaltung rechnet mit geladenen 350 Gästen.

Merkels Besuch stößt auf großes Medieninteresse. Knapp 40 Journalisten, unter anderem vom ZDF, haben sich für den Salzwedeler Neujahrsempfang akkreditieren lassen. "Ich freue mich sehr auf das Wiedersehen mit unserer Bundeskanzlerin. Für unsere kleine Stadt ist es eine große Ehre, sie empfangen zu dürfen", sagte Sabine Danicke. Merkel war bereits im vergangenen Jahr im Rahmen ihrer Demografie-Projekt-Reise zu einem Kurzbesuch in der Hansestadt. Damals hatte sie sich angesehen, wie Kita-Kinder in der Altmark mit Rufbussen zu den Tageseinrichtungen gebracht werden.