Magdeburg (kt) l Im 15. Jahr seinen Bestehens darf sich der Elbauenpark über eine besondere Auszeichnung freuen. Geschäftsführer Steffen Schüller nahm am Sonntag im sächsischen Nochten den "Green Flag Award" für herausragendes Gartendesign entgegen.

Der Preis, der seinen Ursprung im Gartenland Großbritannien hat, wird im Zweijahresrhythmus vom Bundesverband Gartennetz Deutschland und dem britischen Verein "Keep Britain Tidy" verliehen. Eine aus deutschen und britischen Experten bestehende Jury bewertet u. a. Pflegezustand und Sauberkeit, Begehbarkeit und Behindertengerechtigkeit, Gastronomie sowie Spiel-, Sport- und Sanitäranlagen in großen deutschen Park- und Gartenanlagen. Daneben finden Parkmanagement und Marketing Eingang in die Wertung. Der Elbauenpark gehört 2014 zu insgesamt zehn ausgezeichneten Anlagen in ganz Deutschland.

"Die grüne Flagge als Gütesiegel ist zugleich Verpflichtung, unsere Anlagen weiter mit Herzblut und einem kritischen Blick zu unterhalten und weiterzuentwickeln", sagt Schüller und gibt die Losung aus: "In zwei Jahren wollen wir den Titel verteidigen."