Wernigerode (vs) l Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag den auf dem Wernigeröder Marktplatz stehenden Wohltäterbrunnen beschädigt. Die Täter kletterten auf den Brunnen und brachen die Spitze ab, welche herunterfiel und zum Teil zerbrach. Der Wohltäterbrunnen steht seit 1848 auf dem Markt und wurde im Stil der Neogotik von Eduard Schott in der Ilsenburger Eisengießerei "Hütte" aus Grauguss gegossen.