Wernigerode l Eine Titelseite der Volksstimme mit allerlei Insider-Tipps rund um den Sachsen-Anhalt-Tag und ein brandaktuelles Extrablatt, das am Sonntag im Festumzug verteilt wird - mit diesen Andenken überraschen die Mitarbeiter der Volksstimme die Besucher des Landesfestes. Und nicht nur damit: Wer schon immer mal mit den Zeitungsmachern ins Gespräch kommen wollte, hat im Mediendorf der Volksstimme Gelegenheit. Zudem geben sich dort auch Prominente die Klinke in die Hand.

Am Freitag kommt ab 16 Uhr Mario Kallnik vom FCM-Präsidium zur Autogrammstunde. Boxprofi Robert Stieglitz hat sich am Sonnabend ab 15 Uhr und die Erfolgsrodlerin Tatjana Hüfner am Sonntag ab 10 Uhr angekündigt. Brocken-Benno ist am Sonnabend ab 15 Uhr unser Gast, anschließend ab 16 Uhr Oberbürgermeister Peter Gaffert mit dem Ratslottchen - dem Maskottchen des Landesfestes 2014. Ministerpräsident Reiner Haseloff hat sich für Sonntag gegen 16 Uhr angesagt.

Der Sachsen-Anhalt-Tag unter dem Motto "Bunte Stadt - buntes Land" ist für Zeitungsmacher eine besondere Herausforderung. Wenn am Sonntag gegen 10.30 Uhr der große Festumzug startet, dürfen sich die Gäste auf ein einmaliges Erinnerungsstück freuen: Ein Extrablatt in limitierter Auflage, in dem die Höhepunkte der ersten beiden Festtage zusammengefasst sind. Erinnerungsstück Nummer zwei gibt es direkt im Mediendorf: Eine Volksstimme-Titelseite mit einem persönlichen Foto, das live auf die Seite produziert wird. Unter den Tipps dieser Seite findet sich auch was zum Abschalten vom Festtrubel: Im Schafstall des Bürgerparks werden die schönsten Fotos der Volksstimme-Fotoaktion "Mein Sachsen-Anhalt" gezeigt.