Magdeburg (kt) l Die Panoramabahn im Elbauenpark wird zum Saisonende stillgelegt. Eine Mehrheit der Abgeordneten im scheidenden Magdeburger Stadtrat, der sich heute zur letzten Sitzung traf, stimmte dem Vorstoß der stadteigenen Parkgesellschaft für die Trennung von der Parkbahn auf Stelzen zu. Der Grund ist simpel: Geld sparen. Allerdings soll - eingebettet in eine Gesamtkonzept für den Park - eine neue Beförderungsmöglichkeit entwickelt werden.

Weil die aktuelle Betriebserlaubnis für die Hochbahn zum Jahresende ausläuft, hätte der Weiterbetrieb eine Sanierung erforderlich gemacht. Deren Kosten wurden auf zwei Millionen Euro geschätzt. Demgegenüber ist die Zahl der Bahnnutzer in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken (von rund 41700 anno 2011 auf 28000 im Jahr 2013). Nichtsdestotrotz erfreut sich die Bahn nach wie vor großer Beliebtheit unter den Magdeburgern. Bei einem Volksstimme-TED im Mai plädierten von 730 Teilnehmern mehr als 77 Prozent für ihren Erhalt. Eine Ratsmehrheit beugte sich dennoch dem Kostenargument. Die Tage der Bahn sind gezählt.