Vier Wochen nach Infektion Schleimhautgeschwüre an Geschlechtsorganen und Lymphknotenschwellungen. Acht Wochen nach Infektion Fieber und Kopfschmerzen. Unter Umständen auch Haarausfall. Drei bis fünf Jahre nach Infektion syphilitische Knoten am ganzen Körper und Organbefall. Ohne Behandlung Siechtum und Tod.