Magdeburg (lg) l Ferien, Feiertage und hoffentlich schönes Wetter - viel besser kann es im April gar nicht mehr werden. Und an vielen Orten in der Region gibt es jede Menge zu erleben. Die Volksstimme hat die besten Ausflugs- und Veranstaltungstipps gesammelt. Da ist sicher für jeden etwas dabei.

Salzwedel


Das Freilichtmuseum Diesdorf lädt am Ostersonntag zu einem Ostermarkt ein. Dieser wird von 11 bis 17 Uhr geöffnet sein. Der Osterhase wird auf dem historischen Areal für die Kinder bunte Eier verstecken, die beim Suchen sicher viel Spaß haben werden. Ab 14 Uhr zeigt die "Havelländer Puppenbühne" das Theaterstück "Die goldene Krone".

Gardelegen


Die Formel 1 der Ostereier findet am Ostersonntag im Ortsteil Jävenitz statt: Die Weltmeisterschaft im Eiertrudeln. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr am Jävenitzer Weinberg. Mitmachen darf jeder, der ein Osterei hat.

Osterburg


Seine 23. Auflage erlebt der Osterburger Ostermarkt am Sonnabend im Kreismuseum. Dann werden von 10 bis 17 Uhr wieder alle Räume und der Museumshof zum Schauen, Mitmachen und Kaufen geöffnet sein und das bei freiem Eintritt!

Burg


Osterhasen, Ostereier, Osterfeuer - Der Natur- und Erlebnispark des Naturschutzbundes in Burg-Blumenthal erwartet am Sonntag Hunderte Besucher jeden Alters. Von 10 bis 13 Uhr bietet der Verein zusammen mit dem Burger Hunde- und Naturfreunde-Verein ein buntes Programm im Freien mit vielen Überraschungen und Tieren.

Haldensleben


Das Ostalgie-Kabinett in Langenweddingen öffnet über die Ostertage vom Karfreitag bis Ostermontag jeweils von 14bis 18 Uhr. Von Ata bis Zekiwa sind sämtliche Exponate der Ausstellung aus 40 Jahren Alltag in der DDR nach verschiedenen Themen geordnet und auf drei Etagen zu sehen.

Halberstadt


Zum traditionellen Osterfest wird am Ostersonntag in den Tiergarten Halberstadt eingeladen. Von 11 bis 17 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Programm, zu dem unter anderem das beliebte Ponyreiten und ein Konzert des Musikers Grey Wolf gehören. Auch der Osterhase hat sich angemeldet.

Magdeburg
Am Sonntag gibt es im Magdeburger Elbauenpark ein buntes Osterprogramm. Bereits ab 12 Uhr öffnet die Ostermanufaktur. Besucher können hier aus Gips Hasen, Ostereier und Eierbecher kreieren. Auf der Wiese am Sandmann können die Gäste außerdem zur Musik vom Park-DJ ihr Geschick beim Ostereierangeln und Eierwerfen testen. Für die kleinen Besucher gibt es eine Kinder-Oster-Schmink-Station und um 15 Uhr auf der Bühne am Sandmann eine Osterhasenshow. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Schönebeck


Der Kunsthof Bad Salzelmen lädt alle "großen" und kleinen Kinder zum österlichen Allerlei am Montag von 14 bis 17 Uhr ins Schausiedehaus sowie den angrenzenden Garten des Kunsthofes ein. Der Eintritt ist frei. Von kreativer Betätigung und Anleitung bis zum Entspannen bei Kaffee und Kuchen wird den Besuchern viel Abwechslung geboten.